dropunique

My body electric

  • Autor dropunique
  • songvote_creation_date
und hier nochn body song, aber diesmal instrumental. ich werds mal ganz kühn unter jazz ablegen, wobei mir dann sicher ein paar ohrfeigen gewiss sind:) lg harri
Autor
dropunique
Song-Veröffentlichung
Artist
dropunique
Kategorie
Jazz
Aufrufe
616
Bewertung
7,43 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

U
Ja warum nicht ist mal was anderes Klingt auch für mich wie eine Session wo man dem König Zufall viel Raum gab ... Aber das macht ja den Reiz bei so Nummern aus :) vielleicht noch eine "Ella" mit ihren Vocals reinmischen ...
  • Danke
Reaktionen: dropunique
helge1973
"Das Sax am Anfang klingt eher nach unzufriedener Ente am See" :lol: :right: Hier sind die Drums schon mal lebhafter, aber ich denke mal für "Jazz" zu wenig. Ansonsten bin ich da völlig bei Malt30. Du hast Dir sicher mehr vogenommen, als dann schlussÄNTlich dabei herausgekommen ist, aber schlecht ist das nicht und für die ganze Zusammenstellung der Instrumente und der Mühe und Einfälle wegen gibbet dann aben auch n paar Points. Tipp: bei so ner Nummer lieber ein echtes Orchester versuchen zusammen zu bekommen, dürfte hier nicht allzu schwer sein.
  • Danke
Reaktionen: dropunique
malt30
nuja... "song" würd ichs jetzt nicht nennen. Klingt für mich eher wie die session eines guten Gitarristen zu dem, was so VSTis in die Richtung halt ohne ewiges gefrickel hergeben. Das Sax am Anfang klingt eher nach unzufriedener Ente am See und die drums sind für "Jazz" bisschen lieblos "zusammengestellt". Ich vermute mal, daß das jammen da richtig Spaß gemacht hat (das hört man auch), trotzdem, der Weg war das Ziel?
AlecDrow
Ab 0:40 fängt es an Santanisch zu grooven ;) Wenn das alles selbstgemacht ist -> Respekt der Herr!
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Nightfly
Also den Herbie-Hancock-Fusion-Award gewinnste damit nicht. Dann schon eher den Zawinul-Award, weil der teilweis auch so merkwürdig verschrobene Sachen hat. Aber gut gespielt hast du das, es trifft nur leider nicht ganz meinen Geschmack, weil es mir etwas zu wuselig und wenig prägnant ist. Die Rhythmus-Gitte finde ich wie Stony auch etwas nervig. Da da aber Können drinsteckt und der Track auch nicht komplett an mir vorbei läuft, bekommst du von mir ne Acht.
  • Danke
Reaktionen: dropunique
octay
eins mussa ma lassen schöne sounds hast und handwerklich sehr gut gemacht, gfällt ma gutt
  • Danke
Reaktionen: dropunique
stonyroad
Klingt nach Roboter-Durchfall am Anfang. Die LG find ich gut, sogar sehr gut , die RG etwas zu nervös. Schlagzeug empfind ich als beliebig. Die Bläser als nettes Beiwerk. Der Titel gefällt mir, würd ich auch als Jazz einstufen. Versetzt mich zurück in die 80ger nach Wiesen. Original Zitat: "Stimmen die noch ihre Instrumente oder spielen sie schon?" :D
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Oben