1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

memory lane

Song in 'Pop' von malt30 gepostet, am 21.11.10.

  1. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.153
    8153
    7.57/10, 14 Stimme(n)
    Titel:
    memory lane
    Dauer:
    00:03:36
    Datum:
    21.11.10
    Interpret:
    Irie-Man, KascheK, DocM, Malt30
    Kategorie:
    Pop

    ...und noch ein Coop. Wieder aus der Schreib- und Schraubstube Irie-man/KascheK. Diesmal aber eher das "kleine schwarze", schlicht, schnörkellos und doch rock-ig mit viel Bein, äh, Gitarren. Ich hoffe, euch gefällts. Irieman: vocals, a-guits KascheK: e-guits, bass DocM: organ malt30: drums, mix zehnvorsechs: mastering
     
    malt30, 21.11.10
  1. Fabfabian

    Fabfabian

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.812
    2812
    6/10,
    Die E-Gitarre im Verse is mir zu hektisch, lenkt vom musikalischen Geschehen ab. Die Bridge leitet nicht richtig zum Chorus hin (harmonisch schon, von der Dynamik her nicht). Die Komposition wirkt etwas zerfahren. Müsste mal mal nur mit A-Gitarre und Vox hören und dann nochmal neu aufsetzen.
     
    Fabfabian, 20.12.10
  2. MJ

    MJ

    Registriert seit:
    24.04.10
    Punkte:
    385
    385
    5/10,
    ..nun gut Kooperationen sind immer löblich. Das Arrangement geht leider nicht wirklich in eine tragbare Dramaturgie über und kann deshalb auch leider nicht überzeugen. Der Gesang wirkt noch zu statisch und durch die starken deutschen Akzentuierungen insgesamt noch zu unsicher und nicht greifend. Heftige Überlagerungen im Instrumentarium machen den Mix undurchsichtig besonders wenn es zu den Erhöhungen kommt. Gute Projekt allemal und allein das sich die Kollegen zusammen tun ist schon viel wert.
     
    MJ, 13.12.10
  3. Cloudbuster

    Cloudbuster

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    23.798
    23798
    5/10,
    Der Gesang singt mir am Song "vorbei". Da fehlt mir das Feeling für die Nummer. Dieses Ziehen der Töne wirkt ziemlich gekünstelt und nervt (mich). Das Arrangement wirkt auf mich überfrachtet. Die Orgel gefält mir im makelhaften Arrangement am meisten, da diese am nuanciertesten, am klügsten eingesetzt wird. Da wird auch mal was zurückgenommen, wenn es songdienlich ist. Alles andere wirkt mir da überfrachtet: Gitarre, Gesang, Bass... Ein Track, der leider, vermutlich entgegen der ursprünglich Intention, keine atmosphärische Atempause lässt. Da hat man den Eindruck als Hörer, als ob da alles miteinander konkurriert und man sich zum Ziel setzen würde, so viel Noten wie möglich in kürzester Zeit unterzubringen. Hier und da harmoniert auch mal was im Zusammenspiel nicht. Im Mix ist mir der Bass zu präsent. Leider kommt da die Orgel nicht ganz so zur Geltung, wie sie sollte. Mein Tipp: Eigentlich im Kern 'ne wirklich gute Nummer. Aber die Überfrachtung durch diverse Instrumente, der (meines Erachtens) falsch angelegte Gesang und der nicht ganz optimale Mix (der eben die angemahnten Schwächen noch stärker zutage fördert) entstellen die Komposition. Mein Tipp: Überarbeiten, abspecken, neu einsingen, Orgel besser einbetten.
     
    malt30 bedankt sich.
  4. Marcusssi

    Marcusssi Administrator

    Registriert seit:
    23.02.09
    Punkte:
    2.966
    2966
    8/10,
    Der Song ist m.E. gut - nur und es tut mir wirklich Leid, die Stimme trifft meinen Geschmack leider nicht - was eigentlich schade ist, den instrumental ist das echt klasse... Die Becken zirbeln schön, die Gitarren klingen toll, Bass ist ein wenig too much m.E. Gerade in der Bridge und im Refrain ist die Stimme aber ehrlich ohne Dampf und nicht sauber - leider muss ich hier 3 Punkte abziehen, wobei der Song ansich mit dem Mix dann wieder einen aufholt ... 8 Punkte von mir
     
    Marcusssi, 29.11.10
    malt30 bedankt sich.
  5. Leopold

    Leopold

    Registriert seit:
    24.02.06
    Punkte:
    3.215
    3215
    10/10,
    top eingespielt, mir gefällt das, hatte das damals schon angemerkt, hier mein voting
     
    Leopold, 29.11.10
    malt30 bedankt sich.
  6. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.382
    3382
    8/10,
    Hi zusammen, coole coop und mal was von 5:50 gemastert ... hat an sich schon seltensheitwert. Somit ist die Erwartungshaltung natürlich besonders hoch. Nun das Master klingt sehr transparent, mir fast schon zu transparent, wenn man jetzt mal den Musikstil mit berücksichtigt. Ist doch alles eher 70íes Style aber so klingt es nicht. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, liegt im Ohre des Lauschers. Alle Instrumente sind sehr gut zu hören- genial mal wieder Docs Tasterei und auch das Drumprogramming ist gut gelungen- nur will jetzt nicht der Funke überspringen das man den Song jetzt im Loop immer wieder hören möchte. Also ich bewerte jetzt mal das Werk insgesamt und würde 5 Komposition und Arrangement 9 für die Musiker 9 für Master macht ne aufgerundete 8 Lg Hp
     
    hpfmusic, 25.11.10
    malt30 bedankt sich.
  7. zimtundzucker

    zimtundzucker

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    8/10,
    also ich kann der euphorie hier leider auch nich ganz folgen. vielleicht liegts am teamwork hier aus forummitgliedern :). ich find den song gut, gut gemixt, sehr gut eingespielt und sehr gut gemastert (davon weiss ich aber nix :)) der einzige schwachpunkt für mich, und damit steht und fällt jerder song, ist die stimme! ich kenn irieman nicht persönlich und ich hoffe er nimmt meine kritik an, da ich selbst ein wenig singe: der gesang kommt nicht raus aus deinen lungen... etwas zaghaft, so als ob du von dir als sänger nicht überzeugt bist! du singst mehr in dich hinein. das englisch klingt leider auch ein wenig nach "german". und der refrain ist von der gesangslinie leider auch nich so der knüller. also mich persönlich berührt es als zuhörer nicht. leider. band 9punkte, gesang 7 punkte... also ne gute acht. macht weiter so. n cooles projekt und irieman...den nächsten song volla sau singen :)
     
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  8. songfritz

    songfritz

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    327
    327
    5/10,
    Gutes Arrangement, die Instrumente sind aufeinander abgestiimt, jeder spielt was anderes, aber es passt zusammen. Der Leadgesang ist aber nicht überzeugend, vor allem an den hohen Stellen und der Text interessiert mich nicht, da bleibt nix hängen.
     
    songfritz, 22.11.10
    malt30 bedankt sich.
  9. Lutzrobbylu

    Lutzrobbylu

    Registriert seit:
    30.09.10
    Punkte:
    3.333
    3333
    7/10,
    Ich schließ mich hier in einigen Punkten Polyteq an, gerade im Refrain ist auch mir die Stimme zu weit hinten...die Chöre verschwommen und ab 3.00, wenn die Solo- Git noch dazu kommt, ist die Stimme fast weg. Aber für den Gesamteindruck gibt es von mir eine gute 7. Gruß Rob
     
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  10. polyteq

    polyteq

    Registriert seit:
    25.03.08
    Punkte:
    198
    198
    5/10,
    Der erste Eindruck ist sicherlich der, dass einen der Sound umhaut. Einfach nur breit. Was den Mix angeht, trotzdem ein paar Kritikpunkte, die ich hier auf meinen Yamahas höre: Der Bass dröhnt und zwar deutlich. Richtig unangenehm wird es an den Stellen, wenn die Toms dazukommen. Insgesamt ist der Sound im Refrain so dick, dass die Stimme nach hinten zu rücken scheint. In den Strophen ist sie mehr im Vordergrund. Eigentlich sollte es umgekehrt sein. Sorry, wenn ich das so sagen muss, ich finde den Sound insgesamt anstrengend. Musikalisch finde ich vieles gut, was rhythmisch aus der Reihe fällt, ist die Picking-Gitarre in der ersten Strophe. Sorry, dass ich mich dem Lob nicht anschließen kann. Gruß, Polyteq.
     
    polyteq, 22.11.10
    malt30 und KascheK bedanken sich.
  11. geebee

    geebee

    Registriert seit:
    14.02.05
    Artikel:
    2
    Punkte:
    8.191
    8191
    9/10,
    Der Gesang würde mir, gerade im Refrain, besser gefallen, wenn hier mit mehr Entschlossenheit gesungen worden wäre. Ansonsten finde ich alles, was Instrumente und Mix angeht sehr gut gelungen! Das Songwriting ist wirklich gut, aber nicht so, dass ich sagen würde "Wow - Spitzenklasse"... Alles in allem seid ihr eine gut funktionierende Coop - höre gerne mehr! :)
     
    geebee, 21.11.10
    DocM, Irie-man, KascheK und eine weitere Person bedanken sich.
  12. melody

    melody

    Registriert seit:
    25.11.06
    Punkte:
    1.475
    1475
    10/10,
    Ja, Jungs ... ich schließe mich halt den beiden an. Gut gemacht! Das ist das erste Mastering, das ich von 5:50 höre. :) Gruß, melody
     
    melody, 21.11.10
    DocM, Irie-man, KascheK und eine weitere Person bedanken sich.
  13. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    10/10,
    Absolut Top eingespielt , gesungen und gemischt. Was bleibt einem da anderes über ....10 MfG Chris
     
    profhoell, 21.11.10
    DocM, Irie-man, KascheK und eine weitere Person bedanken sich.
  14. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.300
    20300
    10/10,
    Keine Frage, das sind 10
     
    stonyroad, 21.11.10