M-Project

Water

  • Autor M-Project
  • songvote_creation_date
"Water" ist ein Titel aus meinem Album "The four elements", eine Liebeserklärung an die 4 Elemente FEUER, WASSER, ERDE und LUFT, ohne die ein Leben auf diesem Planeten nicht möglich wäre.
Autor
M-Project
Song-Veröffentlichung
Artist
M-Project
Kategorie
Pop
Aufrufe
216
Bewertung
8,14 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

geebee
Solider Gesamteindruck. Alles passt gut zusammen. Die Aussprache empfinde ich als noch in Ordnung. Es stört mich nicht wirklich, obwohl man das (D)englisch hört. Manchmal hört sich der Gesang gelispelt an. Vielleicht zu viel Deesser. Der Song ist auch mir 8 Punkte wert, da der Refrain echt ins Ohr geht! :)
hpfmusic
Bin da ganz bei 10vor6. Hat was krautrockiges, sowie Eloy oder so ... liegt vielleicht aber auch am Denglisch. Auf jeden Fall soundtechnisch much better. Gut so! Lg HpF
stoman
Den Gesang finde ich stimmlich völlig in Ordnung. Aber die extrem eigentümliche Aussprache vieler Wörter ist ein Manko, das ich beim besten Willen nicht überhören kann. Warum, liebe Leute, singt Ihr in einer Sprache, die Ihr nicht beherrscht? Das müsst Ihr Euch und uns doch nicht antun! Insgesamt komme ich damit mit meiner Bewertung trotz einer sehr schönen Komposition und eines guten Arrangements nicht mehr ganz auf 9 Sterne. Aber für 8 reicht es dicke.
undertaker
nice, hat eine nette Stimmung. Die Aussprache tendiert zu Denglish, Sound find dich ok.
mazze
Songidee ist gut, Text ist schön. Defizite sehe ich beim Gesang, da gibt es Intonationsschwierigkeiten und mir kommt der auch zu wenig direkt. Ich hätte mir noch ein paar kleine Schweinereien wie Minilicks gewünscht. Aber sonst wirklich gute Idee und schön breit gemischt.
Z
Sehr schön gemacht, eine Deiner oder Eurer reifsten Leistungen bisher. So ein bisschen stören mich Pannings und Effekte, da ist ein Ungleichgewicht denn links kommt viel weniger aus den Boxen als rechts, der Gesang klebt durch die Effekte weit rechts, wird dort durch eine kurzes Delay auch manifestiert und wird dann erst durch andere Effekte etwas nach links rüber gezogen, das klingt auf die Distanz etwas unrealistisch und ermüdend. Allgemein stört mich noch die Art oder einfach nur die Menge des Halls ein wenig. Aber das ist schon Meckern auf etwas höherem Niveau als neulich. weshalb ich auf 8 aufrunde, klarer Aufwärtstrend und die Stimme finde ich auch wesentlich angenehmer, passender und besser als bei einigen der Vorgängersongs.
Buanna
FInde den Song sehr schön ausgearbeitet! Gefällt einfach!! Top!
Oben