Wolkenfreund

Regenbogenwalzer

  • Autor Wolkenfreund
  • songvote_creation_date
Möglichst simpler Walzer, der eines Nachts daherkam. Hab ihn ohne Nachdenken mal eingespielt... :)
Autor
Wolkenfreund
Song-Veröffentlichung
Artist
Wolkenfreund
Kategorie
Orchestral
Aufrufe
835
Bewertung
7,55 Stern(e)

Song-Rezensionen

neolein
Sehr schwungvoll, sehr dynamisch, interessante harmonische Wendungen, gut für eine Walzereinlage in einem Animationsfilm.
C
Nice. Recht entspannend. So spontane Songs sind oft die besten. ;)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
popnapp
Schöne Melodie, gut eingespielt. Und auch mir geht es so: gerade weil es so schön kurz ist, gibt es beim Hören nichts zu bereuen und keine Sekunde Langeweile. Und man kann ja immer wieder neu hören.
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
Marcel88
sooo entspannend :)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
AlecDrow
Mal was anderes. Gefällt mir aber irgendwie. Gutes Stück wenn auch sehr kurz!
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
nuyami
angenehm zu hören kurz und leicht einfach Genial!!!
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
stonyroad
Ich mag so sentimentales und leicht wehmütiges Zeugs. Good Old Times werden da wach....
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
docmidnite
Erfirschend anders... prima!
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
Teestunde
Seltsamerweise musste ich an das Ballett "Die schlecht behütete Tochter" denken. Vielleicht, weil es dort auch so witzige Stellen gibt.
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
M
So ein kleiner stimmungsvoller Einminüter ist mir dann irgendwie doch lieber als 3-4 minütige Langeweile im üblichen "soliden" Rock/Pop-Korsett. Musikalisch wirklich sehr schön, gern gehört, nix bereut. Bitte und danke! :)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
S
mir gefällt es sehr! aber das ende ist mir zu schnell und die streicher ein wenig zu "breit". an sonsten hätte ich dir volle punktzahl gegeben. edit: nach nochmaligem hören ... scheiß drauf, volle punkzahl ;-)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
NinaEins
hübsch, wirklich hübsch. kommt leicht daher, locker, fluffig, fröhlich. wirkt auch auf mich etwas unfertig, vielleicht nur, weil der Schluss so "plötzlich" kommt und ich gerne noch weiter gehört hätte. aber ganz, ganz süß. Danke Liebe Grüße Nina Ps: ohne Nachdenken eingespielt?... Wow .... Wie viele Wolken sind in deinem Herzen, Wolkenfreund?
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
SoulFrontier
Jo, das ist erst einmal nur eine Arbeitsgrundlage, nicht mehr. Steck Arbeit hinein, bleib dran, mach was draus.
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
Manoloco
Sehr luftig und verspielt. Mag ich sehr. Ohne Nachdenken eingespielt, ist das schlicht wunderbar. Wenn es sich vorab etwas setzen würde, wären die kleinen Unzulänglichkeiten vielleicht aufgefallen. Streicherspielweise, Tastenanschläge, relativ starke Quantisierung. Diese schmälern den Lauschspass jedoch nur ein wenig. 0.45min+ sehr schöner Drift :)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
U
Ich sag mal eine sehr schöne Skizze. Wenn dann das Stück fertig ist, kann das echt was werden. So ist es mit knapp 1' aber noch zu kurz
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
genesysx
Sehe das ähnlich wie Magnazeon. Der Song hat Potential ist aber aktuell einfach noch nicht fertig. Das Klavier wirkt noch etwas hart im Anschlag, wenn man das noch etwas abrundet steigert das vielleicht noch den Gemütlichkeitsfaktor :)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
M
Hübsch, aber kurz. Mit den Streichern werde ich nicht so richtig glücklich. Zum einen ist es die Größe der/des Ensembles, zum anderen die Art, wie sie gesetzt sind. So wie es jetzt ist, klingen die Streicher ganz typisch nach Klaviergriff und nicht so schön luftig, wie man das sonst so kennt. Die arco zu Beginn passen nicht so gut. Die pizzicati sind zwar ganz hübsch, aber nicht notwendig. Zumindest bei der Kürze des Stückchens. Das Staccato am Ende ist auch nicht so toll. Da sollte etwas witziges hin. In dem Stück steckt ne Menge Potential, was sich lohnt gehörig auszuweiten. Ich würde die Streicher über Board werfen und Holzbläser herholen, um mit denen aus dem jetzigen Stück etwas hübsch, witziges zu machen. Für mich ist das Ding an dieser Stelle einfach noch nicht fertig.
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
D
sehr gut ! bis auf das piano könnte an einigen Passagen etwas ruhiger spielen ;)
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
TheButcher
Haha - "Löwenzahn"...stimmt...aber stimmt auch; im positiven Sinne; gerade diese kleinen molligen Töne; immer wieder so angedeutet. Ich sags mal so: sehr geschmackvoll.
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
helge1973
Das könnte auch ne "Löwenzahn"-Melodie sein - und das meine ich im positivsten Sinne :) Die Legato-Strings brauchste nicht - Klavier und Pizzicato - und Ende! Kurz und gut: hat mir genauso gefallen, wie es ist - abzüglich der L-Strings. Gute Sache!
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
derheld61
Geht in den Kopf, bleibt im Ohr. Schöner "New Classic". dran bleiben, vielleicht ausbauen. Kann ich mir als Filmmusik vorstellen. Volle Punkte wegen schön!!!
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
misterkanister
Das ist zwar nicht mein Fachgebiet, gefällt mir aber sehr gut. Einige Töne des Pianos sind mir einen Tick zu forte aber sonst sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: Wolkenfreund
Oben