Information ausblenden

[Android] Synthesizer für das Smartphone

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von genesysx, 05.03.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. genesysx

    genesysx Themenersteller

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.913
    10913
    Heyho!

    Ich wundere mich, dass das Thema hier nicht schon intensiver diskutiert wurde. Es geht um Android-Apps zum Sounds basteln, kleine mobile Synthesizer.
    Ich habe mal ein bisschen rumgeschaut und es gibt ja doch schon einiges was man sich potentiell anschauen könnte. Gestern habe ich diese hier entdeckt:

    https://play.google.com/store/apps/developer?id=oxxxide

    Gefallen mir recht gut, die Oberfläche gestaltet sich als übersichtlich, multi-touch wird (zumindest an meinem Gerät) unterstützt und auch die Wiedergabe der Sounds erfolgt kratzfrei.

    Wer eine übersichtliche Analogsynthesizeremulation sucht für den ist wohl der "Common Analog Synthesizer" genau das Richtige. Ausgestattet mit zwei Oszillatoren, LFO sowie einem Filter beherrscht der Synthi die Basics.

    Als einfacher FM-Synthesizer mit 4 Operatoren sowie 8 verschiedene Algorithmen macht sich der "Common FM Synthesizer" ganz gut. Es hat sogar noch ein Delay spendiert bekommen.

    Beide sind mit einigen fertigen Presets kostenlos im Google Playstore zum downloaden.

    Falls ihr noch weitere wirklich gute Synths für Android kennt oder findet, postet sie in diesen Thread, sodass wir hier eine kleine Sammlung auf machen können.

    Viel Spass!
     
    genesysx, 05.03.13
    #1
    crayzeee bedankt sich.
  2. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Der Lag bei den bisher genannten 2 Synths ist so gross das man nicht wirklich was damit anfangen kann.
    Ausserdem ist das Aliasing so gross das ich das Ding gleich wieder deinstalliert habe.

    Es gibt momentan noch nichts was in der Beziehung an iOS Synthesizer ranreichen könnte, aber ich lass mich gern eines besseren belehren....

    Getestet auf einem Razr I mit Jellybean.
     
    Beatback, 05.03.13
    #2
  3. genesysx

    genesysx Themenersteller

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.913
    10913
    Auf dem Optimus 4X HD (Android 4.0.3) läuft es flüssig
     
    genesysx, 05.03.13
    #3
  4. miniak2012

    miniak2012

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    128
    128
    Es gibt schon einiges unter Android, wobei man natürlich alles was latenzkritisch ist vermeiden muss.

    Meine Favoriten:
    Heat - Synth mit Arpeggiator, leider sehr kleines GUI.
    https://play.google.com/store/apps/...xLDEsImNvbS5uaWxzc2NobmVpZGVyLmhlYXQuZGVtbyJd

    Caustic 2 - "Reason" für unterwegs natürlich inklusive Synths
    https://play.google.com/store/apps/...sImNvbS5zaW5nbGVjZWxsc29mdHdhcmUuY2F1c3RpYyJd


    SphereTone - eher was zum Träume, aber ich denke vorallem auf einem Tablet schon interessant
    https://play.google.com/store/apps/...EsImNjLm9wZW5mcmFtZXdvcmtzLlNwaGVyZVRvbmVzIl0.
     
    miniak2012, 05.03.13
    #4
    crayzeee bedankt sich.
  5. _pole

    _pole

    Registriert seit:
    01.03.07
    Punkte:
    214
    214
    Ich habe nur ein HTC Desire, da läuft nichts flüssig. :D

    Aber ich hab trotzdem immer mindestens einen Klangerzeuger drauf, allein für den Fall, dass ich mal eben die Tonhöhe von einem Song wissen will. Dafür reichts. Da hat soeben der Common Analog Synthesizer ein kleines gesampeltes Klavier abgelöst (weil der noch weniger Platz braucht, das ist mein größtes Problem).

    Und der Heat hat wenigstens einen Arpeggiator, da kann man ein bisschen rumdaddeln, ohne richtig live zu spielen. Also auch nett.

    Von daher schonmal danke für die Tipps!
     
    _pole, 05.03.13
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.