1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Sunset in the Sea

Song in 'Chillout' von DreamDayStudio gepostet, am 01.11.16.

  1. DreamDayStudio

    DreamDayStudio

    Registriert seit:
    15.10.16
    Punkte:
    3
    2.29/10, 7 Stimme(n)
    Titel:
    Sunset in the Sea
    Dauer:
    00:03:23
    Datum:
    01.11.16
    Interpret:
    DreamDayStudio
    Kategorie:
    Chillout

     
    DreamDayStudio, 01.11.16
  1. raziel28

    raziel28 Musikmacher

    Registriert seit:
    31.01.10
    Punkte:
    2.586
    2586
    2/10,
    ....merkwürdiges Delay auf der Summe, das macht mich am Schlagzeug ganz wuschig
     
    raziel28, 06.12.16
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    61.858
    61858
    3/10,
    In diesem Song benutzt Du Klangelemente, die schon in einem anderen Song von Dir Verwendung gefunden haben. Das ist suboptimal - kenn ich ein Lied, kenn ich alle. Die Toilettenspülung im Hintergrund ist sehr aufdringlich. Zum Chillen passt der Song nicht, eher zum Ärgern, da er zu eintönig wirkt.
     
    Kosaken-Kaffee, 14.11.16
  3. hedelund

    hedelund Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.633
    4633
    4/10,
    Kann da leider auch nichts anderes schreiben, wie meine Vorgänger. Da ist absolut nichts, was erwähnenswert wäre. Du missverstehst offenbar die Möglichkeit inspirierende Samples oder Loops zu verwenden. Wenn es so einfach wäre, dann ????????? Nicht traurig sein, aber Übung macht den Meister LG Hedelund
     
    hedelund, 10.11.16
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.413
    28413
    1/10,
    Ja das Konzept der Konzeptlosigkeit wird offenbar sehr ernst genommen. Hier sind es nun iergendwelche, beliebig aneinander und ineinander geworfene Samples und Loops. Kann man machen, kann aber auch meine Katze.
     
    SoulFrontier, 10.11.16
  5. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.259
    26259
    2/10,
    Puh... ja... Das loungige Sample ist gut gewählt, aber einfach nur geloopt. Dann noch das Wasser drauf geklatscht, was mich schier absaufen lässt. Mich stresst es insgesamt eher. Wasser macht nicht gleich Meer aus und ein Loungesample im Loop noch keinen chillige Sunset. Es fehlt mir hier jegliches Konzept, überhaupt eine Melodie (abgesehen die aus dem Loop ), die wieder aufgreifbar wird. Unterm Strich klingt es wie Samples aneinander gereiht und Wasser oben drauf geklatscht. Macht auf mich einen leblosen und lieblosen Eindruck. Tu Dir selbst den gefallen und stelle deine Lieder zuvor NS Feedbackforum.
     
    ElectricSheep, 05.11.16
  6. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    3.154
    3154
    3/10,
    Das Wasser ist mir etwas zu vordergründig und es schein zu fließen und zu plätschern und zu quellen ... und es hat Pausen und setzt immer wieder ein, als wenn der Poolreiniger einen Dicken Wasserstrahl immer wieder ins Wasser hält :). Ne, das stört etwas.
     
    Ash, 03.11.16
  7. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    22.640
    22640
    1/10,
    Das Wasserplätschern ist zu laut. Verdeckt die Melodie. Aber diese geht sowieso straight ihn Weg und verweigert eine Abkehr von der sich permanent wiederholenden Gangart. Is der schwächste von deinen drei Titel
     
    stonyroad, 01.11.16