Pleytoon

You Left Me

  • Autor Pleytoon
  • songvote_creation_date
"You Left Me" ist wieder ein Song, der in Zusammenarbeit mit meiner Partnerin entstanden ist. Dieses Mal handelt es sich nicht um eine Electronicnummer, sondern um eine Piano-Vocal Ballade mit dezenter Orchestrierung. Der Schwerpunkt liegt auf dem Vocal-Arrangement. Wir hoffen, dass euch der Song gefällt und freuen uns auf eure Votes! :) Ein kleiner Zusatz auf Grund der Anregung vom User slideede (vielen Dank dafür!) : Musik und Lyrics sollten sich bei diesem Song in vielerlei Hinsicht ergänzen. Das fängt damit an, dass der Song sehr sanft beginnt, sich dann in der aufkommenden Hilflosigkeit steigert und am Ende mit der Erkenntnis "and then you left me" ins Leere läuft, als würde die Protagonistin in einer Art epiphanischem Moment mit völlig leerem Kopf im Regen stehen bleiben.
Autor
Pleytoon
Song-Veröffentlichung
Artist
Pleytoon
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
2.378
Bewertung
9,42 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

CFR
"Musik und Lyrics sollten sich bei diesem Song in vielerlei Hinsicht ergänzen. Das fängt damit an, dass der Song sehr sanft beginnt, sich dann in der aufkommenden Hilflosigkeit steigert und am Ende mit der Erkenntnis "and then you left me" ins Leere läuft, als würde die Protagonistin in einer Art epiphanischem Moment mit völlig leerem Kopf im Regen stehen bleiben."

Das könnte auch der Songaufbau einer "typisch japanischen" Schnulzenballade sein.
Finds trotzdem nicht schlecht.
Jogherd
unglaublich schön.. hat mich tief berührt!
S
EINFACH HAMMERMÄSSIG.......GESANG UND DAS PIANOSPIEL EINFACH SUPER.....
markrec
Klasse ! Wunderschöne Stimme ! Bin begeistert !
Schaller1982
Atemberaubend schön. Ein irre gutes professionell produziertes Stück Musik. Meinen Respekt die Dame (und der Herr)
BlackLab
Das ist SUPER! Mehr gibts nicht zu sagen...
D
Super! Gefällt mir sehr gut. Die Stimmung die ihr transportieren wolltet kommt bei mir voll an!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
R
Alles in allem prima,die Nummer ist aber wohl eher eine Filmmusik als ein echter Song. Im Falle von Fimmusik stört die Stimme (etwas), im Falle eines Songs fehlt es an der Hook-Line. Deshalb trotz schönen Spielens und einfühlsamen Gesangs nicht topp.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
songfritz
This is the wrong kind of perfection for my taste - pathos, bombast and too much abstraction in the lyrics kill the song that is supposed to touch you. Strong voice, good sound, though.
hpfmusic
kann man nur in die vollen gehen. Respekt! Lg HpF
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Fabfabian
Großes Kino, tolle Stimme, schöne mediantische Verschiebungen. Mir fehlt manchmal die Linie, es driftet mitunter etwas ziellos dahin, aber großen Respekt für die Arbeit.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
stereolli
Es bedarf mir nicht vieler Minuten, um zu erkennen, dass mächtig Potenzial dahinter steckt. Insbesondere "Dinge" auf den Punkt zu bringen, fällt anscheinend vielen Musikern schwer. Es wird oft rumgeplänkelt. Dies ist hier nicht der Fall. Ein guter Song kann eigentlich mit einem gutem Gespräch verglichen werden. Kein "langes und bedeutungsloses Gelaber", sondern ein knackiges informatives und qualitatives hochwertiges Gesrpäch. Mir als "leichter Mainstream"Seele, mögen einige Tonwechsel nicht gefallen. Dies, so ist mir klar, liegt einzig und allein an meinem persönlichem Geschmack. Das Ende ist zwar sehr abrupt, dennoch zieht es den Song nicht runter. Insgesamt ein toller Song mit einer sehr sehr schönen weiblichen Stimme. Okay, die Stimme ist nichts wirklich außergewöhnliches, dennoch mag man gern weiter zuhören - und darum gehts ! 10 ehrliche Punkte sind hier ehrlich verdient ! lg Stereolli
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
C
Ich kann nur was zum musikalischen sagen, mit Technik hab ich's nicht so. Die Komposition überrascht einen immer wieder, was absolut fett ist. Finde aber, dass dem Stück ein cleaner Refrain noch ein Highlight verliehen hätte. So hab ich eigentlich nur ne Bridge gehört. Schwierig bei all den Variationen und Downers einen Ohrwurm zu erzeugen. Das Klavier ist schön "echt". Viel Dynamik, viel Gefühl, schöner Sound. Die Sängerin is einfach nur megageil. Da passt alles. Kompliment. Klingt insgesamt wie ne Ballade von Evanescence. Solide Arbeit.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
C
top. für mich stimmt da alles.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
M
total toll. unglaublich das ihr es nur zum hobby macht! ich bin begeistert...ohne ende!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
snailsoft
hallo, allein für die gesangsleistung muß ich 10 punkte geben. eine der besten gesangsdarbietungen, die ich hier je gehört habe (auch wenns unfair ist so zu punkten). ihr hättet um die 3 min enden sollen. da ist diese schöne "leerlaufstelle". kleinstmanko! :)
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Majo-Naise
für mich ist das perfektion...Atemberaubend
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon und D4nilana
KarlKrach
da bleiben mir die worte weg. spitzenklasse.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Halte es mit Telaviv: Dem Song fehlt so etwas wie ein Höhepunkt.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Telaviv
Tja, ich glaub das muss man nicht viel zu sagen! Einzig schade finde ich, dass der Song nicht richtig schön aufgeht, so bei 2:00 Minuten entwickelt sich da was, man wartet eigentlich schon auf den Höhepunkt, aber es kommt nichts... Finde ich persönlich sehr schade, ansonsten wirklich ein sehr starker Song, tolle Harmonien und klingt auch sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Marvin93
Gänsehautfeeling ! Wirklich klasse !
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
profhoell
also ne ganz tolle Nummer , also vom einspielen bzw. singen her , kein gemecker. Nur die Stimme , die brettert volles Rohr los und ist genau da zu laut....(ich hasse es wenn ich einen guten Song nur wegen des Misches runter drehen muss)aber weil mir der Song gefällt gibts dafür nur einen Punkt abzug. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
ElectricSheep
also. es tritt meinen Geschmack dieses Mal nicht. dennoch ists absolut stimmig und wirklich sehr gut aufgenommen und gemischt! Ich finde ehrlich gesagt nichts, was ich technisch ändern würde. Spitzenklasse Produktion!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
dcease
Einfach nur perfekt... Btw - fühle mich stellenweise an The Gathering erinnert. Schöne Gesangsstimme. Würde ich kaufen!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
FREQUENZLOS
starkes stück! gefällt mir sehr gut. ich hätte mir auch ein etwas brachialeres(mir is kein besseres wort eingefallen;-)) ende gut vorstellen können (so im my immortal stiel).. aber zu den lyrics passts es so wahrscheinlich besser...
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
malt30
Sehr geil. Wäre ganz gut, wenn du mal endlich aufs Radio umsteigst und uns loosern hier mal wieder Chancen im Voting gibst. Hätte dir fast nen Strafpunkt abgezogen weil du nicht auf AndyG-point hören willst und deine Partnerin hier weiterhin als "Miss Partnerin" laufen lässt. 8 von meinen 10 allein für sie.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
A
Wunderbar
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
B
Wirklich Toll.... WOW!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
D
Wahnsinn.......
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
slideede
Ja - ein Hit ohne Frage - den letzten Punkt hättet ihr von mir auch noch gekriegt, wenn der Schluß nicht so unvermittelt gekommen wäre. Entweder sehr ausgiebiges Fadeout oder eine melodische Variante, die den Song im Kopf des Hörers weiterlaufen läßt - auch wenn er schon lange vorbei ist. Einen herzlichen Glückwunsch an deine Partnerin, die sich tatsächlich in Regionen z.B. einer Joni Mitchell vorgewagt hat - sehr sehr schön.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
BeatsProMInute
  • BeatsProMInute
  • 10,00 Stern(e)
Traumhaft
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
stirbelwurm
super sound...sehr gut gemixt das ganze. von mir gibt es allerdings nur 8 punkte...gute 8 punkte, weil es mich nicht ganz so mitnimmt wie den rest der rasselbande:) weiter so!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
C
Sehr gute Komposition. Ich habe auch von der Mischung her nichts auszusetzen. Klasse, der Song berührt einen! Sorry für OT, aber hat man bei HipHop generell etwas Angst Bewertungen abzugeben? :D
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
AndreasB
Se---sa---tio---nell !!!!!!!!! Ganz Groß !!!! Riesennummer. Bin zwar Genrefremd, aber das berührt mich sogar....da kann ich meine Techno Musik mal beiseite schieben für einen kurzen Moment. Weiter so !!!!
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
D
So muss es sein! Wenn ich mir trotzdem etwas wünschen dürfte: Drums etwas lauter, die verschwinden fast, finde ich aber wichtig. Denk mal an Phil Collins´: In the Air Tonight" Zum Gesang: Da geht mir der Hut ab.
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Wennto
Puh...ohne Worte... Edit...Schneller hast Du noch keinen Vote gehabt ;-)
  • Danke
Reaktionen: Pleytoon
Zurück
Oben