mjmueller

Make Me See

  • Autor mjmueller
  • songvote_creation_date
Hallo :victory:
Eigentlich wollte ich ja nur ein paar Bändchen-Mikrofone vergleichen ... :umguck:
Aber diese eine Idee, die mir seit einer kleinen Weile durch den Kopf ging, wollte sich einfach nicht zurücknehmen lassen. Also das Praktische mit dem Notwendigen kombiniert und das Ergebnis als Kandidat fürs Songvoting hochgeladen :smil469f7d0f87c90:
Hier also ein kleine nachdenkliche Songmeditation zum Thema Befreiung vom Selbstbetrug.
:bhug:
(Das Mikrofon für Stimme und A-Gitte ist übrigens ein NoHype LRM2b mit Lundahl-Übertrager)
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
mjmueller
Song-Veröffentlichung
Artist
Dizzy & The Dizzards Of Woz
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
1.352
Bewertung
8,93 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

balandi
Eigentlich alles schon gesagt.
Habs gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
Marry50a
Klasse Gesang! Der Song berührt. Habe ich sehr gern gehört! Wie viele Mikrofone hast du noch?:)
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
popnapp
Schöner Song und wunderbare Gitarrensoli. Gesang ist sowieso extraklasse. Jefällt ma!
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
notenhobler
schön, die e-gitte ist mir ein bisschen zu hibbelig, etwas ruhiger würde mir besser gefallen. Aber insgesamt....top. 9 Punkte
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
Verney
hui - sehr schön gemacht !

ja, so kann´s manchmal gehen - da will man eigentlich nichts besonderes, nur ein par Mikros ausprobieren - und dann kommt etwas richtig Feines dabei heraus, vielleicht gerade, weil´s entspannt aufgenommen wird. Die Gesangsstimme im Hintergrund im sonst instrumentellen Outro versehe ich eher als ein kleines Experiment - dran könnte man, wenn man will, mischtechnisch noch etwas feilen / herumprobieren - es ist aber auch so schon in Ordnung - insgesamt stimmt die Atmosphere, das ist die Hauptsache. Welche "Bändchenmikros" waren das denn?

Bzgl. der Ausnahmetechnik kann ich den Vergleich mit Rick Rubin (letzte Johnny Cash Aufnahmen) gut verstehen.

Deine Stimme finde ich, so wie sie ist, mehr als in Ordnung. Die würde ich nicht künstlich "brüchiger" machen wollen, das kommt schon von alleine, wenn man älter wird … Das ist jedenfalls meine Meinung - einfach genau so weitermachen!
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
montybunker
toller Gitarrenklang
schönes Stück
Vielleicht bekommst Du den Sound des Gesangs so wie auf dem letzten Cash Cover Album hin
Direkter und brüchiger
nicht zu viele Zweistimmigkeiten
der "Knopfler Kitsch" braucht gar nicht
8 Sterne
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
stonyroad
Starke Vocals. Die Konpfler-like gezupfte Sologitarre gefällt mir.
Nivek
Sehr gut gemacht! Die Gitarren ergänzen sich angenehm harmonisch und die Streicher passen gut dazu.
jet2
schönes stück!
cartoffle
Du hast eine sehr gute spezielle Stimme. Erinnert mich irgendwie immer an Bowie.
the duke
Tolles Stück! Hätte für mich sogar noch nen Tick langsamer sein können, damit’s noch gefühlvoller rüberkommt...
J
Wenn man so eine Stimme hat, braucht es auch einfach nicht mehr.
Und dann kommt da noch eine nicht minder schöne E-Gitarre dazu...
Wirklich ausgesprochen gut, gefällt mir sehr.
Kosaken-Kaffee
Sehr schön
Dreamattack23
Finde ich ganz toll!
Oben