hpfmusic

Love me

  • Autor hpfmusic
  • songvote_creation_date
Hallo, all you can get in 3 Minutes ;-). Dieser sehr nach vorn gehende Pop Rock Song läßt kaum Atempause. Das ist diesmal beabsichtigt, da ich auch mal weniger schmusig daherkommen will. Alles live ohne Computer eingespielt- auch Akuustik Drums. Der Text dient nur als Melodieträger ;-) Hat ziemlich Bock gemacht beim Einsingen und ist überweigend 1st take. Danke an die Fiedbäcker im Forum. Hab die Höhen was gekappt und das ganze etwas mehr Panorama gegeben. Viel Spaß beim Hören Lg HpF
Autor
hpfmusic
Song-Veröffentlichung
Artist
HPF
Kategorie
Pop
Aufrufe
405
Bewertung
9,42 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

D
Hammer.....erinnert mich sehr positiv an tolle Supertramp-Songs. Lediglich hier und da etwas zu viel Hall hätte ich zu bemängeln, aber es jedem recht zu machen ist schwer, daher trotzdem eine 10 :D
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
T
Ja... Was soll ich sagen? Es ist eigentlich alles gesagt! Gruss tsbmusic
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
melody
Da ist eigentlich alles schon gesagt worden, toll gemacht! 10 Schneeflöckchen gibt's von mir! Gruß, melody
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
D
Gamma Ray, Supertramp und... 25or6to4.... ;) Absolut geile Nummer..... wär ne gute 9... da du aber First Taker und Livemukker, gibts die volle Breitseite. Sorry..... :rock:
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
Z
Mir fehlt eine funkig- rockige Gitarre, die Melodie, Rhythmus und Mittentonbereich vervollständigt. Ab und zu glaube ich was gitarrenartiges durchluken zu hören, genau das wäre eine Komponente von dem, was mir in dem Song fehlt und vorschweben würde. Die Nummer ist klasse und sehr schwungvoll und man merkt, dass es Dir sehr viel Spaß gemacht hat. Angesichts der Tatsache, wie Du aufnimmst und mischst, ist das natürlich wieder eine klasse Leistung. Ich will auch kein Spielverderber sein bei all diesen sehr überschwänglichen Bewertungen, aber Hit- mäßig ist das in der Form für mich noch nicht.
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
A
Ich find den Song auch geil,liegt sicher auch daran,das man hier raushört das der Spass an erster Stelle stand,der Song muss so durchrennen,anders gehts garnicht. Klar hat der Song hier und da noch kleine grooveschwankungen,aber egal,lass den Song so. Gruß,Alpi
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
kasimiruslav
Ich geb mal die volle Kanne ... das hat der Song eben ... er reisst mit ... ... (will nicht schon wieder Schmitts Katze bemühen... :D... ) ... es gibt aber trotzdem ein paar "Mäkelpunkte": ist schwierig, weil das wirklich ne Live-Nummer ist .. und sowas per Homerecording zu imitieren ist immer triggy .... Robbie Williams (Let me entertain you) und der grossartige Joe Jackson wurden ja schon richtigerweise genannnt ... aber das sind natürlich Super-Live-Bands und die hat man dann eben im Ohr ... aber zur Relativierung, du könntest da zumindest als Drummer anheuern ... ! ansonsten fehlt halt das gewisse etwas: die Breite des Sounds ... die Fatness der Bläser ... der groovey Bass ... wahrscheinlich auch der Koks vor dem Gig 8) .....erstaunlicherweise finde ich den Gesang gar nicht schlecht ... weil er son entusiastisch ist... vielleicht nicht ganz warm eingesungen ... erinnert an ... na wie heisst er denn .. Van Morrison ... tolle Sache Gruss, Kasimiruslav Gruss, Karsten
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
popnapp
Das ist wie mit Zucker. Zuviel Pop gibt es gar nicht :) Ich habe die ganze Woche HPF gehört im Auto. Vielen Dank für die 2 CDs! Als zweiter Schriftführer des HPF-FanClubs "Weser-Ems-Ost" kann ich nur sagen: auf den Scheiben reiht sich Hit an Hit! Und jetzt also schon wieder neues Futter für die nächste Hauptversammlung des virtuellen FanClubs. Hier wurde ein wenig auf kompositorische Finessen verzichtet. Einfach eine unwiederstehliche Ohrwurmmelodie mit interessanten Akkorden und dann rauf aufs Band mit unüberhörbar überbordender Spielfreude. Strotzt vor Energie und guter Laune. Schon beim zweiten Mal hören kam es mir vor, als könnte ich das Lied auswendig, als hätte ich es schon immer gekannt und als könnte es auch gar nicht anders sein. Das Geheimnis eines catchy Popsongs ist hier perfekt aufgegangen. Macht Spaß und jeder singt mit. Mehr davon!
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
stonyroad
Fühle mich beim Refrain "Will you love me" an "We love you" von den Stones erinnert. Flotter Pop, für mich zu viel Pop und ein eigentlich 8 Punkte Ding weils fehlerlos ist.(glaub ich) DIe Ah-Ah EInwürfe sind nicht sehr gelungen, aber das ist nicht besonders schlimm. Ein Punkt mehr weils sehr viel kleine Goodies auftauchen. UNd weils 1 Take ist Extra Punkt weil ich so wass nicht unter 100 schaff.
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
KascheK
Wenn ich mich mal am heiteren "der-Song-erinnert-mich-an ..." anschließen darf - das Epiano hat was Supertrampeskes! Schönes Stück, einzig dass Piano und Bass quasi das gleiche spielen, stört mich etwas, aber nicht allzu sehr. Macht Spaß zu hören!
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
geebee
Starker Song! Geht richtig gut ab. Erinnert mich ein bisschen an die Soloplatten von Phil Collins in den 80ern, aber der Vergleich zu Williams ist mir teilweise auch gekommen. Das ist doch mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass man 1st Takes nicht gleich verwerfen sollte. ;) Über den Mittenbereich kann man sicherlich geteilter Meinung sein - die einen mögens so, die anderen so...vielleicht hätte ich dem Bass ein bisschen weniger Tiefmitten gegeben, muss aber nicht, fällt also unter Geschmackssache. Die Drums sind gewohnt gut. Die Brass-Sachen finde ich sehr gut! Das Epiano gibt von Anfang an so nen richtigen Schwung - gefällt mir! Der Gesang ist auch gewohnt solide. Besonders gefällt mir dieses OUAUU :) Du hattest Bock auf den Song, und das kommt absolut rüber! Der Song bekommt von mir gute und verdiente 9 Punkte! Gruß, guido
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
P
Jau! Hat was! Fängt ja erst an wie so'ne 08/15 Robbie Williams Nummer. Aber dann.... Erinnert mich stark an einen verschollenen Joe Jackson Track von seinem "Night and Day" Album. Nicht schlecht, Herr Specht. Da steckt 'ne Menge Energie und Spielfreude drin. Das hört man. Kurzweilig ist es auch. Die Brass Sounds sind Geschmacksache. Bin auch etwas am Grübeln, ob man nicht diesen E-Piano Sound durch einen etwas weniger konservativen Sound hätte ersetzen sollen. Gut, Geschmacksfrage! Im Allgemeinen eher etwas tiefmittenlastig. Fazit: Schöner, locker-luftig und unverkrampfter Pop Song (vollkommen undeutsch im positiven Sinne) mit leichten Abzügen im Mix und in der Soundauswahl.
  • Danke
Reaktionen: hpfmusic
Oben