Information ausblenden

Akute Hilfe beim Setup

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von davidsarius, 07.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. davidsarius

    davidsarius Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    27.09.18
    Punkte:
    46
    46
    Hello liebes Recording Forum,

    ich benötige bitte akute Hilfe bei meinem Setup, kann schon seit einer Woche nichtmal Musik hören (!).

    Bisher war mein Setup folgendes:
    NI Audio 10
    Xone 43
    Adam A7X
    Irgendein random Yamaha Sub (hat sein Job aber erfüllt)

    Vom Mac aus ging es in die Soundkarte, von der Soundkarte in den Mixer, und von dort aus seperat in die Monitore und Sub. Fragt bitte nicht, vermutlich entsteht schon allein hier ein riesen Qualitätsverlust.

    Jetzt habe ich tatsächlich mal den Schritt gewagt und mir eine Apollo Twin geholt, und heute, 1 Tag vor Ankunft der Soundkarte, gemerkt, dass ich ja nur 2 Outs habe. Bedeutet ich könnte aktuell nur die beiden Monitore anschließen, nicht aber den Sub. (Die Monitore können nicht an den Sub angeschlossen werden).

    Heißt entweder:
    - Ich schließe nur die beiden Monitore an die Karte
    - Ich lasse alles wieder über den Mixer laufen, auch mit Qualitätsverlust
    - Ich brauche einen Sub, bei dem ich die Monitore dann dadrüber schleifen kann und dann gesammelt an die Soundkarte

    Ist das so richtig?
    Bitte helft mir hier, da ich meine alte Soundkarte schon zu früh weggegeben habe, blieb mir nichts anderes übrig als mehr wie eine Woche komplett Musikabstinent zu leben.

    Vielen vielen Dank euch!
     
    davidsarius, 07.11.18
    #1
  2. Dasound

    Dasound

    Registriert seit:
    29.06.12
    Punkte:
    589
    589
    Wenn der Subwoofer einen Lautstärke Regler hat, könntest du einen Splitter nutzen:

    https://www.thomann.de/de/palmer_pls02_line_splitter.htm

    Oder den Subwoofer am Kopfhörer Ausgang betreiben. Auf Dauer ist das aber keine Lösung.

    Der Xone Mixer hat auch 2 Ausgangs Paare. Den könnte man auch als Splitter "mißbrauchen". Record Out für die Monitore und Booth Out für den Subwoofer.

    Aber die beste Lösung wird sein, wenn du dir einen Adam Sub 8 dazu stellst. Der klingt auch wirklich gut, du wirst dich wundern wie die A7x nach untern erweitert werden. Der Eve Audio TS 108 ist auch super und hat sogar eine Fernbedienung.
     
    Dasound, 08.11.18
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.