1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Tanz mit mir

Song in 'RnB, Funk, Soul, Reggae' von elganyi gepostet, am 02.11.12.

  1. elganyi

    elganyi

    Registriert seit:
    27.09.12
    Punkte:
    27
    27
    6/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Tanz mit mir
    Dauer:
    00:03:59
    Datum:
    02.11.12
    Interpret:
    Elmar Gányi
    Kategorie:
    RnB, Funk, Soul, Reggae

    Auf geht´s zum nächsten Song. Diesmal mit Backgroundchor. Freue mich auf Eure Rückmeldung. Musikalischen Gruss Elmar
     
    elganyi, 02.11.12
  1. mauerhuhn

    mauerhuhn

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    382
    382
    6/10,
    Der Gesang ist stimmlich sehr gut, klingt aber schrecklich, das musst Du im Mix unbedingt noch verbessen. Es fehlt "Bauch" (untere Mitten) und klingt nasal. Falls letzteres an Deiner Stimme liegen sollte, evtl. eine andere Mikro-Position wählen (hoffentlich kein dynamisches Mikro? Sonst kannst Du da kaum was verbessern). Der Chor mischt sich zu sehr mit dem Hauptgesang zusammen. Du darfst den Chor beim Mix keinesfalls genauso behandeln wie den Hauptgesang. Chor muss in den Mitten zurückgenommen werden, die gehören dem Hauptgesang. Panoramamäßig sollten die Chorstimmen auch nicht in der Mitte liegen. Timingmäßig ist alles leider sehr weit vorne im Vgl. zum Beat. Gesang und Orgel sind viel zu nervös, das muss relaxter klingen. Das Stück hat durch den Chor und die Orgel durchaus einen sehr souligen Touch, aber gerade deshalb *muss* es absolut locker klingen, sonst kommt das nicht rüber. Das Stück selbst ist nicht schlecht, das Arrangement könnte aber etwas einfallsreicher sein. Die ständigen 16tel-Triolen in den Drumfills nerven irgendwann ein bisschen, die kommen einfach zu oft. Zum Mix: Gesang wie schon oben erwähnt, außerdem zu weit vorne. Drums zu weit hinten, im Panorama ist alles sehr eng.
     
    mauerhuhn, 11.11.12
  2. notenhobler

    notenhobler Musikmacher

    Registriert seit:
    18.08.04
    Punkte:
    800
    800
    7/10,
    Schöner Song. Schließe mich meinen Vorschreiber an, die Leadklampfe taugt nix. Gesang ist klasse. Die Drums sind sehr straight, könnten etwas mehr "Swing" haben. LG
     
  3. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.483
    43483
    6/10,
    Die Nummer ist gut, kein Zweifel nur die Ausführung ist irgendwie verunglückt. Die jaulende Lead Klampfe versaut das schöne Stück. Hättest n bisschen was von Santana abgekupfert wäre das noch ein rollender Song gewesen. Schade:( LG Oktay
     
    octay, 03.11.12
    elganyi bedankt sich.
  4. rbschu

    rbschu

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.344
    3344
    5/10,
    Zunächst mal stimme ich User Slideede inhaltlich zu 100% zu. Des weiteren fiel mir sofort auf, dass die Instrumente nicht wirklich integriert sind. Sie stehen irgendwie nebeneinander. Besonders deutlich wird das an den abrupten Einsätzen (und dem Wegbleiben) der Leadgitarre. Das größte Defizit ist demnach der Mix und das noch besser auszufeilende Arrangement. Meiner Ansicht nach gerade mal (noch) Mittelfeld. Aber es heißt ja auch so treffend: Problem erkannt, Problem gebannt. Wird schon werden.
     
    rbschu, 03.11.12
    elganyi bedankt sich.
  5. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    6/10,
    Sympathischer Song, gefällt mir gut von den Harmonien und der Melodieführung her. Wie schon mehrmals angesprochen, die Drumfills hauen dermasen rein, empfinde ich als zu hektisch und/oder zu lang bzw kommen zu oft. Wirken deshalb fast wie ein Fremdköper.....Schade, ansonsten sehr ansprechend!
     
    elganyi bedankt sich.
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    6/10,
    LOL... jau, die Fills sind nicht gerade passend für die Nummer, nicht wirklich songdienlich. Alles in allem klingt mir die Nummer zu bemüht "rockig". Die Komposition an sich ist okay, aber das müsste m.E. ziemlich anders arrangiert werden. Die Aufnahme/ der Mix ist nicht optimal.
     
    elganyi bedankt sich.
  7. slideede

    slideede

    Registriert seit:
    02.04.11
    Punkte:
    6.137
    6137
    6/10,
    Schöne Stimme(n) - hat ein wenig was vom Timbre eines Peter Maffay und gefällt mir recht gut. Die Leadvocals stehen mir aber viel zu weit Vorne und sind zu dominant oder der Backgroundsound ist zu leise - je nach dem. Besonders bei den Leadguitar-Fills entstehen da echte Löcher im Sound - den Mix würde ich wirklich nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Und die Drumfills in 1 sec. von 0 auf 100 sind wirklich nicht songdienlich. Ansonsten eine wirklich schöne Nummer.
     
    slideede, 02.11.12
    elganyi bedankt sich.
  8. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.191
    105191
    6/10,
    eigentlich ne feine Nummer, Elmar. Was total aufgesetzt kommt, sind diese Drum-Fills....Die wirken schon fast unfreiwillig komisch. Also neee - diese vorgefertigten Fills aus dem EZ-Drummer (wenn ich mich nicht täusche) passt ja mal garnicht ;-) Also die Drums werten das Stück in meinen Ohren wirklich ordentlich ab. Schade. Beim Vocalmisch gäbe es auch noch einiges zu tun. Die Komposition und den Text find ich gelungen.
     
    Wennto, 02.11.12
    elganyi bedankt sich.