Information ausblenden

Ain't no sunshine cover

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Neil9881, 27.01.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Neil9881

    Neil9881 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.11.18
    Punkte:
    14
    14
    Hey leute,

    ich wollte gerne eine Cover verison von Ain't no sunshine machen und hab hier mal meinen Backing für die Vocals hochgeladen:




    ich muss es noch nur einsingen und abmischen.

    Bitte um Feedback:)

    lg

    neil
     

    Anhänge:

    Neil9881, 27.01.19
    #1
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Gibt's einen Hintergrund, warum du die Nummer machen willst?
    Ich frage deshalb, weil das wirklich so ziemlich 0815 Repertoire auf jeder dezent gehaltenen Kommerzmuckenveranstaltung ist.
    Und naja, selbst da wird das üblicherweise mit etwas mehr Schmackes als deine Version dargeboten, die wirklich extrem brav daherkommt.
    Deshalb frage ich mich, ob's einen Grund gibt, das so zu machen.
     
    Sascha Franck, 27.01.19
    #2
    Andaraginga bedankt sich.
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Nachtrag: Im Übrigen war mein Kommentar nicht wirklich wertend gemeint. Ich habe persönlich keinerlei Probleme mit sehr dezent gehaltener Musik. Aber ich würde in diesem Fall schon versuchen, etwas anders ranzugehen.
     
    Sascha Franck, 27.01.19
    #3
  4. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.361
    51361
    Hängt alles vom Gesang ab! Soweit schon mal gut, gefühlvoll. Bissel mehr Breite und so, Gitarre etwas entmumpfen.

    Sehe ich überhaupt nicht so. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.19
    synthpark, 28.01.19
    #4
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Das Schlagzeug geht etwas unter. Die Streicher und die Gitarre würde ich noch entgegengesetzt pannen; die Gitarre zu Beginn könnte auch noch etwas Brillanz vertragen.
     
    Kosaken-Kaffee, 28.01.19
    #5
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.073
    36073
    Kein echtes Feedback - eher eine geschmackliche Aussage:
    Ich finde das Original von Billy Withers grauenhaft.
    Auch andere Musiker, die den Song gecovert haben - Michael Jackson, Joe Cocker, ... - haben sich mit dem Grundrhythmus schwer getan.

    Jeder, der sich mit dem Song auseinandersetzt, sollte mal das Cover von Eva Cassidy gehört haben - der Song an sich hat schon ein großes Potenzial.
     
    clemenserwe, 28.01.19
    #6
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.073
    36073

    Das ist ein interessantes Thema - auch wenn es hier nicht her passt.
    Ich habe mal einen Thread dazu gemacht:
    Kommerzmucke
     
    clemenserwe, 28.01.19
    #7
    Dodo_I bedankt sich.
  8. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.919
    7919
    Gefällt mir sehr gut, der Song is natürlich auch Klasse! Gesang machts dann noch aus!

    @clemenserwe
    Die Version von M. Jackson (Jackson Five) finde ich sehr gelungen...
     
    pitto, 28.01.19
    #8
  9. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.751
    84751
    Mutig geschrieben, denn da musste schon ne höllisch gute Grundstimme für haben und/oder verdammt gut singen können.
    So leicht ist das nicht.

    Und mit viel Herz singen - bin ich mal gespannt.

    Die Idee finde ich gut, also das Covern, aber mir isses in Deiner Version etwas zu hektisch - da gehört mehr Gefüüühhhhll zu (wie der Dieter immer sagt :) ).

    Das finde ich auch.

    Absolut - sowas von gefühlvoll, jedoch auch Shawn James (mein Favorit) … reines Gefühl, der Junge.

    Wie auch immer … der Druck ist groß, mein Frooooiint! :-D
     
    helge1973, 28.01.19
    #9
    pitto und Dodo_I bedanken sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Wenn wir schon bei Fremdversionen sind: Ich finde die von John Mayer (live, YT) ganz gelungen, so auch die von Lenny Kravitz, Al Green und den Jackson Five. Haben alle etwas mehr "Wupp" als das Original.
     
    Sascha Franck, 28.01.19
    #10
  11. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.751
    84751
    Fand ich zB überraschend schwach.

    Tja, so unterschiedlich können Arschlöcher .. äh … Geschmäcker sein. :-D
     
    helge1973, 28.01.19
    #11
  12. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.462
    26462
    Hab ich mir grade mal angehört. Es sind vor allem großartige Musiker am Werk in dieser Aufnahme.
    Die Sängerin...ist auch gut, jedoch würde ich wohl kein Konzert von ihr durchhalten wollen, da letztlich jeder, jeder, jeder Song bei ihr zu elegisch vor sich hin plätschert als ewige Ballade. :)
    Hab mir paar Songs rein gezogen bis es wirklich reichte.
    Wäre sie nicht zu früh gestorben, dann hätte ganz sicherlich ein Produzent auch mal ein paar temperamentvolle Facetten aus der Dame gekitzelt.
     
    SoulFrontier, 28.01.19
    #12
    Dodo_I und Sascha Franck bedanken sich.
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Ich finde die jetzt auch nicht überragend, hätte gut mehr Lenny-Kravitz-Haftigkeit vertragen, aber immerhin ist der Groove ganz gescheit.
     
    Sascha Franck, 28.01.19
    #13
  14. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.462
    26462
    Bis hierhin ist es ordentlich. Jedoch, es wurde gesagt, bis jetzt ist es auch absolut Null :-D was Du da hast.

    Sing den Song und dann melde Dich und dann wird man urteilen können, ob das nun gut und gelungen ist, oder eher nicht.
     
    SoulFrontier, 28.01.19
    #14
    Dodo_I bedankt sich.
  15. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.751
    84751
    This!

    bei DEM Lied Nebensache - der Gesang ist hier das A und O - und den finde ICH zumindest schwer.
     
    helge1973, 28.01.19
    #15
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Naja, also ich persönlich finde gerade bei der Nummer, dass es gerne mal 'nen etwas backbeatigeren Groove haben darf. Als beinahe Ballade gibt's das eben schon zur Genüge.
    Würde ja mal kurz was schrauben, aber ich denke, dass das vielleicht nicht im Sinne des Threads ist.
     
    Sascha Franck, 28.01.19
    #16
  17. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.751
    84751
    Ne Death Metal Core-Version wäre geilo :-D

    Mach doch nen eigenen :schulterzuck:
     
    helge1973, 28.01.19
    #17
    Dodo_I bedankt sich.
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Neenee, so weit geht die Liebe zu der Nummer dann doch nicht.
     
    Sascha Franck, 28.01.19
    #18
  19. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.919
    7919
    Das seh ich genauso, das muss dann echt sitzen...
     
    pitto, 30.01.19
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.