biofader

Klexe am Himmel

  • Autor biofader
  • songvote_creation_date
Hier trifft gesampeltes Audiomaterial auf eine Stimme, meine Stimme. Ist ein Versuch wert. Die Lyriks haben mein Eigenleben.
hab sie hier nochmal aufgeschrieben
Ich sehe Kleckse am Himmel 2020



soll das schon alles sein?
Eine Antwort gibt es nicht
Der zweifel sucht ein Mauseloch
bevor das Eis zerbricht

Kenn deinen Namen nicht
nur dein Duft schwebt in der Luft
ohne Regeln ist das Leben ziemlich einfach
bis es irgendwann verpufft.

( Es is kein Geheimniss mit dem Du dich befasst)

denkst nur jeden Tag daran an das was du verpasst..
Nie hinten in der Schlange...
immer vorne bei der Flamme
wo du dich verbrennst weil du Gefahren nicht erkennst
immer auf der Suche nach dem kleinen Tod
willst du Peitsche oder das Zuckerbrot?
auf die Symptome sie kratzen Zeichen in die Wand
wozu noch flüchten vor dem, was unbekannt?


Hast dich immer gern bedient von dem was stets unmöglich war
mit denselben Freunden , sie waren dir so nah
Dazwischen gabs ne Pause.....
Erholung von der Sause.....
dann wurde wieder eingetaucht in das,was frisch und unverbraucht ohne Rücksicht auf Verlust
tätowiert auf deiner Brust
In wahrheit verdorben und unbekannt verstorben
verloren in der Einsamkeit auf der Suche nach Geborgenheit....

Ich sehe Kleckse am Himmel soviele Kleckse am Himmel
Autor
biofader
Song-Veröffentlichung
Artist
H.H.Ehlis
Kategorie
Pop
Aufrufe
699
Bewertung
7,91 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

mjmueller
Interessant :right:
  • Danke
Reaktionen: biofader
popnapp
Wow, neue Wege, jetzt mit Vocals.
Ich bin nicht sicher, ob der Gesang die coolen Instrumental-Klänge aufwertet oder ein bisschen entwertet?

Ich habe das Gefühl, dass die Musik sich ein bisschen zurückhält und deshalb nicht solche wunderbaren Wendungen und ambitionierte Sound-Reisen erklingen, wie sonst.
Den Text finde ich nicht schlecht. Ein interessantes Experiment.
  • Danke
Reaktionen: biofader
Beyolie
Das Instrumental ist echt bärig, nur die Vocals müssten auch nach meiner unmaßgeblichen Meinung etwas weiter nach vorne. Mir gefällt's ziemlich gut. Kostet das Mainstreamigere Überwindung? ;)
  • Danke
Reaktionen: biofader
Locis
Schwierig. Textverständlichkeit könnte/MÜSSTE besser sein, wenn denn eben schon Text da ist. Insgesamt ist das aber ein spannendes Werk.
  • Danke
Reaktionen: biofader
DerDiener
Sehr Leiwand! :)
  • Danke
Reaktionen: biofader
Mike2009
Stellenweise hat das Werk für mich was Magisches, der Sound (das Samplematerial) hat was, die Vocals hätten für mein Empfinden noch etwas mehr nach vorne gehört, präsenter und vor allen Dingen eindringlicher interpretiert. Dadurch ist meiner Einschätzung nach das Gesamtpotential, das dem ganzen Werk noch einen zusätzlichen Schub hätte geben können, nicht ganz ausgeschöpft worden. Denn die dafür spezielle nötige Klangfarbe hast du in der Stimme.
  • Danke
Reaktionen: biofader
stonyroad
Hätte mir jetzt wüstes Geschrei erwartet. Aber ist wirklich cool wie du klingst. Kann damit mehr anfangen als mit dem was ich sonst von dir gehört habe, wahrscheinlich bin ich zu konservativ für Songs ohne erkennbares Muster wie hier.
  • Danke
Reaktionen: biofader
Nivek
Gefällt mir. Sehr interessant. Du hast so einen Akzent. Herman van Veen singt einen Song von Iggy Popp.
Vocals kommen deiner Musik zu Gute.
  • Danke
Reaktionen: biofader
speedtom
Stimme get auf jeden Fall klar. Für diese Art von Musik soweiso. Erinnert mich sogar etwas an @Beyolie 's Stimme.

Bisher dein wahrscheinlich eingängigster Track, wenn auch weitab von Radiomusik! ;-)
  • Danke
Reaktionen: biofader
Dreamattack23
Das ist ja arrangiert:smil451c7211b9e19:. Für mich geht die Stimme gut, könnte sogar präsenter sein. Auch diese durchgewrungene Melodieführung beim Gesang passt hier für mich.
Irgendwie hat mich das. Hat message, erzähIt von Dir und ist auf seine Art besonders (obwohl Du ja sonst total der unauffällige mainstreamer bist:smil451c7211b9e19::smil451c7211b9e19::smil451c7211b9e19:).
  • Danke
Reaktionen: biofader
jet2
der text gefällt mir.
insbesondere die hook mit den klecksen am himmel...
auch das arrangement finde ich sehr ordentlich gemacht.

die stimme und insbesondere die rhythmik der lyrics sind für mich ich ein wenig gewöhnungsbedürftig...
hut ab für den mut!
  • Danke
Reaktionen: biofader
Oben