Information ausblenden

3x Metal, aber welche Version dismembered am besten?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ArdathBey, 18.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    Nabend!
    hier sind drei Versionen von einem Song, aufgenommen von unprofessionellen Musikern unter fast professionellen Bedingungen:




    welche Version würdet ihr warum bevorzugen?
    ich weiß, perfekt klingt anders, aber wir machen ja auch keine Popmusik ;)
     
    ArdathBey, 18.11.12
    #1
  2. Ngoc

    Ngoc

    Registriert seit:
    20.08.08
    Punkte:
    695
    695
    Heyho :)

    ich finde, dass diese Art von Mix irgendwie zu den Songs passt :D

    Ich persönlich bevorzuge den zweiten Mix.Er hat am meisten Eier und das Leveling unter den Instrumenten/Spuren erscheint mir am ausgewogensten.

    Erster Link sind mir die Gitarren zu laut, weniger Eier als beim Zweiten und der Dritte ist mir zu totkomprimiert, sodass die Snare kaum hörbar ist . Auch hier ist das Leveling nicht wirklich optimal.


    Grüße :D
     
    Ngoc, 19.11.12
    #2
    ArdathBey bedankt sich.
  3. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    lasche Ausrede für jemanden, der Deathspell Omega mag.. :)


    zum Thema:
    gutes Zeug, war überrascht.

    Mir gefällt der zweite Mix auch am besten. Gitarren schon transparent. Gesang offener als beim ersten. Ja, der letzte ist zuviel des Guten. Da geht wirklich viel vom Schlagzeug verloren/unter.

    a propos Schlagzeug:
    Sound und "Groove" könnte besser sein, aber ich will nicht gleich nach den Sternen greifen. ;)
     
    mofox, 19.11.12
    #3
    ArdathBey bedankt sich.
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.824
    52824
    Die zweite Version...
     
    LM18, 19.11.12
    #4
    ArdathBey bedankt sich.
  5. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Boah, ich musste 30x hören, um bei diesem Krach überhaupt Unterschiede auszumachen. :-D
    Die zweite Version ist dann auch bei mir übriggeblieben. Da ist das Drum deutlicher/lauter und auch das Gekreische hört man etwa besser :-D
    Die Klampfen pfuschen in der Strophe zu dolle. Wenn das etwas präziser gespielt wäre, klänge das Ding bestimmt deutlich besser. Ich weiß, ist schwer. Alternativ würde ich die Gitten nicht so weit nach außen pannen, sondern deutlich dichter zusammen. Dann fallen die Unsauberkeiten von L/R weniger auf.
     
    Saurus, 19.11.12
    #5
    ArdathBey bedankt sich.
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ich wär für´ne Unplugged-Version :D

    Davon abgesehen, dass ich so´ne Mucke gruselig finde, würde ich mich auch auf Version 2 festlegen. Da halten sich die Ohrenschmerzen am ersten die Waage mit dem Klang...

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 19.11.12
    #6
    ArdathBey bedankt sich.
  7. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Version #1
    Zu verwaschene Gitarren, trotzdem zu schrill irgendwie.
    Die Kick und die Toms klicken mir zuviel und haben zu wenig Bumms.
    Der Bass hat mir zuviel Zerre obenrum.
    Stimme ist okay, aber etwas leise.

    Version #2
    Die Gitarren sind irgendwie lauter und mehr Hi-Fi, aber dennoch irgendwie undeutlich.
    Die Kick hat in den langsamen Passagen zuviel Bumms unten rum, in den schnellen ist's gut.
    Sonst klingen die Drums etwas ausgewogener als in Version #1.
    Bass hat zwar etwas Druck, geht aber im Mix irgendwie unter.
    Die Stimme ist komisch, hat zuviel Hall oder so.

    Version #3
    Gitarren haben ganz ganz schrecklich harsches bwwwwffff-Rauschen im Klang, vermutlich so um die 1 kHz. Vielleicht auch einfach ein fehlender High Cut. Im Vergleich zum Rest zu laut.
    Drums sind durch zu deutliche Becken zwar im Vordergrund, aber hört man doch irgendwie nicht raus.
    Die Kick rumpelt wieder ordentlich, find ich gut, aber der Bass geht ziemlich unter.
    Von der Stimme kriegt man kaum was mit, viel Echo und Effekte, und kämpft bei der Deutlichkeit mit den Gitarren.
    Generell klingt mir der Mix auch zu über-komprimiert, wie schon jemand anders angedeutet hat.
    Vermutlich drücken die "Eier" von Toms und Kick den ganzen Mix immer wieder runter.

    Soweit mein Eindruck, gehört bei Zimmerlautstärke auf 'nem kleinen 2.1 System mit Sub.
    Ist somit natürlich keine Verbindliche Aussage zur Qualität deiner Mixe, aber vielleicht als Vergleichswert interessant.

    Ich würde Version #1 nehmen.

    Warum? Weil die am ehesten TRVE FROSTBITTEN NECROGRIM klingt.
    Die kommt meines Erachtens am nähesten an das ganze skandinavische Zeug ran. Klapprige Drums, verwaschene Gitarren, grelle Stimme und kein "Druck" in Form von modischem Bass oder übermäßiger Kompression.

    Das klingt am Meisten nach "mit einem Kassettenrecorder aufgenommen im winterlichen Wald beim Ausweiden und Opfern kleiner Säugetiere im Kerzenschein".
    Wenn's in die Richtung gehen soll, dann würd ich's fast noch 'nen Tick schlechter machen. ;)

    Aber die anderen beiden klingen für mich irgendwie zu deutlich nach Versuchen "modisch" zu sein, Black Metal Pop sozusagen. Wenn es also tatsächlich in die modischere, modernere und Pop-artigere Richtung gehen soll, "Hi-Fi", dann musste da noch mehr dran schrauben.

    Geh ich recht in der Annahme dass du der Gitarrist bist? Du legst im Mix deutlich zuviel Augenmerk auf die Gitarren, damit hab' ich z.T. selbst auch zu kämpfen. ;)


    ---
     
    chokehold, 19.11.12
    #7
    ArdathBey und holgi bedanken sich.
  8. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    53.122
    53122
    Aber so was von.

    Version zwei klingt lahm, Version drei geht gar nicht :)


    Herrlich. Hehee...
     
    holgi, 20.11.12
    #8
    ArdathBey bedankt sich.
  9. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    Jo, erst mal danke an alle für's anhören! Auch wenn's dem ein oder anderen schwergefallen ist [​IMG]
     
    ArdathBey, 20.11.12
    #9
  10. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.553
    12553
    Version 1.

    Warum? Weil Holgi das auch gesagt hat!

    :D

    Version 2 klingt mir in seiner Wucht zu sehr an irgendeinen Mainstream angebiedert und ich könnte mir vorstellen, dass die eine oder andere Box da bei höherem Pegel wieder eingefangen werden muss.
    Zu viel unten herum...irgendwie badewannig, als ob man da den Multicomp von Cubase im FM-Preset dazugemischt hätte.

    Version 1 klingt schön unhöflich, direkt, räudig nach Märchenwald von unten und nervt trotzdem nicht. Hat mich an den Sound alter Slayer-Scheiben erinnert.

    Version 1 wird bei höherer Lautstärke auch am längsten stabil bleiben. 2 und 3 werden sicher früher kippen und krachig werden.
     
    pitsieben, 20.11.12
    #10
    ArdathBey bedankt sich.
  11. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    schade, und ich dachte schon es liegt daran, dass die erste Version (teilweise) von mir ist, die beiden anderen nicht :D


    nö, ich bin der Bassist und auch nicht für den Sound verantwortlich. ich hole hier nur unabhängige Meinungen ein und versuche dazuzulernen ;)
     
    ArdathBey, 20.11.12
    #11
  12. begepe

    begepe

    Registriert seit:
    08.11.06
    Punkte:
    67
    67
    Also ich mag die 2te am meisten. Da ich Dismembered auch mag, hab ich auch einen Zugang zu der Musik :D - Gefällt mir sehr gut, vor allem diese 80/90er-artigen Riffings, die über den gesamten Song mehrere Melodiebögen spannen. Geil gemacht. Kompliment !
     
    begepe, 20.11.12
    #12
    ArdathBey bedankt sich.
  13. ArdathBey

    ArdathBey Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    Danke! [​IMG]
     
    ArdathBey, 20.11.12
    #13
  14. Kawasaki

    Kawasaki

    Registriert seit:
    06.08.10
    Punkte:
    212
    212
    Den ersten Mix fand ich ganz gut. Irgendwie brachte mich das Stück zum Schmunzeln. Der zweite Mix war nochmal ein Stück besser. Der dritte gefällt mir gar nicht. :)
     
    Kawasaki, 20.11.12
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.