Information ausblenden

Allen & Heath GSR24M ins Studio per Adat?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Soubi, 28.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Soubi

    Soubi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.10
    Punkte:
    458
    458
    Hallo da ich nun vom imac wieder zum PC bin..wollte ich mir demnächst eine RME HDSP 9652 holen..beim Imac hat es mich gestört nicht über PCI arbeiten zukommen und das System nicht erweitern zukönnen dachte anfangs das stört mich nicht aber naja wenigstens mal ausprobiert ^^

    Als Pult und Wandler dachte ich evtl an das Allen & Heath GSR24M da es auch gleichzeitig als DAW Controller dient wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Pult zwecks Wandlerqualität usw?

    MfG
     
    Soubi, 28.06.12
    #1
  2. Soubi

    Soubi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.10
    Punkte:
    458
    458
    Keiner ne idee ob sich das lohnt?

    Das Problem ist das ich ja eigentlich ein relativ großes Pult im Studio haben möchte..für die Kunden für den wow effekt ;)
    Was aber dann auch eine Funktion hat außer deko ;) Sonst könnte ich mir ja ein relativ günstiges Analoges holen..und es einfach hinstellen.. für 1-2K

    Es soll halt entweder direkt als Wandler fungieren.. oder als Daw Controller.
    Und nicht mehr als 7000 kosten..

    MfG
     
    Soubi, 28.06.12
    #2
  3. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.384
    8384
    Also das GSR24m ist sowohl Analoges Pult, als auch DAW Controller und Interface in einem. Dazu muss es mit der Firewire bestückt werden und gut ist.
    Die Firewire KArte hat auch 4 ADAT I/O`s, so dass su bei Bedaarf also auch andere Wandler als die Pulteigenen benutzen könntest.

    Das Ding ist richtig angewandt vom Konzept her sehr durchsacht meiner Meinung nach.
    Eine ideale Schaltzentrale für Projektstudios und kleine professionelle Studios.

    Aber viel zu Schade um einen auf Harry zu machen "guck mal, mein tolles Pult mit 24 Kanaälen und vielen Knöpfen". Da kannste dann lieber auf was günstiges zurückgreifen, wenn du meinst das zu brauchen.

    Wenn ich das Geld hätte würd ich mir das GSR24m kaufen.
    Bedenke aber das du zum Pult noch das Netzteil kaufen muss uhnd die Firewirekarte, macht gesamt dann ca. 8500 € wenn ich das richtig im Kopf hab,
     
    schoeni, 28.06.12
    #3
  4. Soubi

    Soubi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.10
    Punkte:
    458
    458
    Ich sagte ja das ich damit auch arbeiten möchte deswegen die Frage nach den Wandlern und co ;)

    MfG
     
    Soubi, 29.06.12
    #4
  5. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.384
    8384
    Die Wandler sind wohl ziemlich neutral und färben nicht. Insgesamt sehr ordentliche Qualität. Kommen natürlich nicht an Prism, Lavry oder dergleichen. Aber wenn dich die Wandler irgendwann stören sollten kannst du ja die ADAT Option nutzen.
     
    schoeni, 29.06.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.