Gerkers

Planet Earth

  • Autor Gerkers
  • songvote_creation_date
Autor
Gerkers
Song-Veröffentlichung
Artist
Gerkers
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
572
Bewertung
6,38 Stern(e)

Song-Rezensionen

Locis
Pads sind zu laut gegenüber den "lebenden" Elementen, das sorgt für Ungleichgewicht im Mix, an dem das ganze Stück krankt. Das hätte allein durch Mixtechnische Verbesserung ne Stufe höher gehoben werden können.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
jet2
schließe mich den vorvotern an.
das stück zieht sich meiner meinung nach ein wenig.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
stoman
Hmm ... dieses Werk gehört für meinen Geschmack nicht zu Deinen besten. Es entwickelt sich nicht, klingt mehr nach einem Soundcheck als nach einem Lied. Und das über eine Länge von fast 7 Minuten ... das solltest Du m.E. auf maximal 3 Minuten zusammenstreichen.

Das Streicher-Pad ist sehr anstrengend; davon tun mir die Ohren weh. Das hängt aber auch damit zusammen, dass das Pad nicht atmet - es klingt komprimiert. Und es ist erheblich zu laut. Und das Schlagzeug klingt auch unangenehm - wie nasse Pappe.

Tut mir Leid, dass ich Deiner Arbeit diesmal nichts Positives abgewinnen kann. Ich weiß ja, dass Du auch ganz anders kannst.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
pivo7
Haut mich nicht aus den Puschen. Obwohl es eigentlich ganz gut gemacht ist. Hast es aber auch schwer im Moment. September, Oktober und November hat es hier aber auch reichlich viele gute Stücke gehagelt. Das Niveau steigt stetig! Bin beruhigt... Dachte schon, es kommt nix mehr?!?!!
Deutschland muss wieder aktiv und "griffig" werden!! 7/10
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Marry50a
Hm, die Idee an sich finde ich echt gut. Habe aber immer drauf gewartet, dass noch irgendwie mal was passiert. Leider blieb der Moment, obwohl das Stück ja sehr lang ist, zumindest für mich aus. Schade! :oops:
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 6,00 Stern(e)
Guter Song. Ist aber noch ausbaufähig. Der Mix ist nicht so gut. Spielt sich viel in den oberen Mitten ab.
Es fehlt auch das LowEnd. Außerdem ist er mir zu Mono gemischt. 6/10
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Teestunde
Ich weiß nicht, ob es an meiner Technik liegt, aber da ist die ganze Zeit so eine unangenehme Frequenz mit dabei, die den Hörgenuss erheblich mindert. So richtig mag ich nicht einsteigen. Wirkt auf mich eher gruselig. 6/10
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Kosaken-Kaffee
:)
8/10
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Oben