antares

Lucius Artorius Castus

  • Autor antares
  • songvote_creation_date
...
Autor
antares
Song-Veröffentlichung
Artist
antares
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
499
Bewertung
9,08 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

K
Hallo, ich liebe diese Klänge ->perfekt Halt kein Mainstream :) Leider keine Beschreibung zu diesen Meisterwerk LG Köddi
  • Danke
Reaktionen: antares
helge1973
Und als der Herr diese Klänge vernahm, sah er dem kleinen Antares tief in die Augen und sprach: "DU, mein Sohn - bist der wiedergeborene Mike Oldfield" Und der kleine Antares lächelte verschmitzt und antwortete: "Verzeiht, doch das weiß ich schon längst, o Herr!" ;-)
  • Danke
Reaktionen: antares
P
Das klingt irgendwie durchdacht und zwar bis ins Letzte...naja gut , der Sound ist Top. Die teilweise anschwellenden Sounds sind zu laut....das hätte ich auch mehr von hinten raus gemacht , auf jeden Fall überschreiten sie so den Gesamtpegel zu sehr. Deine Gitarrensounds sind geil. Insgesamt kann man sagen: Verflucht gute Arbeit.
  • Danke
Reaktionen: antares
J
Ich war fast ein Jahr nicht mehr hier, jetzt wieder da. Und was höre ich - Antares, gleich wieder mit einem kreativen Meisterwerk. Man kann sich nur verneigen. Selten schafft es jemand ein 12 mins Werk hier zu posten, ohne das es langweilig wird. Ich muss gestehen, ich mag diese Musik. Du wendest Dich ab von allen konventionellen und zeigst immer wieder Deinen eigenen Stil. Eigentlich wollte ich Dir nur 9 Punkte geben, wegen fehlender Beschreibung. Aber dieses Werk verdient die volle 10 !
  • Danke
Reaktionen: antares
E
Jo, nur ein kranker Kopf hat gute Ideen. Ich mag den langsamen Teil am liebsten, Chöre! Mir fehlen ein paar Disharmonien, die sind bei etwa 10 Minuten kurz vorhanden, ruhig mehr. Ich glaub, du hast auch Spaß beim musizieren. Ach, das Musikantenvolk.
  • Danke
Reaktionen: antares
asli
schreib ja sonst immer etwas mehr - diesmal nur kurz und bündig: grandios. .... und wieder einer tolle Priese Prog-Rock dabei. :) Für mich gibt's hier nix zu meckern, ein absolut hörenswertes Stück.
  • Danke
Reaktionen: antares
holgi
Hi Antares, für mich hast du dir dein eigenes Genre kreiert, schon längst. Was du hier verzapft hast ist gehobene Antares-Mucke :) Um deine Werke wirklich beurteilen zu können braucht es ne Menge Hingabe, wenn man es ehrlich meint. Gestern habe ich den Titel hier zum ersten mal gehört, und war begeistert, und ein wenig bestätigt in meiner Erwartungshaltung. Evtl. wird das mal mein Problem mit deiner Musik, zukünftig, ich müsste all das hier mal losgelöst von allem hören, so alleine im Dunkeln und so...mit nem Glas Rotwein zB :) Nur so, das ist meine Vermutung, wird man deiner Arbeit gerecht. Ich gebe hier ne 10 weil du der Mittelpunkt in deinem Universum voller Töne bist und mal wieder deinen Titel nachdrücklich unterstrichen hast, aber sowas von. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: antares
stonyroad
Kein 0815 Instumental auf der sicheren Seite, eine fühlbare Musik , ein Mitnehmen, unkonventionell. Ich bewundere deine Kunst
  • Danke
Reaktionen: antares
Lutzrobbylu
Moment mal, ja!?! Wo bitte ist Deine, von mir so sehr erwartete und jetzt sehnlichst vermisste Beschreibung dieses Werks? Ts Ts Ts, schade, wo ich die immer so gern lese. Nun gut...Sound ist wieder mal sehr gut, viele tolle Pads, schöne harmonische Wendungen, dieser Klavier-Sound ist super - weil so schön hart im Anschlag, Lieblingsstelle ab 7.50 min ...habs sehr gern gehört, wie immer. Gruß Rob
  • Danke
Reaktionen: antares
TGud
Wow, 12 Minuten. Du solltest Soundtracks machen ;-). Machst Du wahrscheinlich schon ... Ich muss Dodo leider recht geben. Man verliert sich etwas im Verlauf. Der Titel sagt jetzt auch nicht soviel aus (zumindest für den nicht Gymnasiasten mit großem Latinum). Ich denke auch, mit Gesang wäre das eine ganz andere Nummer. So Porcupine Tree/Steve Wilson mäßig. Sind auf jeden Fall sehr geile Parts enthalten. Für mich schon Hitverdächtig. Aber ich befürchte, nicht für die Masse.
  • Danke
Reaktionen: antares
P
ein schöner Sound:)
  • Danke
Reaktionen: antares
Dodo_I
Ha, ich darf als erstes, ich darf als erstes ... 12 min ???? :-o Na, dann ... Alter, was ein geiler Scheiß! Vor kurzem King Crimson (mit Belew) im Video gesehen. Die waren kleine Kinder gegen Dich ;-) Das läuft wirklich schön rund alles. Wenn, dann fehlt vielleicht Gesang, so als Presenter, als Conferencier. So ist es eine Reise, eine schöne zwar, aber man weiß letztlich gar nicht, was man so gesehen hat unterwegs ... und manchmal hatte man das Gefühl, man ist im Kreis gefahren ... Hoffe, Du bist mir nicht böse :-( Grüßle ...
  • Danke
Reaktionen: antares
Oben