Information ausblenden

Alle Vögel sind schon da ..auf Electro

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Andre0815, 02.09.20.

  1. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    144
    144
    Mein neustes Projekt "Alle Vögel sind schon da" auf Electro war eine alte Idee die ich nun umgesetzt habe. Entstanden ist es in FL-Studio mit 4 Vocodern. Es soll ein klubfähiger gute Laune Song sein.



    Wie gefällt der Song und was mich auch interessiert: Habt ihr Kritik zur Abmischung ? Ich habs über Stereo-Anlage und Kopfhörer leise und laut abgestimmt, wobei man den Song eher LAUT hören sollte.

    Liedtext
    -----------
    Refrain : Amsel, Drossel, Fink & Star

    Strophen :
    Alle Vögel sind schon da,
    alle Vögel, alle.
    Welch ein Singen, Musiziern,
    Pfeifen, Zwitschern, Tiriliern!
    Frühling will nun einmarschiern,
    kommt mit Sang und Schalle.

    Wie sie alle lustig sind,
    flink und froh sich regen!
    Amsel, Drossel, Fink und Star
    und die ganze Vogelschar
    wünschen dir ein frohes Jahr,
    lauter Heil und Segen.

    Was sie uns verkünden nun,
    nehmen wir zu Herzen:
    Wir auch wollen lustig sein,
    lustig wie die Vögelein,
    hier und dort, feldaus, feldein,
    singen, springen, scherzen.


    Wiki-Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Alle_Vögel_sind_schon_da#Text

    Danke für Feedback &
    Grüße an die Runde :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.20
    Andre0815, 02.09.20
    #1
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.209
    22209
    interessanter text!
    hast du den selbst geschrieben?
     
    jet2, 02.09.20
    #2
    Sascha Franck und Schlumpfpeter bedanken sich.
  3. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    144
    144
    MoinMoin so früh. Nee natürlich nicht. ..der Text wurde im Jahre 1835 von Hoffmann von Fallersleben (1798–1874) verfasst. Ich les mich selbst grad in die Wiki Seite ein. Da steht Der Komponist ist unbekannt :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.20
    Andre0815, 02.09.20
    #3
  4. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    144
    144
    Traut sich wohl niemand seine Meinung zu schreiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.20
    Andre0815, 03.09.20
    #4
  5. Woask

    Woask Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    03.09.20
    Punkte:
    40
    40
    Hey Andre! Sehr...spezielle Abmische...
    Wenn du mit der Intention "klubfähig" rangegangen bist, würde ich es mit einer anderen Kick probieren, die etwas mehr im Vordergrund steht. Es kann beabsichtigt sein, aber ich würde sie auch nicht so hallig machen. Zum Arrangement: Eine längere Bridge mit neuen Elementen hätte sicher gut getan. Es wirkt aber eher wie ein Fun Track, ich weiß also überhaupt nicht, ob du vllt einen Referenztrack hast, nachdem man sich richten kann.
     
    Woask, 03.09.20
    #5
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Ist das eine komplette Persiflage? Willst du uns auf's Glatteis führen?
    Ich mein, mal ganz abgesehen von der geschmacklichen Seite (ich find's ganz schrecklich, aber darüber kann man vielleicht nicht diskutieren) ist da ja mixseitig exakt alles kompletter Murks.
    Sollte es nicht als Verarsche gemeint sein, entschuldige ich mich - bzw. nee, tue ich an sich nicht, denn das ist einfach wirklich von vorne bis hinten nicht anhörbar.
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #6
    djdeveloper, richie und BodoH bedanken sich.
  7. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.538
    4538
    Ganz eindeutig der reine Neid, den man da sprechen hört.
     
    zille1976, 03.09.20
    #7
    Entone bedankt sich.
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Da sagst du natürlich was.
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #8
  9. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.597
    1597
    Das Zitat "Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.", stammt wohl von Friedrich Wilhelm Nietzsche und nachdem ich den Track angehört habe, kann ich ihm nur zustimmen, ich habe es überlebt und gehe wahrscheinlich gestärkt daraus hervor :D
     
    BodoH, 03.09.20
    #9
    Sascha Franck bedankt sich.
  10. Langfingerli

    Langfingerli

    Registriert seit:
    24.01.03
    Punkte:
    1.194
    1194
    Wenn man druff ist, eskaliert es bei der Nummer sicher :D
     
    Langfingerli, 03.09.20
    #10
  11. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.538
    4538
    Also wenn man mal genau hinhört, geht es nicht um unserer gefieferten Freunde und "Alle Vögel sind schon da", sondern vielmehr um den in der Partyszene bekannten Ausspruch "Alle zum vögeln sind schon da", welcher sich auf die Anwesenheit paarungswilliger, weiblicher Personen bezieht, die volltrunken auf einem gut besuchten Partyevent zu späterer Stunde eintreffen.

    Ihr Banausen.
     
    zille1976, 03.09.20
    #11
    zoolander und Woask bedanken sich.
  12. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    13.711
    13711
    Grausam, dich mache ich jetzt fürs Artensterben verantwortlich. Dein Vocoder ist grotte, kaum verständlich, besser beim Refrain. Zu großer Hall auf alles drauf. Diesen kannste zudem noch mit Eq´s stutzen zwecks Mumpfvermeidung. Vocoder klingen sauberer und sprachverständlicher wenn das Vox-Triggersignal zuvor einwandfrei komprimiert und gelimted alsauch im Bassbereich beschnitten wurde. Das gleiche kannste dann mit dem Vocoder danach noch machen. Die dünne Kick kannste mit einem Pulteqtool aufblasen.
    Jetzt kannste gleich noch alle meine Entchen machen, dann kannste sie alle ausrotten.

    Da mußte nochmal drann. Lustige Idee !
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.20
    Loftone, 03.09.20
    #12
  13. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    1.032
    1032
    Noch ein bisschen Hall auf den Gesang, dann ist es perfekt.
     
    Graham, 03.09.20
    #13
    zoolander bedankt sich.
  14. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    144
    144
    Wow bin grad aufgewacht und da ist ja wirklich was gekommen. SO habs ich mir vorgestellt.
    Zu viel Hall finde ich eigentlich nicht. Ich habs mir nochmal mit Kopfhörer angehört und ich finds nicht zu doll verhallt. Ist aber geschmackssache.
    Die Quelle der Voices ist eine Kinderlied-CD gesungen von Kindern. Besseres Quellmaterial liegt mir leider nicht vor. Das was man da versteht reicht mir.
    Zur Bridge, JAA das verstehe ich aber der DJ soll nach dem zweiten Strophengesang sofort den Übergang machen. Aber ich überleg ernsthaft da nochmal Hand anzulegen.
    Zum Kick. Da habt ihr recht. Es war die Baseline die das Kick auslöschte, also 2 schwingungen die sich aufheben.. Das lies sich auch mit SpectrumAnalyser nicht sehen! Das habe ich sofort geändert durch neue Bassline. Der Kick bleibt erhalten.

    Den Spruch "Ich habe es überlebt und gehe gestärkt davon heraus." finde ich irgendwie klubfähig :)

    Der YT-Upload-Titel beginnt nun mit preview. neue Version folgt

    Aber erstmal Danke für die vielen Hinweise
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.20
    Andre0815, 04.09.20
    #14
  15. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    144
    144
    Hier mit neuer Bassline die das Bassdrum nicht mehr auslöscht, also nun mit genug Druck ufn Kessel ??
    https://vocaroo.com/1bkoaHuVOeS8

    miniBridge und Hall will ich eigentlich so beibehalten. Wie findet ihr die neue Bassline ? Ich find sie nun passender zum Song. Refrain ist um etwas leiser gemacht..

    Ich finde das Feedback echt geil ! Werde hier wohl öfter meine Tracks abstimmen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.20
    Andre0815, 04.09.20
    #15
  16. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    1.032
    1032
    o_O
     
    Graham, 04.09.20
    #16
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    WTF? Löse bitte auf und sag, dass du uns an der Nase herumführst. Denn andernfalls müsstest du tatsächlich alles, was du über Musikproduktion weißt, nochmal komplett von vorne durchgehen. Ich dachte schon, schauriger als die erste Version geht es kaum, aber du hast es hinbekommen.
    Sorry (no sorry...) wenn dass harsch rüberkommt, aber es gibt ja nur die Möglichkeiten, dass du uns entweder verarschst (in dem Fall isses egal) oder dass du es wirklich ernst meinst - und auch in dem Fall müsstest du das jetzt so einstecken, denn ansonsten wird da nie was draus.

    Ok, es muss Verarschung sein.
     
    Sascha Franck, 04.09.20
    #17
  18. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    1.032
    1032
    Wie sagt der Engländer in so einem Fall..



    Don't quit your day job. :D
     
    Graham, 04.09.20
    #18
    Noise Inc. bedankt sich.
  19. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    144
    144
    @Sascha Franck ich glaub es ist wirklich Geschmackssache..

    Ich werd an der Bassline noch basteln, mal sehen.. Der Refrain war doch etwas zu gedrosselt, nun wieder lauter, Aber n bischen Freaky ist doch cool
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.20
    Andre0815, 04.09.20
    #19
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Jein. Also zumindest dann, wenn du irgendetwas tanzbares abliefern willst (und du sagst ja was von Club), muss das beinahe zwingend gewisse Kriterien erfüllen. Dein Werk erfüllt kein einziges dieser Kriterien.
    Ich weiß übrigens nicht, was du mit Basslinie meinst. Die existiert nämlich schlicht und ergreifend nicht, in keiner der beiden Versionen. Es sei denn, du verwechselst "Bass" mit einem anderen Instrument. Genau feststellen kann man es aber ohnehin nicht, weil in beiden Versionen alles komplett mit irgendeinem Soundbrei dichtgemacht wurde.
     
    Sascha Franck, 04.09.20
    #20
    Loftone bedankt sich.