Talvin

Marie (Kasimiruslav remix)

  • Autor Talvin
  • songvote_creation_date
Das passiert, wenn man sich vornimmt, einen 80er Song zu schreiben und diesen dann doch etwas moderner abmischt: a-ha meets Coldplay! Mein Ziel ist es meistens, Songs zu schreiben, die so auch im Radio laufen könnten. Bin ja meistens selbst sehr kritisch, aber bei diesem Song habe ich das Gefühl, mein Ziel auch erreicht zu haben. :) Vielen Dank auch noch mal an Kasim, der trotz WM den Song noch mit echten Gitarren versehen und auch die Drums noch mal überarbeitet hat.
Autor
Talvin
Song-Veröffentlichung
Artist
Talvin Jones
Kategorie
Pop
Aufrufe
748
Bewertung
9,45 Stern(e)

Song-Rezensionen

Marci
Hi! Ersteinmal muß ich sagen das der Song es zurecht geschaft hat in die top 10 zu kommen. Ich behaupte sogar,das dein Song momentan der beste in den top10 ist. Vom Sound her klingt es für mich wenn ich laut höre etwas schrill,was mich beim genießen stört. Das ist aber das einzige was mich stört. Für mich ist der Song ein echter Ohrwurm. 10 Punkte von mir. Gruß Marci
S
im Vergleich zu den anderen Platzierungen kann es hier nur eine 10+ geben
TheGreatA
Hab mich ja schon im Feedback-Forum zum Song geäussert. Jetzt muss ich -nachdem ich ihn mir noch das ein oder ander Mal angehört habe- sagen, dass er starke Herbststimmung verbreitet. Das find ich super. Daumen Hoch!
D
"Kommentare gibt`s genug, hier nur meine Punkte. "
kong
Kommentare gibt`s genug, hier nur meine Punkte.
BenS
Sehr schöne und sehr gute Produktion. Der Song selbst löst auch bei mir Gänsehautfeeling aus. Ich würde das Radio auf jeden Fall aufdrehen und im Auto nen Gang raus nehmen. Einfach gemütlich cruisen und genießen.
M
Sehr saubere Arbeit! Handwerklich Top! Mixing ist auch sehr ausgewogen. Definitiv radiotauglich, leider genau deshalb nichts besonderes was sich von anderen "Radioproduktionen" abheben würde. Gruß Jens
Samyos
Super Sound, ansprechendes Arrangement,... - einfach ein wunderschöner Song, obwohl es nicht die Art von Musik ist, die ich bevorzugt höre. Dennoch der Song bleibt bei mir im Ohr hängen - deshalb 10 Punkte :)
Yoko
Refrain ist sehr geil, Intro und der Gesang gefallen mir persönlich nicht so.
ALANO
Hi Gut gespielt und sauber produziert. Radiotauglicher Pop. Mir gefällt die Stimme nicht (ist natürlich Geschmacksache). Aber hohes Niveau!
Love
RalfundHenry
Sauber produzierter Titel, prima abgemischt, handwerklich professionell. Der Song selbst (Melodie,Sound,Text): Radio-Chartfähiger Durchschnitt +++Ralf+++
Spillone
Produktion super! Aber 10 Punkte? Dafür isses mir doch etwas zu seicht...
O
Jo, hier meine 10 Punkte :) Ab ins Radio damit!!
DonChris
Äh, ist da was an mir vorbeigelaufen?! Jo, ganz "nett" :-D Super gemacht! Gruß, Christian
EarlGrey
ach, komm. das ist wirklich eine 10!
mathew
Hi ihr Beiden Das können nur zehn Punkte sein! Glückwunsch! Absolut saubere Arbeit! Gruß Mattes
qatcho
Ganz grosses Kino. Richtig guter Pop, da passt einfach alles. Der Mix ist der Hammer, das klingt mal sowas von professionell. Die Stimme von Talvin passt wie die Faust aufs Auge! Der Stil ist zwar (bekannterweise) nicht ganz meine Baustelle, aber bei der Performance weniger als 10 Punkte zu geben, wäre unfair!
BaraMGB
ohne Worte..
tanguy
great performance.
C
Da fang ich erst gar nicht an, mir irgendeine Kritik auszudenken... Super Song! Grüße Cos
V
  • VolkerZerozeal
  • 10,00 Stern(e)
Fand die erste Version schon sehr gut, aber hier krieg ich ne Gänsehaut (spätestens ab "Deep Inside..") Kasis Gitarren haben dem ganzen noch Lebendigkeit gegeben. An Kleinigkeiten möcht ich auch nicht rummeckern, wenns passt dann passts ;) Rein vom Song nicht der vordergründig große Hit im Vergleich zu z.B. End Of Summer, Dots Of Time oder Voices From the Past, aber ein runder, schöner Song und eine verdiente 10!
Biko
Jute Mugge !!!
EddiB
Fein gemacht!
ansatheus
xtr23
10 Punkte für Talvin und Kasimiruslav. Super arrangiert und auch gut gemischt. Wer hier nörgelt soll das erst mal nachmachen. Noch ein paar davon Talvin und bald Live on Stage damit! Gruß, xtr23
captainHanky
Also die Bongos am Anfang sind unnötig. Auch der Basseinsatz ist volkstümlich. Stimme ist ok, aber nicht aussergewöhnlich. Beim Refrain sind da Drums (Breakbeatartig)im Hintergrund, die ein wenig stören. Refrain ist sehr gut. wieder die Bongos, naja. Fazit: Sicher ein guter Song, Refrain könnte ganz am Schluss noch mal voll auftauchen.
jkob
superschöner refrain und gute produktion. ein punkt weniger, weil mir die stimme ein bisschen zu sehr pop und ein unnötig "zart" rüberkommt. muss aber wohl für radio so sein. ist dir sehr gelungen - top!
gecko63
Ein wirklich tolles Stück Populär Musik! Irgendwas zu pupen findet man immer, wenn man nur lange genug sucht, aber trotzdem ist das hier das homogenste, gefälligste Stück seit Langem. Und dem Anspruch, dass man es im Radio laufen lassen können soll, seid ihr gerecht geworden. Wenn dass hier keine 10 ist, dann weiß ich auch nicht.
GitarristiX
ein superschöner Song. Toll! Kann da nur die volle 10 geben. Viele Grüße, Thomas
Wishbone
Wüsste nicht, was man da noch besser machen sollte: Spitzen-Song, tolles Arrangement, super gespielt, klasse Vocals und 1A Gitarren vom Kasim. Freue mich außerdem über jede homerecording-Kooperation zwischen Tastenquälern und Saitenmisshandlern, besonders, wenn sie so gut funktioniert wie bei Euch hier. Stefan
Hintermann
absolut solide und allerbeste handwerkskunst - alleine die komposition will sich mir (siehe feedback) nicht so ganz erschliessen. ihr seid ein absolut gutes team und solltet eine band gründen :)
stevo
Siehe Feedbackforum. Gruß Stephan
Oben