Information ausblenden

32bit vs. 64bit - Hierzu eine kurze Frage

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von midijan, 28.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. midijan

    midijan Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.13
    Punkte:
    559
    559
    Vielleicht mache ich mir ja zuviel Gedanken,
    aber eine Frage stellt sich mir gerade:

    Ist denn ein 32-Bit Effekt-Plugin, wie zum Beispiel das Softube Tubetech CL 1B

    in irgendeiner Weise qualitativ schlechter als seine 64-Bit Variante?

    Oder dreht es sich bei der Frage, ob 32 oder 64 Bit lediglich um die Zugehörigkeit zum jeweiligen Betriebssystem bzw. dessen Architektur?
     
    midijan, 28.01.13
    #1
  2. Merano

    Merano

    Registriert seit:
    05.12.12
    Punkte:
    2.301
    2301
    Nein.
    Nein.

    http://de.wikipedia.org/wiki/64-Bit-Architektur

    Relevant für uns Anwender ist lediglich, das auf einem 64bit System mit 64bit Software mehr als 4GB Ram genutzt werden können.
     
    Merano, 28.01.13
    #2
    midijan bedankt sich.
  3. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Jein.

    Theoretisch ja, aber das kann man nur messen oder ab einer Summierung von Hunderten von Plugins ist der Unterschied (minimal) hörbar.

    Also eigentlich Nein!
     
    Lacunaflow, 28.01.13
    #3
    midijan bedankt sich.
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224

    Na zumindest nicht darum, in welches Subforum Du deine Anfrage gepostet hast, oder was hat das mit Synthesizern zu tun?


    Und zu deiner Frage: Nein, das macht keinen qualitativen Unterschied.
     
    Signalschwarz, 28.01.13
    #4
    midijan bedankt sich.
  5. midijan

    midijan Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.13
    Punkte:
    559
    559
    Danke, dann hat sich das schon geklärt ;-)
     
    midijan, 28.01.13
    #5
    Merano bedankt sich.
  6. Merano

    Merano

    Registriert seit:
    05.12.12
    Punkte:
    2.301
    2301
    Da gibt es einen Button für ;)
    Kann man ruhig mit großzügig sein.
     
    Merano, 28.01.13
    #6
    midijan und Signalschwarz bedanken sich.
  7. saki

    saki

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Ich hofe ihr habt nichts dagegen das ich auch was fragen darf?Ist es sinvoll da ich 8Giga ram habe cubase auf 64 zu instaliren und die vst plugins in 32bit?Danke
     
    saki, 28.01.13
    #7
  8. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Das geht nicht bzw. nur mit Bit Bridge, und Bit Bridge ist immer Käse!
     
    Lacunaflow, 28.01.13
    #8
  9. Merano

    Merano

    Registriert seit:
    05.12.12
    Punkte:
    2.301
    2301
    Na, Käse gibt es von extrem stinkend mit heftigen Aroma bis hin zu mild. Und ein paar Sachen kann mit einer Bitbridge schon machen. Ich bin letztes Jahr von 32bit auf 64bit quasi umgestiegen und vermisse wenig Plugins, die meisten liegen als 64bit Version vor oder werden es demnächst.

    Und manchmal kann man auch sagen "ade Freewaresammlung mit 1788 Plugins", von denen man 2 regelmäßig nutzt und sucht sich andere Sammelleidenschaften.
     
    Merano, 28.01.13
    #9
    clemenserwe bedankt sich.
  10. saki

    saki

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Was könnte ich dann am besten machen?Danke
     
    saki, 28.01.13
    #10
  11. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.096
    11096
    Zum Beispiel: Erst mal nachdenken, was Dir 64bit bringen, d.h. ob Du den ganzen RAM ausnutzen wirst. Das ist dann der Fall, wenn Du z.b. mit VSTi´s mit viel Samplecontent arbeitest.

    Andererseits ist es letztendlich nur ´ne Frage der Zeit, dass alles auf 64bit läuft und 32bit gar nicht mehr entwickelt/supportet wird.

    Mein Tipp: Wenn bei Dir bisher alles rund läuft brauchst Du noch nichts zu ändern.
     
    Carcinome, 28.01.13
    #11
  12. saki

    saki

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Benuuzte sehr viel mit Battery Kontakt 5 Nexus.Das sind so meine favoriten.
     
    saki, 28.01.13
    #12
  13. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.096
    11096
    Und, gab es bisher irgendwelche Probleme?
     
    Carcinome, 28.01.13
    #13
  14. saki

    saki

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Nein,nur mein gedanke war halt ob es doch besser ist auf 64 bit.Aber ich lass mein cubase 6.5 weiter auf 32bit und mein win 7 auf 64bit.Danke
     
    saki, 28.01.13
    #14
  15. Patrick9980

    Patrick9980

    Registriert seit:
    03.12.03
    Punkte:
    655
    655
    Bei mirs Zeit, als ich regelmäßig Warnungen bekommen hab, der Ram wäre bald voll, weil die Projekte sehr groß waren aber bearbeitet werden mussten. Von den Abstürzen ganz zu schweigen. War allerdings Reaper, kein Plan wie kulant sich Cubase da verhält. Solange alles glatt läuft, isses nicht notwendig.
     
    Patrick9980, 29.01.13
    #15
  16. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Ich würd dann trotzdem auf C6.5 64 bit switchen. "Battery Kontakt 5 Nexus" gibts doch sicher auch in 64bit, weshalb Du dann nicht mal eine Bridge bräuchtest und mehr RAM-Headroom hättest.
     
    Saurus, 29.01.13
    #16
    helge1973 bedankt sich.
  17. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.894
    5894
    Hallo Leute,

    ich hab auch noch zwei kurze Fragen zum Thema 64bit.

    Ich benutze C7 64bit, habe allerdings noch einige 32bit Plugins, die nicht als 64bit Version vorliegen. Da ich diese nutzen wollte, habe ich sie einfach ins 64bit VST-Plugin Verzeichnis kopiert. Nun kann ich sie unter C7 64bit benutzen. Laut obigen Posts müsste ich hierfür aber eine Bridge einsetzen. Warum funktioniert das bei mir? Hat C7 standardmäßig eine Bridge drin?

    Und weiter im Text. Wenn ich nun EIN 32bit Plugin wie oben beschrieben einsetze, bedeutet es dann, dass ich nicht mehr als 3,75Gb an RAM nutzen kann, weil EIN Plugin die 64bit "verhindert" oder benutzen dann die anderen 64bit Plugins/VSTs den RAM oberhalb von 3,75GB?

    Viele Grüße
    TT
     
    TheTick, 27.03.13
    #17
  18. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.139
    6139
    Cubase hat ne interne Bridge, die nicht unbdingt immer reibungslos funktioniert. Als Alternative, wie so oft, JBridge.

    Du kannst 32 Bit Plugins nur mittels Bridge einsetzen und NEIN, die "verhindern" nix. ;)
     
    richie, 27.03.13
    #18
    TheTick bedankt sich.
  19. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.894
    5894
    Danke!
     
    TheTick, 27.03.13
    #19
  20. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    29.549
    29549
    Cubase hat eine VSTBridge standardmäßig mit dabei.
    Wenn Du ein 32 Bit Plugin lädst, kannst Du im Task Manager unter Prozesse, die Bridge sehen.
    Gleich ein paar Empfehlungen:
    1. Erzeuge einen eigenen Pfad für die 32 Bit Plugins.
    Wenn Du später irgendein Problem bekommst, Absturz, merkwürdiges Verhalten, dann kannst
    Du den ganzen 32-Bit-Plugin-Pfad rausnehmen, und schauen ob es daran liegt.
    2. Denke daran, Steinberg stellt grundsätzlich die Arbeitsweise mit Plugins, die mit >= SDK2.4
    entwickelt wurden, sicher. Welche Plugins mit welcher SDK entwickelt wurde, siehe F7 bzw.
    Plugin-informationen
    3. Die Cubase eigene Bridge ist unperformant und nicht sehr stabil.
    Die Bridge von Joao, jbridge genannt, ist dagegen sehr performant und sehr stabil.
    Kostet 15€, und ist jeden Cent wert, denn Joao versucht immer wieder auch "borstige" Plugins
    zum Laufen zu bringen

    Das vergesse mal gleich wieder. Entscheidend ist das BS, wenn das 64 Bit hat, kann der komplette RAM-Adressbereich adressiert werden, ob mit 32 oder 64 Bit Plugin.
     
    whitealbum, 27.03.13
    #20
    Saurus und TheTick bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.