mathew

Until our way is gone

  • Autor mathew
  • songvote_creation_date
Hi Leuts Hier eine kleine Pop-Ballade! Komposition ist schon 12 Jahre alt. Das Stück spukt schon lange Zeit auf meiner Festplatte herum, und jetzt habe ich es endlich fertiggestellt. Dabei haben mir viele Leute sehr geholfen: Der Text stammt von meiner Frau Heike! Piano hat mein Brüderchen Christian gespielt. (Hier im Forum angemeldet unter Chrisch) Ben Sommerfeld hat seine unvergleichliche Stimme eingebracht, und sich auch Chor-mäßig, sehr engagiert! Viel User haben mir im Feedbackforum sehr hilfreiche Tips gegeben, die ich auch größtenteils umgesetzt habe. Danke an Alle, für die Unterstützung!! Gruß Mattes edit: ich habe doch nochmal - auf Wunsch von Ben - die Chöre im letzten Refrain lauter gemacht, zwecks Steigerung.
Autor
mathew
Song-Veröffentlichung
Artist
mathew feat. Ben Sommerfeld
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.685
Bewertung
8,79 Stern(e)

Song-Rezensionen

djsky
wirklich sehr gut und professionell produziert, auch der Gesang sehr gefühlvoll. Also einfach ein wirklich professionelle Produktion, allerdings fehlt mir etwas der Höhepunkt in dem Song.
C
sehr was ich mich aber frage ist das worde doch nich alles in einem kleinenhomestudio eingespielt? ich würde gerne ma dien studio räume sehn! oder kommt das kavier aus der dose ? stime klingt auch sehr gut welchenn mic, pre usw war das ?
K
  • Karl-Alfred_Roemer
  • 8,00 Stern(e)
Nicht schlecht !!! Stimme und Gesang perfekt. Klaviersound an sich perfekt. Aber irgendetwas stimmt trotzdem nicht ganz. Kann aber nicht genau sagen, was, weil ich selbst keine wirkliche Ahnung davon habe. :(
M
Ein Lob! Stark komprimiertes Klavier aber sonst sehr ausgereift. Kann ich die Noten haben? Gruß Marcel
M
kann mich meinen letzten beiden vorredner nur anschließen. perfekte produktion, aber kompositorisch leider höchstens durchschnittlich.. aber wie gesagt: super stimme!
JohnnyZ
Also, was soll ich noch sagen: die Produktion ist super Professionell und Bens Gesang makellos! Und da sehe ich auch das Problem: Um richtige Emotionen zu wecken, fehlt dem ganzen einfach der Ansatz von Ecken und Kanten. Es hat eher einer Easylistening-Charakter: es tut nicht weh, aber es bleibt auch nichts Hängen. Musikalisch fehlt mir im Lied der Höhepunkt! Und die eigene Note, da es sehr von Klischees lebt (z.B. der Seufzer am Ende...). Nichts desto trotz Hammer Produziert und aufgenommen!
Klingt ausserordentlich profesionell, Mix stimmt (würd ich auch gerne so gut können), Gesang einwandfrei , nichts einzuwenden - wenn - ja wenn der Song selbst nicht so "angepasst" sein würde, so rund und schön und brav. Ich hätte da einige Kanten und Kerben reingemacht. Ansonsten Respekt.
ACW
schöner song, klingt leicht und nett, aber kaufen würd ich ihn eher nicht. Ben hat eine schöne ausdrucksstarke Stimme, dem Chor fehlt etwas Ausdruck und Kraft... insgesamt trotzdem eine runde Sache, auch den Schluss finde ich gut, also 9 Punkte
soundpupsi
Der Song ist professionell inszeniert, keine Frage. Gute Musiker, guter Sänger (wenngleich dieser da etwas mehr Ausdruck hätte reinstecken können). Aber.... Die Komposition für sich find ich langweilig, könnte auch von Dieter Bohlen sein. Aber gut massenkompatibel gerechnet. Aber Massenkompatibilitätist für mich persönlich kein Kriterium für einen guten Song. Ich find das insgesamt so beliebig, daß ich es in ca. einer Minute wieder vergessen haben werde, was da durch meine Hörwindungen rieselte. Für die professionelle Darbietung aber gute sieben Punkte.
zuckerlalla
Hab den Song eben zum ersten mal angehört und höre ihn jetzt gerade das 3. mal. Von der Produktion her gibt es da nichts zu meckern. Astrein gemacht. Bens Stimme klingt so schnulzig (positiv gemeint) und schmachtend das es einem kalt dem Rücken runter laufen könnte. Nur ist mir der Song etwas zu glatt. Das Ende hat mich wie schon viele vor mir auch sehr überrascht. Da fehlt einfach der Ausklang. Ich habe auch Kommentare gelesen wie "nichts wie hin zur Plattenfirma". Naja, hättet ihr glaube ich keine Change mit. Solche Produktioen gibt es leider wie Sand am mehr. Und viele von denen reichen nicht an eure ran. Aber man kennt solche Songs von Dieter und Co. auch. Hätte mir etwas mehr originalität gewünscht. Etwas das sich vom Rest abhebt. Ich gebe aber trotzdem aufgrund der guten musikalischen Leistung und des klasse Gesang 8 Punkte.
marcoman
Super gemacht Ihr...eben mal durchzählen...Vier! Die Komposition trifft zwar nicht gerade meinen persönlichen Geschmack, aber Ihr habt das superb umgesetzt. Bens Stimme ist klasse, ebenso wie der Rest. Alles sehr stimmig und harmonisch. Darf ich mein Feuerzeug samt Arm jetzt wieder runternehmen? ;-))
F
Produktion gut. Das Lied ist mir ein bisschen zu sülzig, und dann fällt mir noch die Aussprache auf, die zeitweise recht deutsch klingt...aber das bringt wohl das Englischstudium so mit sich, glaube nicht, dass das sonst viele Leute stört ;).
M
wunderschönes Lied für meinen Geschmack fehlt da ein wenig (mit Betonung auf wenig) die Dynamik: hinten raus wird's ein wenig (mit Betonung auf wenig) langatmig
Brack
Wunderbar... fürs Radio ABER ehrlich gesagt is mir das zu langweilig, fast "schnulzig". Trotzdem 8 Punkte.
mgruening
Technisch absolut top. Gibt nur ein paar KLEINE Dinger zu bemängeln. Die sind dann aber eher Geschmackssache. Der Song ist gut. Es fehlt aber absolut der Hitcharakter bzw. fehlt der alles Öffnende Chorus, der das Lied hätte einzigartig machen können. So ist der Song so, wie Pansen schon sagte ein wenig DSDS ... nicht böse gemeint. Als ich den Song hörte, dachte ich, als der Chorus anfing: "Hey cool, hoffentlich kommt da noch mehr." Ich hatte zu diesem Zeitpunkt ein Gefühl wie beim Song "The Last Unicorn" von America. Leider kam nicht wirklich was mehr dazu. Der Anfang hatte das Potenzial, in die Liga "The Last Unicorn" aufzusteigen. Leider ist dies nicht geschehen. Aber trotzdem keine schlechte Nummer.
Fabs
Ziemlich schön ;)
Gabriella
Hallöchen, wollte mal eben ein paar Zeilen hier lassen zu dem Lied "Until our way is gone"... Als ich mir das Lied das erste mal angehört habe, hatte ich sofort Gänsehaut :) und das soll bei mir schon was heissen.... kommt nicht oft vor. Mach weiter so und ab ins Radio mit mit dem Song und dann in die Geschäftsregale..... :) Grüße aus Nürnberg Gabriella
amigo
Ganz klar verdienter erster Paltz ^^ War gerade inner emotional tiefen lage und da kam der song genau richtig ^^. aber genug emotionen ;) Stimmer geil Text geil Instrumental geil Mix geil was will man mehr ^^ 10 pkt. Greetz amigo
Grummelrocker
Wow! Hammergeil! Soundmäßig allererste Liga. Und die Stimme von unserem guten Ben ist sowieso über jeden Zweifel erhaben. Genial...
kong
Verdienter Spitzenreiter
Good4u
Kein weiterer Kommentar nötig......
JeFrea
Absolut genial!!
Industrial
Wunderschön
U
  • UndergrundMusik
  • 10,00 Stern(e)
super Song & aufnahme. Sowas kann man std. lang anhören :) Weiter so
M
Ein schöner Song, definitiv. Das Mixing ist für den Song passend. Was mir nicht gefällt ist der Basslauf. Teilweise "läuft" der viel zu viel durch die Gegend und stört die Stimmung im Song. "Weniger ist oft mehr." Gesang ist sehr gut. Auch das Klavier, schön gefühlvoll. Gruß Jens
playthekey
Echt eine schöne und saubere Arbeit! Hab gerade echt meine Arbeit vor mir am Schreibtisch für ein paar Minuten vergessen... Leider hab ich hier nur PC-Speaker, aber wenn ich es mir nacher oben nocheinmal anhören werde, wird's sicherlich nur noch besser!
O
Also ich gebe auch mal meine 10 Punkte, auch wenn ich mit einigen Kritiken (Songwriting) übereinstimme, kann ich objektiv nichts finden, was ansonsten noch besser sein sollte. Was ist das für ein Mic gewesen bei der Aufnahme?? Klingt echt Sahne !
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 10,00 Stern(e)
Wirklich ein wundervoller Song, den könnte man wirklich in Endlosschleifen hören.
C
Ihr seit die Besten !!!
ALANO
Hi schön, sehr schön gemacht. Gut produziert, arrangiert usw. Radiotauglicher Popsong, ist nicht so mein Ding, aber hier geht es nicht um meinen Geschmack, sondern um Niveau und Qualität und diese Punkte stimmen voll und ganz lg faith
qatcho
Wunderschön! Toller Song, super Arrangement, Profistimme! Für die volle Punktzahl ist mir der Song aber zu glatt (weiß nicht wie ichs anders sagen soll).
Parker
Sehr guter Song! Aber ich finds ein bischen sehr langweilig...könnte mehr passieren, vorallem zum ende hin.
captainHanky
Irgendwie wollte ich hierzu keine Bewertung abgeben, weil ich eigentlich nix konstruktives dazu weiss, aber als ich mir so die anderen Bewertungen angesehen hab, ist es wohl normal, dass man auch zu Sachen, wo man sich überhaupt nicht heimisch fühlt, auch seinen Senf abgibt. irgendwie ganz nett, aber es wirkt für mich so auf perfekt konstruiert, aber ohne irgenwelche Eigenarten. Sehr schön produziert. Bis auf den Einstieg, glaub 2. Satz, das A.. klingt wie ein Rülpser. Naja vielleicht gewollt. Wenn solche Songs auftauchen, dann hat man irgendwie ehrfurcht, weil man dann sofort denkt, Ha, das klingt offiziell, das muss gut sein. Für mich hat der Song relativ wenig Aussage und wirkt irgendwie unauthentisch, das merkt man dann diversen Hintergrundeinlagen und Melodien. zB dieser Schlusssynth, der da in die Höhe geht. Aber das ist nur meine Meinung. Man merkt halt eindeutig, der Song ist so produziert worden, dass er anderen gefallen soll, was nicht sonderlich innovativ sein kann. Grundsätzlich. ..aber der Mix und der Gesang sind recht professionell, auch die Refrain- Harmonie ist gut.
ansatheus
Pansen
Alles Super!!! Wäre die Steigerung zum Ende hin noch extremer, ginge tiefer ins Ohr und greift mir direkt in Herz, würde ich diesen Song bei DSDSS hören und könnte getrost nach 10 Sekunden auf ein anderes Programm umschalten. Gut aber Gäähn.
Wishbone
Ausgesprochen gut produziert. Super gespielt/gesungen. Trifft auch gerade meine momentane (sentimentale) Grundstimmung. Stefan
C
Technisch gut und in sich stimmig arrangiert, stilistisch aber gar nicht mein Ding. Deshalb steht am Ende die "8" Grüße Cos
BLUE-S-MAN
Toller Mix. Gut gemacht.
kasimiruslav
Meine Fresse, das ist ganz schwer... es ist ja sogar ein Frettless-Bass drin, was ich ja vorgeschlagen hatte... rundet den Klang auch wirklich gut ab .... aber, seid nicht sauer, das Ganze ist faktisch eine "Bilderbuch-Ballade" ... alles genauso wie es "sein soll"... bis hin zum etwas schmachtenden Gesang... alles hervorragend gespielt und produziert und doch fehlt so etwas wie ein eigener Charakter...nichts weicht in irgendeiner Form vom Standart ab... weiss auch nicht, wie ich's anders ausdrücken soll... Gruss, Kasimiruslav
Kesse
Hi Mattes, hi Ben, habt IHR fein gemacht... Gruss Kesse
chrizbee
runde sache, volle punktzahl, ohne abzug - ab zur nächsten plattenfirma
Hintermann
alle neune :)
EarlGrey
0,5 Abzug für das zu abrupte Ende, aber ab ,5 rundet man ja bekanntlich auf. Ansonsten sehr schöner Song, geschmackvoll arrangiert und interpretiert. Schöne Stimme, schönes Pianospiel.
Biko
Auch wenn man nicht so richtig auf diese Musik steht, kann man sich der Wirkung dieses Songs nur schwer entziehen. Hintenraus habe ich allerdings ein wenig den Höhepunkt vermisst. Darum plätschert der Song so weg. 9 Punkte von Biko
GitarristiX
Sehr schönes Teil. Allerdings am Ende nicht ganz meine Richtung (schon im FB gesagt). Daher von mir 8,5 also 9. Und damit sicherlich kein "Beinbruch" ;) Grüße, Thomas
DonChris
Peng! 10 Punkte - was anderes kann man ja eigentlich nur geben, wenn man: - das Lied nicht mag - die Stimme von Ben nicht wirklich ab kann - mit der berüchtigten Wissing-Bande auf Kriegsfuß steht - oder Dinge schon deswegen blöd findet, weil sie einfach zu schön sind :) Gruß, Christian
profhoell
eigentlich wollte ich ja nur 9 geben weil mir dat piano nich "crisp" :D genug ist.. aber ich entdecke sonst keine fehler und es ist verdammt professionell arrangiert und eingespielt nun ja..deswegen s.o. mfg chris
Zurück
Oben