aCardi

Specter In The Mirror

  • Autor aCardi
  • songvote_creation_date
Diesmal möchte ich einen Song in das Songvoting stellen, der (mal wieder) von unserem am 25.04. erschienen Album ist. In den Reviews wurde er öfter herausgehoben, ich bin gespannt, wie diese Community ihn findet. Er weicht vom Songwriting her etwas von den anderen Tracks ab, ist er doch etwas schlichter gehalten und auf Eingängigkeit getrimmt. LYRIC Illusive mirror - a portal into the nether realm? Disfigured fingers reaching from behind the mirror Condemned as specter they've been deceived Waiting to possess the minds of the weak Condemned as specter they've been deceived Waiting to possess the minds of the fatuous weak Shrouded portals – mental sickness is growing Feeble mortals - I stare at what once was me Oh, how they wish to force an entrance to my frail soul Greedy eyes - the spirit tries to suppress my thoughts and I can't stop it now It's gaining control You can't stop me now You can't stop me now Pale creatures called into existence by a grim creator in another dimension Shrouded portals – mental sickness is growing Feeble mortals - I stare at what once was me Shrouded portals – mental sickness is growing Feeble mortals - I stare at what once was me
Autor
aCardi
Song-Veröffentlichung
Artist
Austin Deathtrip
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
204
Bewertung
9,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

Soundkraft
Mit der Growlerei kann ich ja mal komplett nix anfangen...naja gehört aber zum Genre und ich versuch mal mir das wegzudenken. ;) SIe fallen zumindest nicht negativ auf,,,sag ich dann einfach mal. Am besten gefällt hat mir das erste Drittel aufgrund der orientalisch anmutenden Notenfolgen...dem konnte ich wirklich viel abgewinnen. Danach wirds für mich ein wenig zu hektisch und verliert den roten Faden...die Frage is natürlich ob man den überhaupt braucht :D Sound ist sehr gut bei mir. Ich denke mal für Fans des Genres ganz sicher hörenswert, mich kanns leider noch nicht ganz von der toten Seite des Metal überzeugen. Aber das ist ein Gernreding und (versucht) objektiv betrachtet isses mir 8 Punkte wert. :)
  • Danke
Reaktionen: aCardi
docmidnite
Genretechnisch alles richtig, Growls und screams, die Gitarren und die drums... Aber ich hab da schon Eingängigeres gehört. Trotzdem Hut ab!
  • Danke
Reaktionen: aCardi
sixstringwarrior
  • sixstringwarrior
  • 10,00 Stern(e)
Rundes Ding, erinnert mich vom Sound her an die vorletzte Behemoth. Geht touren und hängt nicht hier rum ;)
  • Danke
Reaktionen: aCardi
holgi
Hi, Aaaaaahhhh!!!! Jawollll!!!!!! Auffe Mappe!!!!! Immer druffff!!!! Kann ich gut gebrauchen gerade :) Geile Mucke das. Wo kann man euch live sehen? 11 Punkte. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: aCardi
helge1973
Hammer Text, den ihr mit der abrupten anfangenden Power auf Anhieb unterstreicht. Auch die Bass Drum MG wird hier genau richtig eingesetzt und wirkt nicht überdimensioniert wie in so vielen anderen Liedern. Die Growls sind verzweifelt genug, um euch das abzukaufen. Insgesamt ein echt geiles Powerding, an dem ICH nix auszusetzen habe. :)
  • Danke
Reaktionen: aCardi
Oben