Wennto

Wrong Track

  • Autor Wennto
  • songvote_creation_date
Hallo, es ist Tradition, dass der der Gewinnertrack des Vocal-Remix-Contests hier auf recording.de im Songvoting ladet bzw. landen darf. Dies ist der Siegertitel aus dem 7. Contest. Die hervorragenden Vocals stammten diesmal von Dana & Sinha. Unterstützung bei der Lead Gitarre, welche u.a. das tolle Solo spielt, bekam ich vom buffi, für den Misch zeichnet sich zehnvorsechs verantwortlich und für das Mastering der nitro. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Arrangiert wurde das ganze in Cubase 6.5 und verwendete Vst-Instrumente waren: der Stylus RMX, 3 Trillian Instanzen, der ImposCar 2, das Galaxy Steinway Piano und das SDX New York Studio Drums. Meine Rhythmusgitarre ist eine Epiphone LP und buffis Lead eine Telecaster, wenn ich mich nicht irre. Viel Freude und ich würd mich über ein paar Worte und Sternchen sehr freuen. Grüsse Wennto
Autor
Wennto
Song-Veröffentlichung
Artist
Wennto
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
475
Bewertung
9,07 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

kruparsonic
Nach der Zeit kann ich die Songs wieder hören ohne gleich Magenschmerzen zu kriegen ;-) Ein sehr guter Song und jedenfalls einer der Top-Songs im Remix-Contest. Mir singt Sinha im ersten Refrain etwas zu leise, leicht störend ist die hörbare Melodyne-Bearbeitung bei ihren Parts. Sonst passt alles und damit verdient dieser richtig gute Song meine 9 Punkte.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
DeKol
Gefällt mir gut! Für mich machen die LeadVocals 50 % eines Tracks aus, die sind mir hier etwas zu undefiniert. Aber feiner Sound!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
popnapp
Ich kann hier am Firmenrechner gerade nicht hören. Aber ich habe den Titel noch gut im Ohr. Und meine Wertung aus dem Voting weiß ich auch noch. Für mich war dies der Beitrag im Contest, der sowohl technisch überzeugt als auch von der Spannung und der Songstruktur sehr gelungen ist. Best of both worlds, sozusagen. Trotz stärkster Konkurrenz ein sehr verdienter Sieger.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
D4nilana
Schöne Soundauswahl, mächtig und mitreißend. Gleiche Punktezahl wie im Remix-Contest-Voting :) Meinen einzigen Kritikpunkt kennst du ja auch :) Die Vocaleinbettung, in dem von mir gesungenen Part, ist durch die Fülle an Elementen ("Soundwand") etwas erschwert. Aber ich will hiermit nochmal meinen Respekt vor allen ausdrücken die meine Vocals versucht haben zu unterlegen und verwerten. Keine einfache Angelegenheit. Ich kann sie mittlerweile selbst nicht mehr hören -.- ^^ liebe Grüße Dana
  • Danke
Reaktionen: Wennto
fitzwilliam
Ich kann es nun auch wieder hören. Das ist wirklich toll geworden. Es ist schön dass Du Dir noch so viel Mühe gibts, wo Du doch immer gewinnst- gelle!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
SoulFrontier
Schöner 80er Jahre Rock, sehr gut gemacht in allen Belangen. Der Mix könnte für mich bissel mehr drücken. Ansonsten prima gemacht, sehr genretypisch und oldschool.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
malt30
mit ein bisschen Abstand zum Voting-Marathon kann ichs sogar schon wieder hören. Kritisiert (auf hohem Niveau) hab ichs ja schon ausführlich im entsprechenden thread. Hey, ich habs sogar jetzt echt gern nochmal gehört! Nicht böse sein, wenn ich das letzte Quentchen noch aufrunde.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Pleytoon
Ein richtig toller Track mit einer schönen Gitarrenwand und schönen kleinen Grooveelementen zusätzlich zu den Drums. Das Arrangement gefällt mir sehr gut! Ich habe dennoch einen kleinen Kritikpunkt bezüglich der Einbettung des Gesangs: Mir kommt es vor, als würden die Vocals ein wenig hinter der Soundwand des Tracks verschwinden. Wie gesagt, nur ein wenig. Vielleicht wäre durch entsprechendes Panning ein bisschen mehr Transparenz und Platz für die Vocals möglich. Dies betrifft allerdings lediglich die Vocalpassagen mit Danas Stimme. Die Bridgeteile mit Sinha sind schön offen. Bei dem sonst wirklich tollen Arrange würde ich hierfür lediglich einen halben Punkt abziehen, denn es ist wirklich gut gemacht. Und wie das so ist, bei xx,5 wird ja in der Regel aufgerundet ;). Super Arbeit!
  • Danke
Reaktionen: Wennto
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 9,00 Stern(e)
Schönne Nummer erinnert mich irgendwie an Eye of the Tiger von den Instrumenten her natürlich nicht vom Gesang. Schöner Mix. Toll gesungen von den beiden. Ich stell mir das unheimlich schwer vor zu einer Gesangslinie einen Song zu machen. Deshalb toll gemacht. Gefällt mir sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: Wennto
slideede
Es rockt - ja es rollt sogar (reverse snare) - mit einem Sound, der mächtig rüberkommt. Anleihen und Vergleiche mit "Survivor" / "Europe" halte ich für legitim und sind vielleicht sogar gewollt gewesen. Auf jedenfall ist die Coop gelungen, wobei ich allerdings nachtragen muß, daß es aus meiner Sicht durchaus vergleichbare, wenn nicht sogar musikalisch interessantere Contestbeiträge gegeben hat, die den Weg hierher, als Contestgewinnertitel auch hätten schaffen können.
  • Danke
Reaktionen: Wennto und D4nilana
Lutzrobbylu
Richtig gut gemacht, von allen Beteiligten. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: Wennto
stonyroad
Die Nummer gefällt mir. Das verdankt der Song auch dem Unterschied der beiden Damen vorm Mix. Was mir wirklich nicht taugt ist das es dynamisch keine Unterschiede gibt. Immer gleich maximal laut. Weil rbschu Europe ins spiel bringt: Mich erinnerts eher eher an Rocky Stallone 1-10. Dufff-Duf-duf-duffff 9 Steine
  • Danke
Reaktionen: Wennto
octay
hi Wennto schön dich wieder im voting zu sehn. Das witzige ist ich habe heute über (Riff Raff) Refined Rough erfahren, dass wrong track nur aus Gesang besteht. Dem zufolge ist das die Original wrong track Musik. Na ist das Nix? Darum komme ich direkt zur Bewertung. Es Ist Der Hit ;)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
MelvinWish
HI, Ja was soll ich noch schreiben, für mich der beste Mix,wenn ich auch einige andere geil fand auch manche Trance Nummer aber da macht man nüschte musste mich ja entscheiden, und die Punktzahl habe ich auch nur im voting einmal vergeben, also nix für ungut gegen die anderen super Beiträge.... also von mir 10 Points. Ist für mich ein Hit... Netten Gruss Todd..
  • Danke
Reaktionen: Wennto
R
Wie denn, Du hast schon wieder gewonnen?.... Ich habe 1x beim Contest vorbeigeschaut und gesehen, dass sich über 40 Teilnehmer tummelten, dabei auch Laufzeiten von 4 Minuten keine Seltenheit waren. Das ist definitiv zu lange, Jungs. Die Zeit hat kaum einer, obwohl scheinbar der Contest immer beliebter wird. Aber mich hat das abgeschreckt. Aber nun zu Deinem Beitrag. Ganz besonders schön finde ich`s ja, dass hier ENDLICH (!!!) jemand in ganzer voller Höhe und Breite sein benutztes Equipment offenlegt. Vielen Dank, lieber Wennto, dafür. Das habe ich mir schon immer gewünscht. Nun aber wirklich zu Deinem Track: Uiuiui, das kommt aber mächtig technisiert daher. Für meinen Geschmack etwas zu sehr. Es klingt aber wirklich ganz gut, nur eben zu mächtig. Gleich am Anfang fiel mir der Synth mit der Rhythmik auf, der so "klopft", was mir nicht gefällt. Natürlich ist das nur persönlicher Geschmack, aber Du weißt das und nur darum geht es hier. Irgendwie erinnert mich Dein Werk an "The Final Countdown". War das nicht von Europe? Ich habe diese aufgesetzte Fanfare nie gemocht. Die taucht bei Dir auch nicht auf, aber die Assoziation tut es. Das ist vielleicht ein bißchen schade, weil es von Deiner Interpretation ablenkt. Ein bißchen zu fest greifst Du in die Tasten des virtuellen Steinway, da kommt für mich nicht genug Gefühl durch. So als schlügest Du auf die Tasten ein. Das geht nicht. Das muß ich Dir "ankreiden". Technisch perfekt, so wie ich das sehe, musikalisch kein wirklicher Hit, so sehe ich das auch. Aber Deinen Preis hast Du ja bereits in der Tasche. Und so schön wie Du könnte ich das wohl nicht. Tja. Da muß ich Dir leider "nur" 8 Punkte für geben - und die auch nur knapp. Ich habe hier im Songvoting schon Besseres gehört. Aber ich weiß, dass Dich das nicht zum Weinen bringt. Wäre ja noch schöner. ;-)
  • Danke
Reaktionen: Wennto
Oben