slideede

Mind Sweeper

  • Autor slideede
  • songvote_creation_date
Ich habe mich mal an einem neuen / aktuellen Stück im sogenannten Acid-Funk-Jazz-Stil versucht. Begleitet wurde die Produktion von hilfreichen Anregungen im FB-Forum. Hierfür nochmals vielen Dank. Die Grundlage des Stückes liefert eine alterierende Harmoniefolge, die sich zwischen Cmaj7 und Bb-dur/moll bewegt und mit der ich schon seit etlichen Jahren befaßt bin. Ermuntert und motiviert haben mich auch einige Mitteilungen von Forummitgliedern, die sich angenehm postiv über meinen Slideguitar-Sound geäußerst haben ! Die Nummer besteht daher aus einem Slideguitar-Solo im ersten Teil, geht dann über in den eigentlichen Song mit anschließendem A-Cappella Jazz-Vocals-Ensemble und endet schließlich in einem, von Bläsern getragenen, Fade-out. Ich habe zudem versucht, mich mit meinen bescheidenen Mitteln, an die teilweise hier doch sehr hohen Mix- und Sound-Standards anzunähern. Ich hoffe, es gefällt euch.
smil451c71f7edf7c.gif
Autor
slideede
Song-Veröffentlichung
Artist
slideede
Kategorie
Jazz
Aufrufe
567
Bewertung
8,10 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

R
Wunderschön! Hat alles, was mir gefällt. Kurz bevor die "Bläser" beginnen (bei ca. 2 min) wird`s dann doch etwas langweilig, aber die Bläser und der darauf folgende Gesang reißen das wieder raus. Die "Du-da"-Backings find ich toll. Dann kommt auch eine gut klingende Posaune (?), die bei ca. 5 min dann doch wieder zu synthetisch wirkt. Mensch, hättsde das mit mehr solide klingenden Instrumenten/echten gemacht, hätte ich Dir angesichts des tollen Feelings wohl 9 oder 10 Sterne verpaßt. So kommst Du bei mir nur auf 7 (solide Arbeit), wobei der kreative Anteil des Songs weitaus höher liegt. Danke für dieses schöne Lehrstückchen an Musik.
  • Danke
Reaktionen: slideede
D
Klasse Nummer.. Mach die Plastik-Bläser raus und ersetze sie durch Synthsounds. Dann wärs ne glatte 10 Die weniger guten Bewertungen haste von denen bekommen die die Akkorde nicht kennen.. :hammer:
  • Danke
Reaktionen: slideede
funkyfloh
coole nummer, schön eingen, den gesang find ich super. nur die midi-bläser gehen echt garnicht.
  • Danke
Reaktionen: slideede
Heiner66
Geiles Stück. Gefällt mir ausnehmend. Ich verzeih Dir sogar die Bläsersounds ob des absolut gelungenen und erfrischenden Gesamtkonzepts! Nee, nee, das ist klasse!
  • Danke
Reaktionen: slideede
malt30
ein sehr nettes Teil. Eigentlich immer ein gutes Zeichen, wenn zwei Akkorde eigentlich nicht langweilig werden. Hätte da sogar gerne noch tiefer in die Punktekiste gegriffen... wenn da diese synthetischen Bläser nicht wären. Echt schade. Sonst geil.
  • Danke
Reaktionen: slideede
M
Irgendwo geht bestimmt gleich eine Fahrstuhltür auf, oder? Ein nettes Stückchen! :)
  • Danke
Reaktionen: slideede
Wennto
ich find es stark.Aber auch keine leichte Kost! Komposition 1a.Vox sind ok.Mix find ich sehr gut! von mir verdiente 9 Punkte
  • Danke
Reaktionen: slideede
songfritz
funkt gut an, groovt sich ein, gleitet gut durch den gehörgang, irgendwann nachts auf der fahrt von braunschweig nach karlsruhe, der gesang komt etwas zu scharfsilbig, sollte relaxter und mehr laid-back sein, aber interessant, der chor manhattantransfert sich geschmeidig, aber der hintergrund könnte etwas abwechslungsreicher sein, ja tatsächlich, er wird zurückhaltender ... gefällt mir ganz gut, für meinen geschmack noch ein bisken überladen.
  • Danke
Reaktionen: slideede
Lutzrobbylu
Grandiose Musikalität, toll umgesetzt, Spielfreude pur. Gesangsparts sind hervorragend gelungen. Gefällt mir sehr gut, und da ist es mir völlig egal, ob der Mix den vermeintlichen Sound-Standards hier genügt. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: slideede
R
sehr interessante komposition. schöner gitarrensound. ein paar weniger töne auf der introgitarre hätten dem stück vielleicht gut getan, weil so schon recht viel passiert. gesang kommt recht spät für meinen geschmack. mit dem akkordwechsel hättest du vielleicht noch etwas mutiger umgehen können und ihn hier und da länger stehen lassen können (zugegebenermaßen weiß ich aber nicht, ob das geklungen hätte:) ) bei der länge des stückes hätte man auch über eine bridge nachdenken können, weil der eine akkord schon dominiert ... aber das ist jammern auf hohem niveau.
  • Danke
Reaktionen: slideede
Oben