Information ausblenden

2 MIXE -> VERGLEICHEN -> VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von jdahme, 28.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Hallo

    Ein Bandmitglied (TOBAN) der Band SPONTAN und ICH haben uns beide mal an einem Song von SPONTAN am mixing probiert.
    Wir würden gerne Feedback zu den beiden Mixen bekommen und haben sie Online gestellt.
    Bitte schreibt uns ins Forum Verbesserungsvorschläge in bezug auf z.b.

    - Vergleich mit Referenz CDs
    - EQing (schlimme Frequenzüberlagerungen??)
    -Klarheit / Druck etc...

    also was kann man an beiden Versionen noch verbessern?

    TIPPS++TIPPS++TIPPS -> WIR WOLLEN LERNEN

    MEIN MIX

    Tobens MIX
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Der Tobens Mix klingt noch schlechter als Deiner.

    Insgesamt ist der Torbens Mix ohne Glanz.

    Die Gitarren spielen bei beiden Mixes jeweils ganz außen, sind aber nicht gedoppelt.

    Das räumliche Konzept solltet ihr beide nochmal überdenken.

    Die Vocals sind insgesamt zu trocken.
     
  3. Toben

    Toben

    Registriert seit:
    21.10.05
    Punkte:
    23.763
    23763
    hey fmo!
    danke für deine antwort! hab meinen mix nochmal kurz überarbeiten und ein paar mehr höhen rein gemacht! hörs dir doch nochmal an!
    mfg tobi
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Orientiere Dich bissel an dem MeinMix .

    der Toben-Mix ist noch etwas leise.
    Allerdings ist der Hall jetzt besser.
     
  5. Toben

    Toben

    Registriert seit:
    21.10.05
    Punkte:
    23.763
    23763
    lautstärke lässt sich ja immer noch nachziehen!
    wie siehts mit fequenzüberlagerungen aus??
    Tobi
     
  6. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    danke FMO für die antworten!
    was mich noch interessiert wie is das bei meinem mix? also MEIN MIX mit der Frequenzüberlagerungen? ist das so in ordnung?
    UND wie bekomme ich das hin: mehr Bässe trotzdem Klarheit! auf meiner Referenzcd (Ärzte Geräusch) haben die songs mehr bass aber klingen trotzdem klar !?
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Bei Dir geht das soweit schon.

    Nur mit der Räumlichkeit ist das bei beiden Mixes so eine Sache.

    Bei dem Toben-Mix sind die Höhen der Vocals leider etwas zu stark angehoben worden.
    Die sind zwar jetzt besser zu verstehen, dafür hätte dann aber auch ein Deesser reingehört.

    Die Vocalspuren hätten auch mehr Kompression vertragen können.
    Ihr müßt das mit dem Doppeln der Spuren und der Räumlichen Aufteilung der Instrumente noch besser in den Griff kriegen.

    Übrigens : Auch mit dem Arrangement könnt ihr noch arbeiten.
    Die Strophen könntet Ihr z.B. noch etwas ausdünnen.
    ( Den Gitarrenakkord nicht so lange ausklingen lassen )

    Die Stimmen sollten auch noch etwas präziser gesungen werden.
    Synchroner !

    Hier ist mal ein Torbensmix-REMIX

    Der ist vielleicht nicht unbedingt besser, aber erstmal lauter ...
     
  8. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    hat hier niemand mehr verbesserungsvorschläge????
    bitte wir wollen feedback
     
  9. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Das ist ja gut und recht. Aber du solltest es in Zukunft unterlassen, neue Threads aufzumachen, die auf diesen Thread verweisen.

    Danke
    Mad
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.