1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Slow Down The Thoughts

Song in 'Breakbeat' von Keygenerator gepostet, am 05.10.10.

  1. Keygenerator

    Keygenerator

    Registriert seit:
    29.04.10
    Punkte:
    3.682
    3682
    7.67/10, 3 Stimme(n)
    Titel:
    Slow Down The Thoughts
    Dauer:
    00:03:40
    Datum:
    05.10.10
    Interpret:
    Keygenerator
    Kategorie:
    Breakbeat

    Eigentlich ist es breakbeat + chillout / lo-fim aber ich glaub breakbeat passt eher als chillout. Chilliger kleiner tune mit viel Atmosphäre, einer menge Radio Chatter Samples, und ein episches Telefon :D
     
    Keygenerator, 05.10.10
  1. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.122
    26122
    6/10,
    oha. ich kann mich irgendwie meinen Vorrednern gar nicht anschließen. Der Track hat auf jeden Fall schöne Momente und eine angenehme Stimmung. Beat gefällt mir recht gut, auch mit der lofi-soundwahl. Zu wet finde ich den synth eigentlich nicht. mir gefällt gerade das schön verhallte. nun zu meiner kritik: der Track ist zu basslastig. Der Subbereich ist unaufgeräumt und der gesamte Track spielt sich zum Großteil in den mittleren bis unteren Bändern ab. Ergo: es fehlt absolut an Brillanz! Auch (und eigentlich gerade) mit Lofi kann man dennoch sehr brillante bzw. glitchige sounds erzeugen - würde ich also nicht als Ausrede gelten lassen ;) Unabhängig davon, dass ich es zu viel an Polizeifunk-Samples finde, verstehe ich deren Bezug zu Titel und Lied noch nicht so ganz. Sie wirken auf mich ehrlich gesagt, wie die gesamte Samplepalette von NeedForSpeed oder so... also relativ willkürlich in ein vom Grunde her schönes melancholisches Stück eingeworfen. So wirkt es leider auf mich - denn ohne die Samples hätte es eine wesentlich intensivere Wirkung auf mich persönlich. Das Lied ist fein, aber ob der genannten Kritikpunkte in meinen Augen noch zu überarbeiten (was mix/eq anbelangt). Was das Polizeigeschnattere betrifft, hoffe ich einfach, dass Du da einen wirklich triftigen Zusammenhang für Dich persönlich siehst - ansonsten würde ich Dir empfehlen die auch raus zu schmeißen, bzw. wenigstens aufs notwendigste zu reduzieren (bei einem Funk fallen wenigstens die Worte "Slow Down"). Mixtechnisch hast Du hier schon wesentlich bessere und fertigere Dinger abgeliefert. Melodisch und von den Drumsounds gefällt mir das jedoch am besten. In meinen Augen ist es ein gutes Sück, dem es an solider Arbeit mangelt, um hitverdächtig zu werden. Ich würde mich freuen, wenn Du daran noch arbeiten würdest - dann hättest Du von mir die 8 aufwärts verdient, für das Lied.
     
    Keygenerator bedankt sich.
  2. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    10/10,
    also, ich hatte bei dem vorvorletzten und vorletzten song von dir schon gewissensbisse, dass ich dir nur solide arbeit/7 geb, obwohl die songs auf meinem mp3player fast schon dauerläufer sind...beim letzten hab ich dann aus versehen noch "keine wertung" gepostet, ich idiot...dieser track war ebenfalls sofort auf meinem player... ich hör das zeugs echt fast täglich beim laufen oder rennrad fahrn...trifft genau meine stimmung an diesen spätsommerabenden, wenn ich dem sonnenuntergang oder den sich verfärbenden blättern im wald um mich herum hab... "you live in a different world!"...sehr viele nette sprachaufzeichnungen geschickt verwendet...zeugt von großem vorstellungsvermögen..."hello?"... arpeggio und drums zu wet?!?!? ich kann cloudbuster's kritik nachvollziehen...werd mir morgen im wald ne meinung darüber bilden... ABER für die zukunft: ich möchte mal anmerken, dass du meist "nur" 1 thema verfolgst...das machst du zwar genial, aber in meinen augen die nächste stufe wäre etwas mehr leben im sinne von abwechslung/mehrdimensionalität in den ideen...auch wenn's dann 7 oder 8 minuten werden...ich hätte von dir einfach mal gern ne "geschichte", nicht nur eine "einzelne stimmung"... es ist wahrscheinlich mehr ein wunsch eines fans als eine kritik...naja, take it or leave it...
     
    Keygenerator bedankt sich.
  3. Cloudbuster

    Cloudbuster

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    23.798
    23798
    7/10,
    So! Beim letzten Track hatteste ja leider zu wenig Votings, las ich da im Feedback zur Chartshow. Das wollen wir mal ändern jetzt. Klingt alles in allem recht rund. Auch gut gewählte FX Sounds. Dieser Arpeggiosound ist mir allerdings zu wet gemischt. Der schwimmt mir zu sehr im Hall/Delay. Die LoFi Drums müssen m.E. so. Gutes Handwerk, ansprechender Track. Aber leider kein Hitcharakter aus meiner Sicht. Aber gern gehört!
     
    Keygenerator bedankt sich.