Talvin

Parallels

  • Autor Talvin
  • songvote_creation_date
Nachdem "You & Me" ja etwas ruhiger war, nun also ein etwas schnellerer Uptempo Song. Ich hab mal wieder versucht, den Song radiotauglich zu produzieren. Dass die Instrumente alle virtuell sind, brauche ich mittlerweile wohl nicht mehr zu schreiben... :) Wie auch immer, viel Spaß mit der Nummer. Tal
Autor
Talvin
Song-Veröffentlichung
Artist
Talvin Jones
Kategorie
Pop
Aufrufe
268
Bewertung
8,67 Stern(e)

Song-Rezensionen

S
Schöne Nummer, nur Dein Gesang finde ich etwas dünn und gespielt, es fehlt das Feeling das mich mitnimmt, jedoch eins ist klar eine klasse-Komposition!
T
Absolut perfekt - vom Songaufbau über Instrumentierung bis zur Abmischung. Bin schwer beeindruckt. Weiter so!!!
S
der song ist mal wieder wirklich super...alle punkte :D
V
Hi Talvin, auch wenn dieser Song in seiner Grundkomposition eigentlich nicht zu Deinen stärksten gehört, das Arrangement überzeugt einfach von vorn bis hinten. Es gibt dabei so viele Details zu entdecken... ich glaube du bist Arrangement- und mixtechnisch inzwischen sehr nah an dem dran, wo es nicht mehr besser werden kann. Was machst Du denn jetzt? ;) und siehe da nach einigen Durchläufen ist dann auch der Wurm drin (der Ohrwurm ;) ) 9 Punkte für eine sehr gut gemachte, schmissige aber nach meinem Geschmack nicht 100% mitreissende Pop-Nummer
L
Hi, Parallels hat mich sofort überzeugt, die Stimmung des Songs kommt super-gut rüber ... für mich also echt hitverdächtig und fit fürs Radio ... da mir überdies das Thema des Songs sehr einfängt ... glatte 10 Points ! Stefan
kasimiruslav
Hi Tal ist schon bewundernswert, wie hartnäckig du an deinen Songs arbeitest... das Ding kocht doch schon ne Ewigkeit, oder..? Alles in allem ist es ein guter SOng, aus dem du vom Arrangement das MAximium herausgeholt hast... Für mich ist es aber kompositorisch nicht deine stärkste Nummer ... mir fehlt die eine oder andere Rafinesse.... Gruss, Kaimirudingens
magicmusikmaker
  • magicmusikmaker
  • 10,00 Stern(e)
Hammer Song auch wenns nicht so meine Richtung ist aber der hier hat richtig Atmosphäre. Und das alles virtuell. Echt geil. Auch das Arrangement bewundere Leute die Intro, Strophe, Bridge, Chorus usw. so gut miteinander vereinen können. Volle 10 von mir! Gene Ferrol
rubYcon
Der Arpeggio-Synth trägt den Song für mich total! Gefällt mir sehr! Aber auch der Rest ist in Ordnung... ;)
marcoman
Powered by Streamload services are currently unavailable while we perform system maintenance. Thank you for your patience. :( :( :(
MountainKing
Hi Talvin! edit: So, nachdem Talvin mir den "MountainKing-Mix" von Parallels exklusiv zur Verfügung gestellt hat, kann ich bequem die 10 Punkte verteilen. Sehr cool, für mich angenehmer mit "leiserem" Arpeggio-Synth! edit-Ende Ich hab ja schon im Feedback gesagt, dass ich mir den Song immer und immer wieder anhören könnte! Das ist einfach "unanstrengend" beim Hören, was ich hier in diesem Fall als Kompliment meine - easy listening trifft es nicht ganz, denn dazu ist der Song einfach zu gut durchdacht! Eigentlich bin ich keine "Popper", aber ICH finde auch nicht, dass das ganz klassischer Pop ist! Oder vielleicht doch....?!? Wir Rocker sind ja immer etwas zurückhaltend in unserer Beziehung zum Pop! Da wollnwer nicht zu dicht ran....! :) Aber im Ernst: das ist aus meiner Sicht wirklich Radio-tauglich! Klasse: die Bridge mit den eingebauten Streicher-Einwürfen! Keine 10, nur weil ich MIR die Synth-Arpeggios etwas dezenter wünschen würde. Allerdings ist das natürlich auch der ear-catcher im Song.... iss also schwierig, wie man es nun richtig macht! Am Rande: Was mache Leute hier mit "Rumge-effe" meinen entzieht sich wirklich meiner Kenntnis! Was soll's... auf die Musik kommt's an!!! Gruß Jens
MaEasy
Guter Pop-Song. Ich würde ihn allerdings auf ca. 3.00min - 3.20min runterkürzen! 8)
stonyroad
Ich kann mir nicht helfen - mir fallen immer wieder die Petshop Jungs ein. Auch stimmlich, erwähnte ich aber schon öfters. Kann mir den echt gut in einer Disco vorstellen. Der DJ stellt die Anlage auf Maximum und dreht die Bässe auf... Die Vocals sind wie immer gut untergebracht und passen zum Rest, nur dIe Synths sind für mich zu weit vorne und zu übermächtig. Der Song an sich ist (wieder mal) nicht ganz meins, bin immer geflüchtet wenn der oben genannte DJ etwas in der Art aufgedreht hat, ausser bei einigen NUmmern der ebenfalls oben erwähnten Petshop Boys UNd weil mirs einige NUmmern aus irgendeinem Grund angetan haben und mich deine SOngs immer wieder an die "Kaiser der Synthesizer" erinnert: 9 Punktis. Grüsse und "we Are, we Are ment to be"
mathew
Hi Tal Ich mag die Komposition nicht besonders - das weißt Du ja. Aber was Du seit dem ersten Posting im Feedback, aus diesem Song herausgeholt hast, ist schon echt erstaunlich gut! Stimme und Instrumentarium ist echt perfekt - und dies Synth-Figur ist für mich die Hook. Gesang finde ich diesmal nicht so auf den Punkt. Da haben mir andere Sachen von Dir besser gefallen. Insgesamt finde ich aber, das Du aus jeder Idee, das für Dich Beste herausholst - und dafür hast Du meinen uneingeschränkten Respekt! Für mich ist bei Diesem Song leider nur eine "8" drin - eigentlich eine sehr gute Bewertung - aber für Dich und Deinem Maßstab vielleicht ungewohnt. Gruß Mattes
Heelie
Die Aussage meines Vorredners kommt zwar etwas schleierhaft daher...aber wenn er Nachäffen meint muss ich ihm da schon etwas zustimmen..der Gesang wirkt ein wenig ...wie soll man sagen...gespielt. Das machts für mich etwas langweilig. Soundmäßig geil gibts nix dran zu meckern..grade wenn man bedenkt dass das alles VST's sind. Aber wie gesagt, mir fehlt da ein bisschen was charakteristisches was mich denken lässt....hm ja das was er sagt, wie ers sagt erscheint mir symphatisch und kommt an
S
du dass ist wirklich perfect aber.ich sag mal erlich das nachgeffe ist doch eigentlich ein zwiespalt für uns..jedenfalls gehts mir so...ich habe kein bock mehr zu effen machs gut...........
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 9,00 Stern(e)
Talvin 9 Points ! :)
Souljacker
Hallo Talvin! Wie schon im Feedback-Forum geschrieben: "Parallels" ist eindeutig mein neuer Lieblingssong von dir! Die Produktion ist wirklich 1A, wenn auch für mein persönliches Empfinden etwas zu glatt. Die virtuelle E-Gitarre hätte gerne noch ein bißchen mehr rocken können. Aber dieses Gemecker ist eh vollkommen haltlos, wenn ein Song so einen Hammer-Refrain hat. Das meine ich ernst und das kommt in den seltensten Fällen vor, aber ich hatte von Parallels in den letzten Tagen einen Ohrwurm. Der Refrain ist phantastisch. Ich habe mich absolut in diesen einen Keyboard-Sound verguckt. Das alles wird nur noch einmal von der tollen, streicherbestückten Bridge getoppt. Ich wollte eigentlich erst nur 9 Punkte vergeben, weil mir das Ende des Liedes etwas zu langgezogen erscheint. Aber dann habe ich einen Blick auf das Wertungsschema geworfen. Und "Hitverdächtig, alles stimmt" triffts dann doch am ehesten. Denn dieses Lied hat Radioqualität...nur mit dem Unterschied, dass ich bei diesem Lied nicht das Radio ausmachen würde. ;) Bis dann! Daniel
sic
Yo klasse, sowas gehört ins Radio!
Industrial
Einfach nur geil, ich mag deine Stimme. Gehört für mich zu den besten Songs hier, die ich bisher gehör habe. Super Arrangement. Gruß
g-taste
Hallo Talvin, der Song gefällt mir! Insbesondere stehe ich auf die Portamento Sequenz ( Sound und Melodieverlauf), die Räumlichkeit der Aufnahme. Zudem hat der Song, obwohl er insgesamt etwas glatt wirkt und keine auffällige "Spannungskurve" vorweist ein paar nette Ideen im Arrangement. Ein Beispiel dafür ist der überraschende Schluss. Der hat mich beim ersten Hören gestört, beim zweiten Hören fand ich ihn schon wieder gut. Tendiere zwischen 8 und 9, "sehe aber insgesamt auch dein Gesamtwerk" also 9! Liebe Grüße, Klaus
D
coole nummer! Alle Instrumente sind virtuell?...kompliment. Die Phrasen mit dem Stepsequencer/Filter/(wasauchimmer) im Refrain gefallen mir sehr gut.
Oben