1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Modern Times Part I

Song in 'Rock, Metal, Punk' von stonyroad gepostet, am 11.01.19.

  1. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    23.217
    23217
    9.14/10, 21 Stimme(n)
    Titel:
    Modern Times Part I
    Dauer:
    00:04:35
    Datum:
    11.01.19
    Interpret:
    asli, Kosaken-Kaffee, malt30, sanoor, stonyraod
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Hi my friends.... ;)

    Hier der nächste Teil der Story um die Zeit.
    Damit auch er letzte ewig Gestrige die neuen Zeiten akzeptiert, werden alle Kräfte mobilisiert um dieses "Angebot" attraktiv erscheinen zu lassen. Dieser Song stellt einen Ausschnitt aus einer solche Mega-Show dar. Der Stargast dieser ist "the one and only" Mr. Times, der seine neuen "Freunde" willkommen heißt.
    Weitere Info und den Songtext gibt es HIER

    Diesmal konnte ich zwei zusätzliche Mitmusiker gewinnen:
    Die Orgeln und Viola kommen von Kosken-Kaffee
    In der Gesangsrolle als "Mr. Times" fungiert sanoor.

    Leider nicht mehr dabei: SouthsideB der bisher immer den Mix machte(aber: sag niemals nie )

    Wer machte was:
    asli: Bass, Cajon,Cello, Mellotron, Pad, Sitar, Arrangement, Mix
    Kosaken-Kaffee: Orgeln, Viola
    malt30: Drums, Percussion
    sanoor: Vocals von Mr. Times ("hi my friends...")
    SirTruesound: Master
    stonyroad: Gitarren, restliche Vocals

    Danke fürs anhören und/oder bewerten
    #####################################################################################
    Weil öfters gefragt wurde was der Mittelteil soll: Das sind die "ewig Gestrigen" die in ihrem Kämmerchen rumlungern und sich Psychedelicmukke samt "Tüte" reinziehen. Das kann natürlich keiner wissen, hätt ich im einleitendem Text dazu schreiben sollen.
     
    stonyroad, 11.01.19
    helge1973 und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  1. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    4.057
    4057
    9/10,
    Also ich erkenne an, dass das handwerklich super gemacht ist. Es ist zwar nicht so mein Musikgeschmack, den blende ich jetzt aber mal aus. Beim Gesang ist das "d" und das "s" sehr weich gesungen, so dass ich eher "More than time" verstehe. Beim aufgeschriebenen Songtext muss es "the sense of time in your mind" heißen. Das nur als kleiner Tipp. Ein kleines Problem habe ich noch mit dem Text und der musikalischen Umsetzung. Wenn es hier um modern times geht, müsste es musikalisch dann nicht auch moderner klingen und nicht wie aus den 70ern? Vielleicht soll es so sein, habe die Reihe nicht so ganz verfolgt.

    Alles in allem super gemacht. Ich gebe 9 Punkte.
     
    Percy_Pösch, 11.01.19
    Kosaken-Kaffee, malt30, asli und eine weitere Person bedanken sich.