stoman

The Long Road

  • Autor stoman
  • songvote_creation_date
Neue Version 2008: Die Lead- und Begleitgitarre sind nun echt, und ich habe das Arrangement ein wenig geändert.
Autor
stoman
Song-Veröffentlichung
Artist
stoman
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
287
Bewertung
8,17 Stern(e)

Song-Rezensionen

mazze
sehr schön Steffen, traumhaft im wahrsten Sinne des Wortes, die Drums fallen allerdings vom Niveau her ab - leider. Bessere Sounds, mehr Humanizing etc. Ansonsten Spitzenteil
apachi
Schönes Stück. :) Einen Punkt Abzug wegen der etwas alleinunterhaltermäßig wirkenden Percussion und Strings. Apachi :)
snailsoft
musikalisch absolut eine 10. für den synthetischen sound kann ich aber nur eine 8 geben. vielleicht ist das unfair, aber ich hab zulange damit musik gemacht und kann ohne biologie in der musik nicht sein.
stonyroad
So richtig zum relaxen. Bin über den Link in deinem Profil auf "The Long Road" gestossen, hörte es mir an weil ich einen Song habe der auch so heisst. Hab das Lied beim abhören weniger mit Western assoziert sonder mehr mit dem Outro von Mark Knopfers (wieder einmal :) )"You dont know you´re born" (The Ragpickers Dream), da wo er mit seiner 58(?) Strat so schön "dahintäumt". Für mich wieder etwas "zu genau" gespielt, (wie bei Seamans Wedding), klingt mir eine Spur zu sauber, weiß nicht wie richtig ichs beschreiben soll. Die Panflöten (oder wie auch immer) hätte ich auch weggelassen. Weils gar sooooo präzise ist: Sind die Gitarren echt (nicht bös sein, RealGuitar, Albino 3, "Healing Guitar, sagen mir nicht allzuviel, klingt aber nach "virtuell") ? Ich hör zwar Greifgeräusche der Akustischen, aber was weis ich schon wie teuflisch clever diese Virtual Gitarrists heute sind. Tut aber nix zur Sache, und weil mir der Song taugt und besonders weil er weit-weit weg (Long Road) vom "Mainstream" ist: 9 Punkte. Grüsse
mypan
hi steffen schön gemacht ! die healing gitarre gehört auch zu meinen lieblings klängen in meinem studio :) ich bewundere immer deine kompositionen und arragements - die drums könnten zum rest etwas erwachsener klingen, geht aber dennoch gruss micha
ALANO
Hi Sehr schön gemacht. Ambiente stimmt voll und ganz. Das Drum würde ich dem Song zuliebe noch verbessern. Aber sonst gibst nicht viel zu nörgeln.
Nickman
Schade eigentlich, dass dieses ansich schöne Lied durch seine unbeholfenen Drums und Percussion an Qualität verliert.
B
Ein sehr gut ausgespielte Melodie. Kann aber nur 8 Punkte geben, weil ich diese Flöte für aufgesetzt finde, passt da nicht so richtig rein, und weil ich das Drum für nicht richtig halte - Sound. Von Komposition und Arrengment doch sehr gut gemacht. Gruß Hartmut
mathew
Hi Also diese langgezogene Anfangsmelodie ist der Hammer. Hat genau die richtige Mischung zwischen Spannung und Entspannung. Was mich persönlich ziemlich nervt, ist das Schlagzeug, bzw. diese Hi Hat-Figur. Die könnte man m. E. ganz weglassen. Ansonsten wiedermal sehr ansprechend Herr Stoman :) Gruß Mattes
kasimiruslav
Hi, klingt wie ne RealGuitar 2-Referenz... vielleicht haben die auf den MusicLab-Seiten sogar so ne Rubrik... ansonsten für diesen Stil schön durchkonstruiert, das Ganze ... hätte der Main-RifF ein Vibrato, wäre es Ricky King..:))... schön entspanned, butterweich und transparent Gruss, Kasimov
Adrian-Singleton
  • Adrian-Singleton
  • 8,00 Stern(e)
Ah, klingt sehr entspannend. Erholung für meine rockmusikverseuchten Ohren. Der Mix konnt obenrum ein paar mehr krispelige Höhen vertragen (Gitarre). Die Drums sind etwas unpassend, weniger vom Sound als vom Rhythmus her. Der Synth (Panflöte?) ab 3:00 ist dann allerdings des Guten zuviel. Das ist dann schon seicht. Da würde ich was anderes nehmen. Sonst eine runde Sache. Runde 8 Punkte.
captainHanky
Aus der Reihe: Tarantino, diesmal Tarantino im Wilden Westen. Ein Gunfight steht bevor. Eins kann ich jetzt schon sagen: Die Drumcomp. openHH ist schlecht. Song selber ist spitze. Erinnert auch ein bisschen an das PC Spiel Deus Ex, so von der Stimmung her, gemischt mit Mittelalter ca. ab Minute 3. Also Tarantino im Mittelalter und in Deus Ex. Das Synthsound Wirbel- Filterrauschen passt da nicht, weil zu der Zeit gabs noch keine Laser Waffen.
Oben