Akkustik-Drums Triggern

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von lifevortex, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. lifevortex

    lifevortex Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    3
    Hallo,

    meine Band möchte für ein Demo die Bassdrum und die Snare triggern. Da dies Premiere für uns ist, gibt es noch eine Reihe von Unklarheiten:

    Was für Trigger sind zu empfehlen? Bauweise, Fabrikate etc.

    Wir haben eine Terratec Phase 88 Soundkarte:
    Wie kommen wir nun von den Triggern in die Soundkarte oder brauch man einen etwprechenden "Konverter" oder ein externes Soundmodul?

    Ich konnte im Forum und im Netz nichts richtiges finden. Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps oder Ratschläge!

    Vielen Dank!

    Mark :D
     
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    5.816
    5816
    Hallo Mark,

    Trigger jeglicher Art werden grundsätzlich immer erst an ein Gerät angeschlossen, dass aus den elektrischen Triggeripulsen Midi-Informationen generiert.

    Dies kann ein gängiges EDrum Modul sein oder auch ein reines Konverter Modul, dass selber keine Klangerzeugung besitzt.

    Willst du Sounds im Rechner über Midi ansteuern, brauchst du natürlich keine übermässig tolle Klangerezeugung im Modul selbst, da würde dann ein sehr einfaches Modul reichen.

    Entweder du nimmst ein altes gebrauchtes Alesis DM4 oder DM5, welche allerdings von der Technik und vom Sound sehr betagt sind.

    Ich würde dir empfehlen, einen Blick auf das Roland TD-3 zu werfen. Ist technisch auf dem aktuellsten Stand, hat wenige, aber sehr gute Drum Kits und insgesamt das allerbeste Preis/Lesitungsverhältnis von allen Drum Modulen.

    An Triggern für ein Akustik Drum Kit sind die Teile von DDrum und Roland eine gute Wahl.

    Gruss Tyler
     
  3. lifevortex

    lifevortex Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    3
    Ah sehr fein!

    Danke für die schnelle Antwort. Das hilft weiter :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.