Gerkers

Supernova

  • Autor Gerkers
  • songvote_creation_date
Autor
Gerkers
Song-Veröffentlichung
Artist
Gerkers
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
703
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

popnapp
Fast 9 Minuten eine hypnotische Atmosphäre aufbauen, mit Sprach-Samples anreichern und genüsslich vor dem Ohr ausbreiten kann funktionieren. In diesem Fall gefällt mir aber wohl einfach die Atmosphäre und der Sound nicht. Es klingt mir irgendwie viel zu verhallt und undefiniert. Als wäre ich in einer alten Halle mit schlechter Brei-Akustik und hätte zu billige Boxen. Die anderen Songs eben hörten sich aber trocken und knackig an. Liegt also wohl eher nicht an der Abhörsituation, sondern an dem Soundbrei der Produktion. Schade.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
helge1973
Cool, der Gerkers :)

Trotz Deiner Ansammlung an Instrumenten fehlt es an Effekten innerhalb des ganzen Tracks (zB Stutter) und es ist oft in seiner Struktur sehr linear, außerdem reicht das Abfeuern diverser Sounds nicht aus, um einen dynamischen Track zu basteln.

Die Snare zB ergötzt sich an tiefer Langeweile, die Kompo hängt fast nur an einem Akkord usw.
Auch der Mix ist mir zu laut geprügelt.

Im Detail ist sehr Vieles noch verbesserungswürdig und in der Vergangenheit hast Du weit Besseres abgeliefert.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
angenehme Sweeney Todd-Atmo!
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Kosaken-Kaffee
:)
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Oben