1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Mea Culpa

Song in 'Techno, Dance, Trance' von biofader gepostet, am 01.03.21.

  1. biofader

    biofader

    Registriert seit:
    14.12.12
    Punkte:
    890
    890
    6.71/10, 7 Stimme(n)
    Titel:
    Mea Culpa
    Dauer:
    00:04:21
    Datum:
    01.03.21
    Interpret:
    H.H.Ehlis
    Kategorie:
    Techno, Dance, Trance

    Rechtzeitig schiesse ich den Frühling an den Himmel und rüttle an der Tür der Vernunft,endlich dieses Jahr des Kasperle-Theaters zu beenden. Ich nehme dabei jede Schuld auf mich.
     
    biofader, 01.03.21
  1. Freddy All

    Freddy All Musikmacher

    Registriert seit:
    27.05.20
    Punkte:
    1.075
    1075
    6/10,
    Mir kommt es so vor, ob ein Bauherr in einem Neubaugebiet aus geklauten Baumaterialien von verschiedenen Grundstücken eigenes Haus errichten möchte. Dabei entsteht sowas kurioses. Viel zu viele verschiedene Ideen die nicht miteinander kompatibel sind, werden hier "vereint", wobei einige sind sehr gelungen.
     
    Freddy All, 31.03.21
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    54.976
    54976
    2/10,
    Kein Grund sich zu entschuldigen :-D

    Mir ist es bis heute nicht gelungen in deinen Stücken einen Sinn zu erkennen, der rote Faden oder wie auch immer man es bezeichnen möchte, ist dir fremd, wenigstens im Sinne meines Verständnisses, und eine blosse Aneinanderreihung willkürlich scheinender Passagen, die durchaus einzeln und für sich genommen richtig gut klingen können bei dir, reicht mir eben noch lange nicht.

    Eine Art von Atmosphäre will ebenso nicht aufkommen, das wäre ja eine weitere Möglichkeit wenn der gesteckte Rahmen schon per se sperrig scheint, um dann doch noch Gehalt auszumachen.

    Ich persönlich höre viele verschiedene Genres, von Elektro bis Metal, Punk bis Pop, Klassik bis experimentelle Musik, ich mag zB John Zorn der als radikaler Free-Jazz-Metaller um sich haut und extrem speziell ist, wie auch immer, ich will nur klar machen das ich kein "Spiesser" in Sachen Musik bin und gerne und vor allem jenseits des Alltäglichen wildere, im Gegentum, ich mag Experimentelles :)

    Aber leider ist auch hier und jetzt von mir keine gute Wertung für dich drin, da ich wohl ganz klar nicht in deine Zielgruppe gehöre, aber wenn ich denn schon mal reingehört habe, so sollst du meine ehrliche Meinung lesen können, in dieser Disziplin bist du selber ja auch nicht gerade zimperlich, wie man hier im Voting an anderen Stellen in Regelmässigkeit sehr gut nachlesen kann ;-)
     
    holgi, 10.03.21
  3. Tape-Loops

    Tape-Loops Sample Schubser

    Registriert seit:
    06.11.20
    Punkte:
    1.058
    1058
    8/10,
    Irgendwie hats mir gefallen. Besonders als meine kleine Tochter rein kam und sie mit piepsiger Stimme "Woop"...."Woop"....."Woop" machte. :right:
     
    Tape-Loops, 04.03.21
    biofader bedankt sich.
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    25.566
    25566
    9/10,
    als erstes hat mir schonmal der kommentar zu dem stück gefallen.
    ohne ihn hätte ich wahrscheinlich eine andere assoziationskette zur musik gehabt... :)
    ich mag es, dass man deine stücke immer als eine art lautgemaltes (onomatopoetisches) stimmungsbild betrachten kann.
    mix und master finde ich soundtechnisch einwandfrei.
     
    jet2, 04.03.21
    biofader bedankt sich.
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    22.151
    22151
    6/10,
    Zu sprunghaft für einen konservierten Konservativen wie mich. Was singt der Typ da, klingt wie "in the klo", also "im Häusl" ?
     
    stonyroad, 03.03.21
    biofader bedankt sich.
  6. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    2.193
    2193
    9/10,
    Ich erkenne deinen Wahnsinn. Das Kasperle-Theater muss ein Ende haben. Es ist unerträglich...gemeint ist nicht deine Musik
     
    cartoffle, 03.03.21
    biofader bedankt sich.
  7. Donbastiano

    Donbastiano Master of Desaster

    Registriert seit:
    02.12.20
    Punkte:
    329
    329
    7/10,
    Eine nette Homeproduktion mit vielen verschiedenen Samples, die aber Mixtechnisch nicht ganz optimal zusammen gebracht wurden.
     
    Donbastiano, 02.03.21
    biofader bedankt sich.