biofader

Modus operandi

  • Autor biofader
  • songvote_creation_date
Wie ich den Bewertungen von " Zentrum der Anoraxie" entnehme gibt es auch hier einige Fans von elektronischer Musik , die einfach nicht mehr wegzudenken ist. Da ich mich dieser Sparte konzentriert widme habe ich heute den " Modus operandi" auf den Prüfstand erhoben und zur Bewertung freigegeben. Beide Projekte werden mit zwei weiteren in einem Radiomix auf " Mixcraft" erscheinen,die ich euch hier noch vorstellen werde.
Autor
biofader
Song-Veröffentlichung
Artist
H.H.Ehlis
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
1.158
Bewertung
7,92 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Ash
Sehr schönes Ding. Gibt viel zu entdecken. Und trotz vieler Spielereien wirkt es irgendwie aufgeräumt und es scheint sich ein roter Faden durchzuziehen. Von mir aus hätte man einige Elemente weiterentwickeln und zum Hauptthema im Song machen können. Ab 1:28 bis 1:35 bringt der rhythmische Pad Synth, oder was das ist, aus dem Takt. Manches finde ich zu trocken/brutal/laut ... manche Dinger könnten sanfter und mit mehr Effekt reinkommen.
T
Es macht Spaß beim zuhören. Es passiert mir hier aber etwas zuviel und einiges kommt gefühlt recht laut rein.
8/10
  • Danke
Reaktionen: biofader
popnapp
Cool. Gerade im direkten Anschluss an das Hören von TonyPizzas "Salvation Arrives" gefallen mir die Eigenwilligkeit und die vielen überraschenden Soundideen sehr gut. Hier und da fehlt wird es mir dann doch zu abrupt und zu laut und zu abgedreht, aber das ist natürlich Geschmackssache. Gewitzte und gekonnte Klangexperimente auf abwechslungsreichem, hypnotischem Groove.
  • Danke
Reaktionen: biofader
Turquoise
Ich finds otschen klassnij!
Bei den zwei Mini-Tönchen höre ich immer "duck dich!" - und überhaupt wäre das ein guter Soundtrack zu einem (Anti)Kriegsfilm, bei dem eine Gruppe Söldner mit vorgehaltener Waffe durch den Häuserdschungel von Mogadishu pirscht. Gebückte Haltung, und immer schön flott aufschließen...
:)
  • Danke
Reaktionen: biofader
Beyolie
Ja, damit kann ich größtenteils was anfangen. Kleine Marginalien. Z.B. finde ich den aggressiven Lead Synth so um 3:04 'n bisschen seltsam laut. Gerade hat man sich vom elektronischen Gesamtgeschwurbel inklusive angenehmer Lady-Vox einwickeln lassen - und dann kommt plötzlich dieser Alarm - Synth ... denk an meinen Blutdruck bitte ...:pray: Ansonsten gut gemixt (meiner unmaßgeblichen Meinung nach ...)
  • Danke
Reaktionen: biofader
docmidnite
Toll! Nicht meine Welt aber ich kann das hören und für gut befinden!
  • Danke
Reaktionen: biofader
TheNoob
8/10
  • Danke
Reaktionen: biofader
jet2
ich finds rhythmisch wie harmonisch ebenso spannend wie ungewöhnlich und der soundmix passt...
  • Danke
Reaktionen: biofader
Locis
Ja, sehr strange, aber irgendwie kann man sich das im Vergleich zu Deinen vorigen Sachen anhören. Ich bin da auch bei 7/10
  • Danke
Reaktionen: biofader
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
Find ich auch gut, daß hier Electronic vertreten ist. Bei deinen Stücken, da hab ich noch ein wenig Probleme. Ist schon wirklich "strange" was Du da machst. Erstmal 7/10
  • Danke
Reaktionen: biofader
Fluffi
strange music :D
  • Danke
Reaktionen: biofader
pivo7
Hi Holger,
ich hab´ mich ja schon öfters über Deine Musik "echauffiert" :O)
Ich finde, Du bist einer der kreativsten Macher hier (Du "machst" einfach).
Der Witz an der Sache ist, es kommt immer "irgendwas" raus - und das "irgendwas" ist fast immer - für meinen Geschmack - echt gut!
Du hast den einfallsreichen GROOVE! Reicht zwar diesmal "nur" für 8 Punkte, aber gut. (Dein "YEAAHH" zwischendrin ist einfach herrlich!)
  • Danke
Reaktionen: biofader
Oben