captainHanky

we won´t stop-real version

  • Autor captainHanky
  • songvote_creation_date
Hier der richtige Titel. Viel Spass beim anhörern. Das hier sind meine ersten "Dance" versuche seit 10 Jahren, ich weiss, klingt wie aus vergangenen Zeiten, aber die Sounds von damals find ich einfach am ehrlichsten.
Autor
captainHanky
Song-Veröffentlichung
Artist
captainHanky
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
364
Bewertung
6,56 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

electrysoir
Salut ... ist ganz gut ...irgendwie ... E-Retro würde ich sagen... nur sind diese Sachen ohne harmonische Wechsel heute natürlich mit nur ein paar Klicks zu erledigen ... Ciao, e.
polyteq
Coole Idee, die Sounds sind auch gut ausgesucht. An einigen Stellen hört es sich wie Underworld an! Einziger Kritikpunkt: Es fühlt sich bis ca. 2:20 so an, ab es "wegläuft". Später wird es besser. Grüße, Polyteq
Leopold
cool, nicht meine Baustelle, aber ok.
Z
Wow, mal ein nicht so zerstörerischer CaptainHanky. Die Nummer hat einen guten Groove und klasse Sounds und Effekte, das lässt selbst mich als ausgesprochener Dance- Muffel nicht völlig kalt. Allerdings ist es mir über die große Dauer dann doch zu monoton, da könnte sich ruhig noch was tun.
P
Hallo, is ja schöne Zeitreise auf die du mich da soundmäßig einlädst. Respekt vor dem Mut so was mal zu machen. Ist allgemein gesehen ne schöne Erinnerung an die so genannten guten alten Zeiten. Aber so n par kleine Besserungen würd ich mir wünschen. 1. In den Breaks kannst du ruhig noch etwas mehr geben um die Spannung etwas mehr auszureizen. 2. An den Sounds schraub mal noch n bissel, die könnten ruhig noch etwas spannender klingen. Osc Verstimmungen und so weiter. 3. Die Hihats fliegen da so immer im Vordergrund rum wo sie meiner Meinung nach nichts zu suchen haben und relativ schnell anfangen zu nerven. Die bitte etwas zurücknehmen und mit etwas mehr bedacht einsetzen. Alles in allem, arbeite dran weiter is ne schöne Oldscoolnummer, wo es sich lohnt hier und da noch mal die Hand anzulegen.
ElectricSheep
gut! passt gut in die 90er. hat etwas von leftfield - open up (glaub ich) vom leftism album. was mich allerdings arg stört ist die Hat, die absolut markant ständig hervorsticht und mich auf dauer absolut belästigt... ansonsten ist der Mix gelungen, wenngleich nicht perfekt, da sich doch einige Frequenzkrater auftun. Dennoch fügt es sich gut in die Zeit und klingt authentisch - zeitlos. solide Arbeit! für die Hitliga müsste mir noch etwas mehr passieren.
H
Yo, das ist schon bedeutend ausgereifter als Deine Loop-Skizze! Aber auch hier fehlt mir etwas die individuelle Note, die Dich unverwechselbar machen würde. Vom Mix ist das viel stimmiger. Die Sounds haben immer noch das Preset-Trademark. Das ist zwar nicht schlimm, aber auch nicht besonders abgefahr'n.
Lutzrobbylu
I won´t stop...Dir eine Wertung dafür zu geben. Das ist durchweg ein gutes Stück Musik...obwohl ich ja persönlich nicht so drauf steh...egal wo ich den cursor bei diesen 6 min hinzieh...immer das Gleiche...Gruß Rob
Keygenerator
Fetzt schonmal eindeutig mehr! Die Bassline erinner ein bischen an nen TB-303 und die Soundauswahl ist zwar nicht extrem kreativ, aber verfolgt einen Stil und klingt nicht langweilig. Auch das Arrangement ist besser, breaks, die Steigerung um 3:00 hätte vielleicht noch etwas heftiger ausfallen können ;) ebenso um den Teil bei 4:35 einzuleiten, hätte noch eine Steigerung gut gepasst. Aber so alles in allem puncht es doch ganz gut, noch nichts Herausragendes aber auch nichts Frequenzenschändendes ;)
Oben