topictoday

Ticket for the Show

  • Autor topictoday
  • songvote_creation_date
Nach langer Zeit mal wieder Musik von mir und meiner Band, aufgenommen bei einer Recording-Session Anfang des Jahres. Vielen Dank für die rege Beteiligung in der Mischmaschine und besonders an Benjamin Müller (TonyPizza) für diesen Mix.

LG David
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
topictoday
Song-Veröffentlichung
Artist
David Berger
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
888
Bewertung
8,50 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Die Stimme erinnert mich total an Green Day und eigentlich auch die Gesangsweise und der Song. Also eigentlich ... ist das Green Day? Kommt im Refrain aber nicht ganz so in Fahrt wie die Profis. Bleibt verhalten. Ne gute Demo wäre das, bis dann im Studio so richtig mit Punk-Power recorded würde. Na ja, so viel zum direkten Vergleich.

An sich finde ich den Song etwas statisch, die Akkordfolge im Vers wird unerbittlich eingehalten und wiederholt. Der Refrain bringt auch nichts neues in Sachen Harmonik. Tolle Produktion und sehr gekonnter Gesang für mittelmässigen Song. Insgesamt aber wirklich gern gehört und tolle Nummer für Songvoting-Verhältnisse.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
U
hab ich mir sehr gerne angehört
  • Danke
Reaktionen: topictoday
sanoor
Auch hier kann man nur sagen: Echt gut gemacht. Mein Problem: Hätte ich das im Radio gehört, hätte ich gedacht..."Ach den Song kenn ich, mach mal lauter...." Kommt mir alles irgendwie ganz arg bekannt vor...
  • Danke
Reaktionen: topictoday
stonyroad
Finds recht "erfrischend", die Stimme taugt mir, klasse Rephrain. Der MIttelteil bringt Abwechslung in die Sache sowie das Bratpfannen Solo .
  • Danke
Reaktionen: topictoday
hpfmusic
so differenziert gespielt, gemixt und gemastert.
Klasse!
HpF
  • Danke
Reaktionen: topictoday
holgi
klasse gemacht
  • Danke
Reaktionen: topictoday
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Ja, schönes Ding und guter Mix, für meinen Geschmack ein bisschen zu dry und hätte ruhig ein bisschen dirt vertragen können.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
HarrySH
Endlich wagt sich einer - oder Band - wieder an einen Shuffle. Hört man ja heute kaum noch.

Ist doch alles drin, was mein Herz begehrt. Solltet ihr das im eigenen Übungsraum recorded haben, dnn ist das ein gutes Beispiel, das man nicht unbedingt ein professionelles Studio braucht um zu diesem Ergebnis zu kommen. Mix ist tadellos.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
speedtom
Der Song ist einfach nett. ;-) Die Band inklusive dem Sänger macht einen guten Job, das Stück geht im uptempo gut nach vorne und ist vor allen Dingen nicht zu lang (was seltsamerweise viele Songs mMn sind), aber es bliebt auch in einer gewissen Harmlosigkeit und Beliebigkeit hängen. Für mich ein okayer Albumtrack, aber nicht eine Single.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
jet2
klasse sound. technisch super gemacht.
das stück geht gut "straight forward",
allerdings ist es auch alles ziemlich auf einer spannungsstufe.
der gefühlsausdruck variiert kaum.
meiner empfindung nach bringen weder komposition noch gesang (besonders im refrain) die emotionen des textes rüber.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
TGud
Nicht mein persönlicher Hit, aber ein Hit. Sehr guter Mix. Im Ganzen gut umgesetzt.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
Kosaken-Kaffee
:)
  • Danke
Reaktionen: topictoday
Krax
Das lange Warten hat sich ja gelohnt.
Ab damit in die TOP 10 der Dezember-Show!


Download.
Heavy Rotation.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
helge1973
Ja, der Tone macht die geilsten Mixäs :jawohl: Gutah Mann! :right:

Das Lied bringt eine gewisse "morgendliche Frische" mit, ein Lied, zu dem man gerne aufwachen würde - klasse!

Stimmlich hätte ich mir mehr Dynamik gewünscht, das ist - mehr oder weniger - alles so auf einem Nenner und zum Teil auch ZU verhalten gesungen.

Mehr Mut demnext, der Rest ist absolut in Ordnung.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
Soundkraft
Der Song profitiert enorm vom guten Mix....wie man das vom Pizzaservice gewohnt ist. Klingt professionell. Musikalisch ist das gutes Handwerk...bleibt mir allerdings jetzt irgendwie nicht haften...kein "wow"-Moment. Würde ich im Radio jetzt aber auch nicht wegdrücken.

Hat mir im grossen und ganzen gefallen.
Kein "Hit" für mich persönlich, aber objektiv betrachtet eine wirklich sehr solide Leistung.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
erinnert tatsächlich an dieses oder jenes, abba warum auch nich.
is n richtig schönes stück mugge.

die "uuuhs.." am anfang vom refrain schreien nach ner zweiten stimme, spätestens bei der wiederholung..

ansonsten fetzt.

(hihi, ich hab wirklich "fetzt" geschrieben :D)
  • Danke
Reaktionen: topictoday
SoulFrontier
Erinnert an die frühen crowded house.
Schöner Song, gut gesungen, Mix passt auch.
Tolle Band!

Wenn überhaupt meckern dann würde ich sagen die Gitarren links und rechts könnten tighter eingespielt sein.
  • Danke
Reaktionen: topictoday
Beyolie
Na ja, als erster was zu schreiben ist immer schwer. Am liebsten würde ich jetzt 'n Smiley mit Kopfhörern posten oder sowas. Es ist die Art Musik, die ich nie so ganz mochte. Keine Sorge, kein Sternchen geht wegen persönlichen Geschmacks flöten. Kritik: an dieser Stelle schreibe ich jetzt mal nen *. Denn das werden andere bemängeln, da bin ich mir sicher. Mir ist es Wurscht. Der Rhythmus lädt zum mitwippen ein, handgemachte Mucke, guter Mix und endlich :yeah: mal ne "junge" Stimme. Das ist ja in diesem Silberrücken - Forum schon mal was wert. Gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: topictoday
Oben