stoman

The Fall

  • Autor stoman
  • songvote_creation_date
Lange hat's gedauert, Tricia hat mindestens fünfmal neu einsingen müssen, und ich habe wochenlang am Arrangement und am Mix gefeilt - jetzt ist Schluss. So gefällt es mir. :) Würde mich freuen, wenn es Euch auch gefallen sollte. Gesang: Tricia Dovidio (USA) Text: Bob Beckley (USA) Komposition, Arrangement & Mix: Steffen Offermann (Stoman) Edit: Weil danach gefragt wurde: Das Klavier ist Steinbergs "The Grand 2", Streicher, Horn und Oboe sind von EastWest Quantum Leap Symphonic Orchestra Gold, und die Flöte stammt aus meinem Yamaha Motif XS 7.
Autor
stoman
Song-Veröffentlichung
Artist
Tricia
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
434
Bewertung
9,35 Stern(e)

Song-Rezensionen

S
chrisch
Hey Stomi, also ich bin schwer beeindruckt. Es ist ein sehr schöner Song mit einer wunderbaren Stimmung. Echt toll gemacht. Pianosound: Klasse Es baut sich im Song ein klasse Spannung auf. Leider finde ich die Streicher manchmal etwas zu gerade, Statisch (wohl vom Sound her) Aber ansonsten klasse. Danke für einen so schönen Song. Gruß Chrischan
JeFrea
Komposition und Arrangement sind top: 10 Punkte Die Instrumental sektion ist auch sehr gut. Die Streicher dürften für mich an einigen Stellen etwas pompöser auftreten, vor allem im Bassbereich. Dann hätte ich wirklich Hühnerhaut bekommen: 9 Punkte Zu den Vocals: Leider kann ich da den Mix nicht wirklich beurteilen, da durch das mp3 qualitätseinbussen zu hören sind. Die Stimme passt aber gut zum Song. Sie hatt aber an vielen Stellen Timingprobleme. Die kleinen Intonationsfehler passen sehr gut zum Titel The Fall. Deshalb sind es für mich keine Fehler (so gewollt?). Mich dünkt es aber, das Sie den Song nicht ganz "fühlte". Klingt nach 4 min Quälerei. Deshalb: 6 Punkte Deinen Part hast du wie gewohnt Top gemacht. Ich muss aber hier das gesammte Werk bewerten. Durchschnitt 8.33 Punkte
mathew
Hi Steffen Ich muß mich erstmal dem Earl Grey anschließen - Du hast Dich toll entwickelt!! Zum Stück: Eine schöne Komposition. Ich finde die Strophen ausdrucksstärker als den Refrain. Der kommt im Gegensatz zur Strophe sehr "popmäßig" rüber. Die Sängerin ist Klasse!! Arrangement ist absolut super! Die hohen Geigen - darüber könnte man streiten - ich finde nicht das sie negativ auffallen. Wie gesagt der Schwachpunkt im Song ist für mich der Refrain - der ist zu beliebig und zu "schonmal gehört" Die Strophen finde ich teilweise Weltklasse. Desshalb auch eine neun. Macht weiter so! Gruß Mattes
EarlGrey
Hallo Steffen, erstmal will ich loswerden, wie beeindruckt ich bin, was Du mit Teamgeist und Fortentwicklung Deiner Fähigkeiten im Lauf der Zeit alles geschafft hast. Respekt! Hast Du evtl. auch mal Highland Dance überarbeitet und neu aufgenommen? Aber zum Stück: Erstmal gefällt´s mir gut. Schöne Stimmung, Tricias Stimme gefällt vom Charakter, und der Gesang passt sich schön ins Stück ein, sehr schöne und gefühlvolle Instrumentierung! Das Stück hat Atmosphäre, auch wenn ich nicht sagen kann, dass mir nach mehrmaligem Hören bestimmte Melodien oder Teile davon (bis auf "the fall" ) im Ohr bleiben. Das wäre bei mir aber dann auch die 10. Kleine Meckereien hätte ich zwar - manchmal kommt mir die Stimme so vor, als ob sie kurz vorm Abbrechen ist, und die Streicher klingen mir zu künstlich. Schade, aber das tut dem guten Gesamteindruck trotzdem keinen Abbruch. Es bleibt daher bei 9. Gruß Rainer
geebee
Hallo Stoman, eine tolle Atmosphäre liefert dein Song! Ich hätte gern gewußt, welches Piano-Vst du da benutzt! Ich finde es klingt richtig schön warm, und das mag ich! Die Gesangsstimme ist auch sehr schön! Sehr viel Emotion, kommt sehr "echt" rüber. Gut, dass du auf Melodyne&Co verzichtest!!! Insgesamt habe ich das Stück 3x hintereinander gehört, und es fängt nicht an zu nerven, was ja auch ganz wichtig ist und für den Mix und das Arrangement als ganzes spricht. Einziger Wehrmutstropfen: Die englische Aussprache ist zwar gut, könnte aber noch ein wenig besser sein. Nicht, dass es mich großartig stören würde, ist mir halt nur so aufgefallen (vor allem beim ersten Höreindruck, man gewöhnt sich schnell daran). LG, gee
mazze
Hallo Stomi, nicht mein Stil, aber das gilt es nicht zu bewerten. Auf jeden Fall einer deiner besten Songs in allen Belangen, verdammt gut gemacht, guter Gesang, tolles Arrangement. Super! Ist eigentlich nicht mehr Homerecording... :)
C
Sehr angenehmer Song und auch technisch gut umgesetzt. Die "9" ist meine Höchstwertung für alle Tracks, die ich sehr gut umgesetzt finde, aber letztendlich noch nicht ganz meine Geschmacksrichtung treffen. Grüße Cos
photona
Wirklich schöne Komposition, süße Stimme, gekonnte Klavierbegleitung und sauberer Mix. Einzig die Streicher fügen sich meines Geschmacks nach klanglich nicht sanft genug ins ansonsten sanfte Arrangement und klingen leicht synthetisch. Dann, das war mir beim Anhören in der feedback- Vorstellung schon aufgefallen, empfinde ich den Wechsel bei 1:42 ein wenig wie "angeklebt", so als ob die Sängerin zwischen den Takes frühstücken war und jetzt, ein wenig anderer Stimmung und leicht anders vorm Mikro positioniert, die nächste Strophe einsingt. Aber man kann es auch übertreiben mit der Krümelkackerei...
malt30
Hätte im FB ja schon eine Version früher 9,5 Punkte gegeben. Jetzt wären es halt theoretisch 10,5.
Broom
Nicht meine Musik aber gut gemacht.
P
Also mich beeindruckt es wenig wenn man etwas 5 mal neu einspielen oder singen muss damit es gut wird (ich muss das teilweise wesentlich öfter :D) , aber scheiss drauf......... is geil geworden. Das Arrangement ist super und es ist auch astrein abgemischt. MfG Chris
K
Hallo Der Song hört sich echt schön an, über die Qualität lässt sich auch nicht meckern.
kasimiruslav
Hi Stomann ... ich hasse es, hier wenig der Spielverderber in der 10er Linie zu sein... es fehlt ja wirklich nicht viel an einer perfekten Produktion ... ... vor allem an der emotionalen Wirkung gibt es nicht viel zu deuteln ... toll gesungen ... es wirkt auch nicht auf Klick gespielt insgesamt ... sehr schön ... der Einsatz der Strings könnte etwas sanfteren Attack vertragen... (von hochwertigen STringsamples war ja schon im FB die Rede...) ...stellen weise erinnert die Komposition im Refrain an "The Winner takes it all" von Abba... und holt mich auch nicht 100% ab, reine Geschmacksfrage... ... trotzdem einer der besten Songs hier seit langem .... Gruss, Kasimiruslav
M
So gefällt mir Jazz auch! Ich stelle mir vor, ich sitze in einer verqualmten Jazzbar (sowas soll es ja mal gegeben haben) und Tricia steht am Mic und singt dieses schöne Lied. Einfach traumhaft! "Ohne wenn und aber" Greez!
Hintermann
ist nicht ganz meine richtung...aber hey....steffen....das ist dein bestes hier und hat eben mal lockere 10 punkte verdient!! hut ab! :)
Plaudy
*Sprachlos*......Wirklich schöner Song, toll umgesetzt. Für mich persönlich ein kleiner Kritikpunkt: Die Stimme gefällt mir nicht so. Aber das würde trotzdem keinen Punktabzug rechtfertigen. Daher auch von mir voll ins Schwarze: 10 Points :)
W
Hallo Steffen, ich bin schon ewig nicht mehr hiergewesen. Umso größer der WHOW-Faktor beim Hören deines Stückes :) Super Komposition, tolle Stimme, excellent bearbeitet. Deshalb auch von mir die volle Kanne! Eine Anmerkung: Drehe ich zum Ausklang des Pianos die Monitore auf, höre ich einen deutlichen Rauschteppich. Hast du mal gecheckt, wo dies herrührt? Beste Grüße Werner
K
"Würde mich freuen, wenn es Euch auch gefallen sollte"??? Wie sollte das nicht gefallen? Zur Perfektion fehlen mir nur noch Kleinigkeiten (Timing der Streicher, Nachhall des Pianos), und um die vollen 10 kommt man hier gar nicht herum. Gruß Kalan
melody
Wunderschööööööööööööön! Von all' Deinen Songs, die ich bisher gehört habe, ist das hier der BESTE!!!! :bigup: :respekt: Liebe Grüße, Elly
M
Einfach ein wahnsinnig schönerSong und dazu eine wundervolle, passende Stimme - volle Punktzahl, denn hier stimmt alles - super gemacht. Gruß Jörg :)
hpfmusic
Erfülltt alle Kriterien eines hervorragenden Songs. Mir und meiner Frau gefällt es sehr gut. Ein Kuschelkaminrotweinaufdembärenfellschmusesong. Großer Respekt. Lg HpF
Z
Wunderschönes Lied, sehr verträumt und einfühlsam und schlüssig gemixt. Für mich persönlich Deine bisher beste Leistung. Da das Ganze auch noch mit ´ner Internet Kooperation zustande gekommen ist, kann ich die volle Punktzahl locker vertreten. Da gibt´s in Bezug auf Homerecording nichts auszusetzen.
Oben