Information ausblenden

Acoustica Audio - Deals

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Rec0rder, 25.09.20.

  1. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.523
    10523
    Hab den erst seit kurzem und dachte immer ... ohje yet another random for free Kompressor...

    Bin aber sehr positiv überrascht, der kann schon SSL-like klingen bei einer Attack von 3-5ms und die Shape so bei 1. Ich finde aber er hat noch was mehr Charakter.
     
    genesysx, 26.09.20
    #21
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  2. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    Die machen schon unter dem Jahr immer mal sehr gute Angebote, weniger als die Hälfte des Preises, zudem bekommt man als Acustica User immer mal noch Vouchers, da gehen dann nochmal 20% ab.
    So habe ich im Grunde meine bisherigen vier Channelstrips je für ca. 60€ bzw. 55€ bekommen.

    Das lohnt sich.
    Einmal muss man halt anfangen.
     
    whitealbum, 26.09.20
    #22
    altessockenfach bedankt sich.
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Die machen seit ca zwei oder drei Jahren ab Black Friday bis Anfang des nächsten Jahres (durchgehend oder nahezu durchgehend) teilweise ziemlich krasse Sales.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.20
    NiCKEL, 26.09.20
    #23
    altessockenfach und whitealbum bedanken sich.
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    Huch, Channelstrips wie COFFE, PINK4 dann quasi unter 55€?
     
    whitealbum, 26.09.20
    #24
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932

    Wenn man seine Loyalty Vouchers einsetzt ist das durchaus drin :)
     
    NiCKEL, 26.09.20
    #25
    whitealbum bedankt sich.
  6. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    Ah sehr schön, ich habe noch auf eins, zwei Acustica Channelstrips mein Auge geworfen, da warte ich doch ab :)
     
    whitealbum, 26.09.20
    #26
  7. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    5.006
    5006
    Bei Acustica Audio ist wie bei Fabfilter, je mehr Plugin man gekauft hat, desto höher ist der Rabatt (in Prozenten).
     
    adl, 26.09.20
    #27
  8. altessockenfach

    altessockenfach

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    20.541
    20541
    Okay, dann hol ich jetz erstmal purple und coffee und dann schauen wir mal, was ende des jahres noch so feines gibt. Sehr gut, danke :)
     
    altessockenfach, 26.09.20
    #28
  9. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    5.006
    5006
    Lohnt sich deren Instagram account zu abonnieren, da posten sie immer die deals.
     
    adl, 26.09.20
    #29
  10. Bentone

    Bentone

    Registriert seit:
    07.02.14
    Punkte:
    443
    443
    diese vouchers gelten auch auf bereits reduzierte Ware oder Intro-Preise
     
    Bentone, 26.09.20
    #30
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.498
    19498
    Das Problem war nie der Sound (vielleicht bis auf manche Preampsim, die einfach nach nichts klang). Das Problem war die Installation/Deinstallation, die Größe der Plugins, der CPU-Verbrauch und die Verzögerung mit der Veränderungen hörbar wurden. Letzteres ist richtig nervig. Wenn ich am Plugin drehe, will ich die Veränderung sofort hören, alles andere ist irriterend und verlängert die Bearbeitung deutlich, weil man erst mal "blind" dreht und dann nachjustieren muss. Ist das mittlerweile gelöst? Das hat mich z.B. davon abgeschreckt, etwas anderes von der Firma auszuprobieren, als die Freeware.
    Bist Du ja immer noch. :D Ist aber nicht schlimm. Es gibt hier ja allerlei Fanboys. Ich bin z.B. ein Fanboy von Spaghetti with Meatballs.
     
    Entone, 26.09.20
    #31
    sts bedankt sich.
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.697
    31697
    In der Tat. Ich probiere da immer mal wieder was aus, so einmal im Jahr. Anfang 2020 zuletzt, und da hatte ich immerhin (erstmalig) das Erfolgserlebnis, dass etwas nicht so kompliziert herunterzuladen und zu installieren war wie vorher und sogar fast auf Anhieb lief (und sehr gut klang, um das fairerweise auch zu erwähnen). Die Welt dreht sich also weiter, das ist ja schon mal was. Wartet mal ab, in spätestens 10 bis 20 Jahren bin ich Fanboy.
     
    sts, 26.09.20
    #32
    muffy und Entone bedanken sich.
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    51.954
    51954
    Ich hatte 2 Anläufe mit denen, aber es hat mir dann gelangt.^^
     
    muffy, 26.09.20
    #33
    sts und Entone bedanken sich.
  14. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.253
    7253
    ich bekomme die Angebote auch per Newsletter zugesendet.
    Und alles, was bisher hier gepostet wurde, hatte ich auch per Mail im Kasten. :)

    Was ist denn der Unterschied zu Nebula?
    Ist doch quasi ähnlich den Acustica Effekten, oder?

    Das Teil finde ich auch reizvoll, habe mich aber nicht genug damit auseinandergesetzt.
     
    sas, 26.09.20
    #34
  15. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Nebula ist ein mehr oder weniger offenes System, für das auch Drittanbieter Libraries erstellen können. Mehr oder weniger deshalb, weil seit Nebula Version 4 die Drittanbieter Lizenzgebühren zahlen müssen, dafür aber auch technisch unterstützt werden. Früher, also bis einschliesslich Version 3, konnte jeder sein eigenes Nebula-Süppchen kochen.

    Acqua Plugins sind jeweils Libraries von Acustica direkt, mit netten GUIs und ein bisschen auf Effizienz getrimmt. Die Technik dahinter ist die selbe. Aber für einen Preamp, drei EQ-Bänder und nen Kompressor bräuchte man mindestens fünf Instanzen von Nebula, was die CPU mehr belastet, als ein Acqua Channel Strip, der das gleiche macht. Die Anzahl der Libraries bleibt zwar gleich, aber das Abspielen läuft im Acqua Plugin effizienter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.20
    NiCKEL, 26.09.20
    #35
    sas bedankt sich.
  16. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.253
    7253
    danke dir @NiCKEL
    ich dachte, in Nebula könnte man auch mehrere Effekte reinladen. Habe es wahrscheinlich mit der Möglichkeit verwechselt/durcheinander gebracht, dass man verschiedenartige Effekte laden kann. Also ist Nebula quasi sowas wie ein Container, der individuell beladen werden kann, dann allerdings immer nur mit einer Art von Plugin.

    Und dieser Hersteller, kennt und nutzt die Plugins jemand?
    https://primestudio.at/magento2/index.php/plugins.html

    Basieren auch auf der AA Engine.
    In Zusammenarbeit mit Acustica Audio bieten wir Ihnen Audio Plug-ins inspiriert von analogen Studio Klassikern für Ihre DAW in den Formaten AU, VST und AAX (PC und Mac).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.20
    sas, 26.09.20
    #36
  17. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Die Plugins von Prime Studio verwenden die selbe Technik und werden (wenn ich mich recht erinnere) auch von Acustica selbst gemacht.
     
    NiCKEL, 26.09.20
    #37
    sas und Schlumpfpeter bedanken sich.
  18. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.092
    2092
    Hab mir Coffee gegönnt. Macht auf mich einen echt guten Eindruck. Habe Coffee auf der Summe genutzt und einen sehr angenehmen warmen Sound hinbekommen. Und das sehr flott. Bin beeindruckt.
     
    Norro, 26.09.20
    #38
  19. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    Das ist nicht nur bei COFFE so, sondern mein erstes Channelstrip-Plugin von Acustica war CREAM2.
    Man muss etwas aufpassen, dass man auch mit gleicher Lautstärke vergleicht, es wird schnell lauter ;)

    Bspw. im Mixbus, wenn die Lautstärke gleich ist (an/aus), muss man beim CREAM2 nur den Tube und Magicbutton einschalten, und etwas shine obenrum und untenrum (da spreche ich von max. 1-2dB EQ).
    Und schon ist eine Griffigkeit, Bottom End und Topend da, das ist richtig gut.
     
    whitealbum, 26.09.20
    #39
    Norro bedankt sich.
  20. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.092
    2092
    Mit der Lautstärke habe ich schon mich schon häufiger versehen. Mittlerweile bin ich ich sensibilisiert. Danke für den Hinweis.
     
    Norro, 26.09.20
    #40