1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Kyiesha

Song in 'RnB, Funk, Soul, Reggae' von docmidnite gepostet, am 27.05.17.

  1. docmidnite

    docmidnite

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    2.502
    2502
    7.88/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Kyiesha
    Dauer:
    00:03:16
    Datum:
    27.05.17
    Interpret:
    catfish/docmidnite
    Kategorie:
    RnB, Funk, Soul, Reggae

    Ist wohl ein Frauenname, sogenau weis ich nicht, was Al dazu bewogen hat, diesen Titel zu verwenden...
    Anyway... War eine schwere Geburt diesmal, da in dem Material, was Al mir geliefert hatte, kaum was dabei war, das wie ein Refrain klingt.
    Aber egal, hier tönt unser aktuellstes Stück
    Al "catfish" Bacon: Idee, Piano, B3, lead und bachgroundvocals
    Henry: Gitarre, Bass, drum programming und add. piano, arrangement, mix
    gemastered in Nashville Blue Mountain Mastering ( pro song nehmen die nur 20 Dollar!)
     
    docmidnite, 27.05.17
  1. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.960
    18960
    8/10,
    schönes, sehr sauber gespieltes stück.
    von den harmonien her find ich es relativ mainstreamig und würde von dir gerne mal was experimentelleres hören.
     
    jet2, 29.05.17
    docmidnite bedankt sich.
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.593
    19593
    8/10,
    Gefällt.
    Die Stimme klingt manchmal direkt wie eine Leadgitarre, sehr eingängig und very special.
     
    stonyroad, 29.05.17
    docmidnite bedankt sich.
  3. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    17.277
    17277
    7/10,
    Ja - ich glaub ich weiss schon was du mit "keinen Refrain" meinst, so ein bisschen plätschert der Song dahin, ohne grosse Höhepunkte. Wäre halt keine Single, sondern ein solider Albumtrack. Tadellos gespielt, aber kein richtiger Hingucker.
     
    speedtom, 29.05.17
    docmidnite bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    51.275
    51275
    9/10,
    :music:
     
    docmidnite bedankt sich.
  5. Unknow

    Unknow Guest

    Punkte:
    0
    3/10,
    findsch ni doll. mix zu höhenlastig, stimme naja, aber das richtige problem sind die drums. ich find programmierte drums bei der mugge n nogo. da gehört ne hütte hin und gut. sonst läßt mans.
     
    Unknow, 28.05.17 Bearbeiten
    docmidnite bedankt sich.
  6. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.645
    1645
    8/10,
    Perfekter Song....... aber was sollte man anderes erwarten, wenn die Instrumente von professionellen? Musikern eingespielt werden, und das Produkt auch noch in einem gewerblichen Studio gemastert wird. Ist die Frage, ob dafür "Recording" die richtige Plattform ist???
     
    Marry50a, 28.05.17
    docmidnite bedankt sich.
  7. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.393
    11393
    10/10,
    Sehr Guter , sehr lebendiger und mainstreamiger Rocksong made in America, Westcoast oder so...würde ich sagen wenn ich ihn im Radio hören würde. Stimme kommt sehr gut , Composing gefällt mir , geht für mich so in die Richtung von Van Morrisson oder Graetful Dead ( wenn dir das was sagt :) ) die Stimme hat auch was von billy joel usw. also ist Amerika kann garnicht so falsch ;) tolle Coop - wie immer , klasse Orgeln !!! :) , Guitars wunderbar ob mit oder ohne wah-wah, schöne Melodien und ansteckender Groove , der Viertel-Bass ist zwar schlicht aber treibt ganz schön :) Mix kommt auch gut, sicher einer der besten Songs die ich von Dir ( Euch ) bisher hören durfte..hat mir sehr gut gefallen das Teil :) Full House meinerseits ! :)
     
    hopoh, 28.05.17
    SoulFrontier und docmidnite bedanken sich.