Wolkenfreund

SingleMaltJam

  • Autor Wolkenfreund
  • songvote_creation_date
Hier mal was Richtung Acid, obwohl ich in diese Richtung ehrlich gesagt gar keine Erfahrung hab. 100% VST-Instumente (NI Komplete 5 und andere). Mir hats ziemlich viel Spaß gemacht! Gruß Wolkenfreund
Autor
Wolkenfreund
Song-Veröffentlichung
Artist
Wolkenfreund
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
315
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

kasimiruslav
Hi ... funkt sich gut einen weg ... könnte ein Introtrack für eine "Maus"-ähnliche Kindersendung sein .... mach SPass... Gruss, Karsten aka Kasimiruslav
stoman
Meine Richtung ist das nicht, aber kompositorisch ist es definitiv gelungen. Keine Ahnung, warum bei manchen deutschen Hörern "Hintergrundmusik" oder "Computermusik" gleichgesetzt wird mit "mindere Qualität". Natürlich ist das kein Stück fürs Radio, aber muss das denn überhaupt sein? Gerade die Lieder, die nicht "radiotauglich" sind, sind doch meist die interessanten. Wie auch immer ... Komposition und Arrangement finde ich sehr gut. Persönlicher Geschmack spielt keine Rolle. Was mir allerdings nicht gefällt ist der Mix. Der klingt zu steril und undynamisch, also leblos. Darum reicht es mir insgesamt nur zu 7 Sternchen. Mit einem guten Mix würden sich aber noch zwei weitere herauskitzeln lassen. Schöne Grüße, Steffen
xlv-426
Hallo Wolkenfreund! Hab gerade mal deine Soundimpressionen gelauscht! Ist nicht so meine Musik, aber ich finde es ist gut gemacht. Es ist schön wenn man in der Lage ist einfach mal am PC einen Song auf die Beine zu stellen. Ich bin noch neu hier und möchte mich hier im Forum mal erkundigen, wie ich nach langer auszeit wieder den Weg zum Homerecording finde. Vor allem was ich alles dafür brauche. grins Ich finde es wirklich toll, dass man hier seine Sachen mal einstellen kann, um zu hören was die Leute hir so darüber denken. Ich wünsche Dir weiterhin noch viel Spaß am Musik machen! Gruß Michael
Z
Also ich finde das ist echt schon ein fast funkig- jazziges Instrumental und es ist mit viel Spaß und auch rhythmischem Können und vielen lustigen Spielereien zusammengestellt worden und klingen tut´s auch noch, und das gar nicht mal so übel. Den Vergleich zur Computerspiel- Musik finde ich gar nicht weit hergeholt. Will heißen so richtig von den Socken reißt es mich nicht, würde ich mir jetzt nicht ständig anhören, aber als Hintergrundberieselung für so Manager- oder Aufbauspiele wie das mein Vorgänger geschrieben hat, wäre das sicherlich absolut typisch und absolut konkurrenzfähig.
H
na spass ist doch die hauptsache oder ;-) zum lied - hört sich für zu sehr nach hintergrundmusik an (erinnert stark an die von dem spiel transport tycoon, falls dir das was sagt) und ist irgendwie "out of date" klanglich okay
Oben