2. Mix Contest 2017 --- Boba Cat - The Devil(s) Fist(s)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Leute, habe leider schlecht abgeschnitten, würde aber gerne aus meinen Fehlern lernen und es nächstes Mal besser machen. Könnt ihr zum Extrawurstsemmel-Mix Feedback geben? Wäre euch sehr, sehr dankbar
 
Ich habe eine Top 10 gewählt. Wie soll sonst eine Top 10 zustande kommen, wenn ich die gleiche Punktzahl mehrmals vergebe? Für diejenigen, welche draußen sind ist jedes Ergebnis wahrscheinlich "unfair".
Vielleicht das nächste mal besser mischen?
Mein Favorit hat es ja schließlich auch in die Top 5 geschafft. Warum eigentlich Top 5?
 
Ich habe eine Top 10 gewählt. Wie soll sonst eine Top 10 zustande kommen, wenn ich die gleiche Punktzahl mehrmals vergebe?
Eine Top10 zu wählen war nicht angesagt. Du weißt doch ganz genau, wie das interne Voting abläuft. Und wenn man sich unsicher ist, kann man auch einfach mal fragen.

Warum eigentlich Top 5?
Wurde hier im Thread besprochen.

Sollte ich hier einen weiteren Contest veranstalten, bist du von vorn herein gesperrt. Nur, um das nochmal klarzustellen. ;)
 
:popcorn:
 
  • Danke
Reaktionen: AWF
Ich hatte gefragt, es gab keine richtige Regel dazu. Ich habe mit gutem Gewissen eine Top 9 gewählt. Insgesamt waren die Mixe schlecht und anders hätte ich die Favoriten nicht vom Abgrund retten können.
Da es keine festen Regeln gab ist alles ok und sollte nachträglich auch nicht kritisiert werden :)
An Contests bin ich nicht interessiert.
 
Ich hatte gefragt, es gab keine richtige Regel dazu.
Kann mich nicht dran erinnern, dass du gefragt hattest. Und alle anderen 25 Voter haben das auch auf die Reihe gekriegt, so wie in vielen Contests davor auch.

Ich habe mit gutem Gewissen eine Top 9 gewählt. Insgesamt waren die Mixe schlecht und anders hätte ich die Favoriten nicht vom Abgrund retten können.
Den Extrawurstsemmel Mix hat schon jemand anders gemacht. Aber das ist dir wohl entgangen ...

Da es keine festen Regeln gab ist alles ok und sollte nachträglich auch nicht kritisiert werden
Jo, dreh es dir nur fleißig so, wie du es brauchst. Es geht hier ums Prinzip, und dein Prinzip ist kurz gesagt ziemlich beschissen.

An Contests bin ich nicht interessiert.
An deiner Stelle würde ich mich freuen in der T5 zu sein statt dumme Sprüche abzulassen.
 
Livingsounds auf Platz 13? War mein Favorit.
Du warst auch in meiner Top 5. :)

Ich hatte in einer kurz-vor-Abgabe-Aktion noch die Vocals in den Mitten geboostet, jetzt im Nachhinein war das ne Schippe zu viel, sie sind zu laut geraten dadurch. Orgel geht fast unter, Gitarren hier und da ebenso. Ganz so weit hinten hätte ich mich im Voting auch nicht erwartet, aber der eine ahnded bestimmte Fehler halt härter als der andere.
 
Leute, habe leider schlecht abgeschnitten, würde aber gerne aus meinen Fehlern lernen und es nächstes Mal besser machen. Könnt ihr zum Extrawurstsemmel-Mix Feedback geben? Wäre euch sehr, sehr dankbar
Die Drums sind mir zu stark komprimiert (und damit auch zu weit im Vordergrund) und die "Telefon" Vocals gehen IMO gar nicht. Der Mix ist für meinen Geschmack auch insgesamt etwas zu stark komprimiert. Sonst find ich deinen Mix aber eigentlich gut, daher gabs von mir 6 Punkte. :)
 
Ich fand den BetterCallBehringer-Mix gelungen. Dieser hätte es verdient, viel weiter vorne zu stehen.
Hat einen schönen angenehmen Gesamtsound.

Auch der NovelShakeMix gehört weiter vorne platziert. Hat unter anderem einen schönen Drumsound gemischt.

Der Pfui-Teufel-Mix scheint mir auch unterbewertet zu sein. Fand ich auch ganz gut gemacht.

Darüber hinaus hat sich mein Voting zu den Top 5 auch bestätigt.

Bezügl. AWF, kann ich seine Bewertungen auch nicht nachvollziehen. Pfff... was soll das ?
Um dann noch zu sagen, das die anderen doch das nächste mal besser mischen sollen.
Ich hätte ein schlechtes Gewissen so zu voten und dann selber mit den ehrlich vergebenen Punkten der anderen Teilnehmer in die Top 5 zu kommen.

Ich kann den Unmut darüber von mtree als Orga-Mann sehr gut nachempfinden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Leute, habe leider schlecht abgeschnitten, würde aber gerne aus meinen Fehlern lernen und es nächstes Mal besser machen. Könnt ihr zum Extrawurstsemmel-Mix Feedback geben? Wäre euch sehr, sehr dankbar
Die Drums sind mir zu stark komprimiert (und damit auch zu weit im Vordergrund) und die "Telefon" Vocals gehen IMO gar nicht. Der Mix ist für meinen Geschmack auch insgesamt etwas zu stark komprimiert. Sonst find ich deinen Mix aber eigentlich gut, daher gabs von mir 6 Punkte. :)
Kann die Meinung von mtree nur bestätigen. Die Drums und der Gesamt-Mix wirken zu stark komprimiert bzw. sind zu stark komprimiert worden. Ansonsten ist der Mix von den Levels eigentlich gut getroffen. Ich hatte Dir 5 Pkt. gegeben.
 
Bezügl. AWF, kann ich seine Bewertungen auch nicht nachvollziehen. Pfff... was soll das ?

Habe ich doch weiter oben erklärt. Was gibt es denn bei einer Wahl der Top 10 nicht zu verstehen? Soll ich meinen 5. Platz die selben Punkte vergeben wie meinem 8. Platz? Aus "kuschen" oder "niemandem auf die Füsse treten" Einstellung? Hätte man auch 0 Punkte geben können, dann hätte ich auch die 0 verwendet.
Aber am besten 27 Punke, dann hätte jeder Mix seinen Platz bekommen, was aber an der Top 5 auch nicht viel geändert hätte. Wir diskutieren hier wegen den letzten Plätzen herum, die sind doch uninteressant, sorry.

Um dann noch zu sagen, das die anderen doch das nächste mal besser mischen sollen
Was wäre die Alternative? Als ob mein Voting über alles entschieden hätte. KH Schnulli wäre auch ohne mein Voting in den Top 5 gelandet.
Die Mixe waren schlecht und vor allem taktisch unklug gemacht, PUNKT.

Ich hätte ein schlechtes Gewissen so zu voten und dann selber mit den ehrlich vergebenen Punkten der anderen Teilnehmer in die Top 5 zu kommen.
Beschwere dich beim Veranstalter, seine Regeln waren bezüglich des Votings nicht so eindeutig. Ich bin ja nicht disqualifiziert worden, also habe ich die Regeln eingehalten.
 
hey jungs - hört auf mitm scheiss.
der drops ist gelutscht und wir müssen alle jetzt damit leben.
ein mix zu erstellen, der allen menschen auf der welt gefällt ist sowieso unmöglich.
in die konkurrenz mit gleichgesinnten zu treten, und zu erwarten dass dabei alles irgendwie rund und zum wohle allen teilnehmern läuft, ist noch unmöglicher. spreche aus eigener erfahrung was rec.de contests betrifft...
wir müssen mehr auf die positiven seiten des contests denken.
jeder von uns hat eine ideale vorstellung des mixes. man geht davon aus und schiebt die regler, ändert die plugins, schimpft und lacht, und am ende produziert ein mix, der immer nur ein kompromiss ist zwischen dem ideal im kopf und dem harten realität...
manche kluge köpfe haben sich mit dem "gut werden" phänomen befasst, und kamen zu dem erkenntnis dass "gut werden" eine parabelkurve in einem diagramm zwischen ausübungshäufigkeit - achse und der zeitachse abbildet.
die grösste "erfolge" sind damit gleich am anfang einer ausübung verzeichnet, und je länger die ausübung dauert, desto flacher wird die parabelkurve und damit auch die sprünge im "gut werden".
und wie man weiss, eine parabelkurve erreicht nie eigenen brennpunkt. sie wird richtung unendlichkeit immer flacher.

und was soll dieses scheissgelaber über parabel jetzt hier? :)
also: jeder von uns reitet seine eigene parabel. :)
der einer befindet sich näher am brennpunkt seiner kurve, der andere ferner.
der sinn von einem contest ist es nämlich nicht den anderen, nicht so erfahrenen durch benotung einen dampfer zu verpassen, sondern ihm zu helfen eine gewisse objektivität bezüglich seiner arbeit zu entwickeln.
wenn wir uns alle dran halten, werden contests auch weiter einen sinn ergeben.

so an alle die sich jetzt irgendwie als "looser" fühlen:
bitte nicht vergessen - ein contest macht noch keinen sommer.
man muss mehrere betreten, um zu sehen ob eigener output qualitativ steigt oder nicht.
erst dann hat man grund für freude oder leid.
 
in die konkurrenz mit gleichgesinnten zu treten, und zu erwarten dass dabei alles irgendwie rund und zum wohle allen teilnehmern läuft, ist noch unmöglicher.
Nicht erwarten, dass alles rund läuft, sondern was dafür tun, dass alles rund läuft.

Und leider gibt es eben Saboteure und Miesmacher.

An sich ist so'n Contest doch ne feine Sache. Sicherlich gibt es da viel Potenzial für Stress jeglicher Art, aber wie gesagt ... man muss halt was dafür tun und sich entsprechend verhalten, dass es eben keinen Stress gibt.

Insgesamt läuft der Contest doch wunderbar, mal von einem bestimmten Provokateur abgesehen.
 
Dann schmeißt doch AWF einfach raus und ladet die T5 bzw die Auswertung nochmal neu hoch. Dann ersparen wir uns den ganzen Ärger.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Synophon
Antworten
463
Aufrufe
38K
Entone
Entone
Synophon
Antworten
572
Aufrufe
45K
LM18
LM18
m_tree
Antworten
577
Aufrufe
41K
Pullergesicht
P

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben