layj

The Man Who

  • Autor layj
  • songvote_creation_date
Hier der zweite aus unserem aktuellen Demo. Freuen uns auf eure votings. Auch hier findet ihr noch weitere Infos unter http://www.berryvest.de
Autor
layj
Song-Veröffentlichung
Artist
Berry Vest
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
543
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
hallo! 9 punkte für den song kritikpunkt: der e-gitarrensound gefällt nich so... schlechte gitarre, verstärker? hätt ein bisschen bauchiger sein können. aha, die verzerrte klingt etwas besser. dennoch zu dünn. hey, was für ein break! jedoch, muss man bei so einem harten break gleich eine ANDERE ATMOSPHÄRE erzeugen. (keys?) aber goil, ja! gute alte songwriter garde, wa? naja, das spanische klingt auch ein bisschen aufgelegt. im allgemeinen vielleicht noch ein bisschen mit dynamiken arbeiten (gesamtlautstärken) aber cool!
Kesse
von Anfang an schöne warme Farben die ineinander überfliessen und den Gesang begleiten... 2:18 feiner Wechsel... da kommen ne Farbe ins Spiel die konträr... und doch passt... schräge Farben gefallen mir doch... die machen das Bild interessant... Gesamtbild weich... mit kleinen Kontrastfarben... die das Ganze eine gewisse Note geben... sich jedoch nicht derart herausheben das es Brillanz ausmacht. Sehr angenehmes Bild an dem man vorbeizieht... wohlwollend annimmt... jedoch schnell wieder vergisst... Gruss Kesse
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Hi, auch dieser Song überzeugt durch seine Eigenständigkeit. Das Problem ist auch hier wieder die fehlende räumliche Aufteilung. Der Bassbereich gefällt mir auch nicht so recht. Der Bass ist zwar präsent aber klingt arg niederkomprimiert, kann nicht so recht Sustain entwickeln und kommt sich auch frequenzmäßig mit der BD ins Gehege. Über die Breaks und Tempiwechsel bin ich mir noch nicht so recht schlüssig, kommen mir etwas aufgesetzt vor, das Saxsolo ist sehr schön gemacht. Was ich sehr schön raushören kann ist, daß Ihr ´ne Band seid, die gut zusammenspielt. Das, was ich Euch wünschen würde wäre Jemanden zu finden, der Euch noch hier und da in die richtige Richtung bringt, vor allem soundmäßig. Potenzial ist allemal schon reichlich vorhanden. Gruß Frank
Good4u
........no comment.......
Oben