Prinzeisenhans

Let it out

  • Autor Prinzeisenhans
  • songvote_creation_date
Halo Leute, hier ist der neu gemischte, soeben fertiggewordene Song: Let it out. Er erinert an die Nummern von Led Zepplin und Rolling Stones. Manche nennen es auch Brit Rock, wohl wegen der Stime des Sängers, die eine besondere Aufmerksamkeit verdient. Der Schlagzeuger haut ordentlich rein, wenn auch net ganz gerade. Was haltet ihr von dem mix, ist alles okay? Freu mich aufs feedback und auf Eure Anregungen. Lg hans
Autor
Prinzeisenhans
Song-Veröffentlichung
Artist
The dirty strings
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
243
Bewertung
6,50 Stern(e)

Song-Rezensionen

kingdanie80
Hallo an sich finde ich den Song gut. Sehr Oldschool. Allerdings könntet ihr mal probieren einen tick schneller zu spielen. Und die git. klingen ein bisl dumpf. Trotzdem Kompliment
InSomnius
dieser stil ist ja momentan irgendwie in. dieses retro-mäßige. ständig in den charts und auf mtviva. aber das muss ja nicht unbedingt gegen Euch sprechen. ;) zunächst: wo ist der refrain? bei solcher musik muss der refrain hängenbleiben. hier fällt er nichtmal auf. irgendwie klingt das ganze auch ohne viel drive gespielt. in den strophen passt das, aber im refrain fehlts einfach. der sound ist retromäßig und so gesehen sehr passend. die gitarren sind so ziemlich ideal für diese musik, vielleicht lediglich etwas mumpfig. die drums klingen einfach sehr echt, nicht allzu bearbeitet und eben retro. die stimme ist - wie alles andere auch - teils nicht ganz sauber, aber wie gesagt... irgendwie ergibt das ganze ein stimmiges bild. mit einem knalligeren refrain könnte dieser song noch viel boden gut machen. song: 2,5/5 sound: 4/5 (weils einfach passt)
Oben