1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Move

Song in 'Soundtracks' von FalkProduzent gepostet, am 30.11.18.

  1. FalkProduzent

    FalkProduzent

    Registriert seit:
    26.01.15
    Punkte:
    285
    285
    7.5/10, 4 Stimme(n)
    Titel:
    Move
    Dauer:
    00:03:16
    Datum:
    30.11.18
    Interpret:
    Falk Wünsch
    Kategorie:
    Soundtracks

    Guten Abend,

    wollte mal wieder etwas mehr in die epische Richtung machen :)


    Ein schönes Wochenende!
     
    FalkProduzent, 30.11.18
    helge1973 bedankt sich.
  1. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.895
    16895
    8/10,
    epische Richtung - passt.
    8/10
     
    jet2, 07.12.18
  2. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.701
    84701
    8/10,
    So bei 0:57 find ich's richtig gut, geht dann in eine dramatische(re) Richtung, auch das Thema ist einprägsam.

    Vocals bin ich bei Audiotic … grade zu Anfang, wenn se denn beginnen, hört sich das nicht ganz sauber an und wirkt ein bisschen "Neben der Spur".

    Ich würde Dir empfehlen Themen in Deinen Scores nicht ZU sehr auszunutzen, sondern diese eher akzentuiert einzusetzen.

    Die Gefahr der Abnutzung ist zu schnell da.

    Ansonsten hier eine gute Leistung.
    Gewohnte Falk-Qualität ;-)
     
    helge1973, 03.12.18
  3. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.123
    11123
    7/10,
    Gesamtklang ist schon ganz gut. Harmoniefolge gabs schon ein paar Mal, da wäre so ein Überraschungselement ganz nett.
     
    Locis, 02.12.18
  4. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    4.988
    4988
    7/10,
    Wie auch bei deinen anderen Sachen gefühlvolle Melodien und ordentliche Atmosphäre. Hat was von 90er Hans Zimmer.
    Die Vocals funktionieren finde ich nur bedingt, die wirken noch etwas aufgesetzt.
    Das epische kommt gut rüber, allerdings ist mir der Kontrast im Arrangement ein bisschen zu stark
    Piano - epic - Piano.... das fühlt sich nicht ganz stimmig an.

    Insgesamt cool, könnte man aber ruhig noch ein paar Stündchen investieren....
    7
     
    Audiotic, 01.12.18