bluetune

Just a look

  • Autor bluetune
  • songvote_creation_date
Dieser Song ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von bluetune und melody. Es ist ein von Gitarren getragenes Liebeslied.
Autor
bluetune
Song-Veröffentlichung
Artist
melody & bluetune
Kategorie
Pop
Aufrufe
951
Bewertung
8,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

funkyfloh
Schöner Song, gefällt mir. aber bitte unbedingt mehr Bass. Das ganz klingt sehr Höhenreich, unten rum fehlt's komplett. Gitarrenarbeit ist super, beim Gitarrensolo ist das mit dem Höhenübergewicht dann auch gleich besser. -->Vielleict auch etwas die den Gesang "entschärfen" (paar Höhen rausnehmen)
M
Das Stück gefällt mir auch nach zahlreichem Hören immer noch verdammt gut. Unglaublich gefühlvoll abgestimmt und sanft in seiner Stimmung - einfach sehr schön. :) Grüße... Jörg
F
Schönes Lied! Die Gitarren gefallen mir besonders gut! :)
Toad
Kennt ihr Blackmore's Night? :)
antares
Hi, Idee, Arrangement & Spielfreude: + Kooperation über I-NET + Arrangement in sich fein inkl. dem Schluss + sauberes Spiel der Gitarren, Drums&Perc. programmiert (?) +/- die "Punch-In/Out" der Gesangslinie ist hörbar, wirkt hier leider nicht aus einem Guss gesungen (Ursache kann unterschiedliche Emotionen dazu sein, kann auch sein auf die "1" beginnen zu müssen) Gesang: + feine Linie und ehrlich emotionell ... jepp +/- Aussprache z.T. mangelhaft Mix: + Gesammteindruck ist ruhig und nicht überdimensioniert +/- Hall-Handhabung für Instrumente mir pers. ungewöhnlich eingesetzt, dies kann wie so oft eine Geschmackssache sein, das Drum ist "hinten" vs "trockenem" Gesang/Gitarren - Übersteuerungen ("surren" am Bund?) der ac.Gitarre (00:18 & leider wiederholend), hm ... gerade bei ruhigen und zarten Liedern fällt dies eher auf. Wenn es "surren" der Gitarre selbst wäre dann "who cares", ansonsten schade darum Nicht alle Kritik-Punkte sind wirklich wichtig, hab ich einfach beim anhören bemerkt. Der eine Zuhörer fällt schneller in den Sog des Liedes, der Andere "kratzt" sich eher dabei ... Mein Eindruck +6 von 10 ... eine 7 würd ich meinen. lg antares
S
wie immer ist es geschmacksache, für die gute arbeit sieben punkte. Gruss:carlos colmer
Wishbone
Nicht gerade meine Musik, aber Gitarren und Stimme finde ich schon Klasse. Im FB konnte man ja schön mitverfolgen, wie ihr den Song/Mix step-by-step weiter entwickelt habt, hat mich beeindruckt... Gesamteindruck (unter Berücksichtigung meines persönlichen Geschmacks): 8.0 Bonus für FB-Umsetzung: 0.5 Bonus für HR-Kooperation: 0.5 macht: 9 Pünktchen Stefan
Hintermann
ich finde,dass die komposition der ausführung hinterherhinkt - die gesangsmelodie ist etwas einfallslos und tönt den instrumenten hinterher - ansonsten gut gespielt ;)
FIXXXER
der song gefällt mir nach wie vor sehr gut, ich muss beim hören immer an ein bestimmtes erlebniss denken, verrate aber nicht welches:D
stoman
Ich schließe mich der Mehrheit an: Das Stück gefällt mir sehr gut. Der Gesang ist noch nicht ganz rund, aber die Stimme passt ausgezeichnet. 8.8 Punkte gibt's von mir.
DonChris
Da kann man nicht meckern, schöne Stimme, schöne Gitarre und nettes Lied: das ergibt alle Neune! Viele Grüße, Christian
Ewert
hey, die gitarrenarbeit gefällt mir! solo ist gut gelungen und greift das thema der gesangsmelodie auf; und überhaupt lässt sich der " strang" des stückes gut und kurzweilig verfolgen. melody, deine stimme ist klasse, schöne klangfarbe und du transportierst trauer und wehmut - sowas liebe ich ;) , manchmal bist du ein bißchen untight und verpasst die einsätze, das stört mich aber nich, weil´s charme hat... insgesamt denke ich, daß ihr euch beide noch steigern könnt. dafür habe ich mir die 10 aufgespart :) der song hat einige kleine timing
sic
Gute Gitarrenarbeit, guter Mix usw. die Gesangsmelodie ist etwas schwach finde ich, aber schon gut umgesetzt, könnte nur etwas pfiffiger sein für meinen Geschmack
snailsoft
sollte man nicht bewerten, wenn es nicht gefällt? ich denke doch. für diesen stil bin ich im groben zielgruppe, also möchte ich auch voten. der song (ich kanns nicht besser ausdrücken) klingt nach schülerband. er klingt für mich recht abgedroschen (harmonien, meoldie). die "verschleierten" drums im hintergrund find ich nicht gut. der gesang ist mir zu langweilig, die stimme ist aber ok. 6 punkte gibts trotzdem für die gute handarbeit. du kannst mich jetzt hassen :eek:
E
Ja eine wirklich tolle Stimme. Die Acoustic Gitarren sind auch klasse. Das stück macht mich etwas traurig. Aber ich vergebe trotzdem 9 Points. :D Eugen
GitarristiX
auch wenn ich im Moment mit Liebesliedern auf Kriegsfuß stehe: Ein sehr schöner Song. Vor allem die Stimme von Melody hat's mir angetan. Ist mir volle 9 wert.
Zurück
Oben