1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Intro für eine Serie

Song in 'Soundtracks' von InteressierterUser gepostet, am 14.01.16.

  1. InteressierterUser

    InteressierterUser

    Registriert seit:
    01.05.15
    Punkte:
    158
    158
    7/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Intro für eine Serie
    Dauer:
    00:01:04
    Datum:
    14.01.16
    Interpret:
    InteressierterUser
    Kategorie:
    Soundtracks

    Hallo liebe Gemeinde, es tut mir leid, dass mir für diese Komposition kein passender Name eingefallen ist, und dass sie relativ kurz ist. Wer trotzdem reinhören mag, dem sei vielmals gedankt! Ich habe sie gestern geschrieben. Ich wünsche euch ein schönes und musikreiches Wochenende! :)
     
    InteressierterUser, 14.01.16
  1. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    8/10,
    Wenn man als Hörer nicht zu sehr auf das typische "Song"-Korsett beharrt, dann ist das unterm Strich ein wirklich hübsches Stück Musik. "Intro" steht ja sogar im Titel... Gefühl, Atmosphäre: Volltreffer Technische Darbietung: ausbaufähig, da Bläser und z.T. auch Streicher etwas dünn und somit auch künstlich klingen.
     
    mofox, 29.01.16
  2. musicdevil

    musicdevil Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    21.377
    21377
    5/10,
    Viel mehr als nen Intro ist das ja nicht, keine Ahnung was das Teil schon im Songvoting zu suchen hat, keine Lust gehabt daraus nen fertiges Stück zu machen?
     
  3. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.305
    3305
    7/10,
    Schade, war gerade abgetaucht in den Song und schon wars vorbei. Ist für mich eher ne Skizze als n Song, wenn auch eine gute! Lg HpF
     
    hpfmusic, 19.01.16
  4. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.411
    11411
    8/10,
    schön :) hat mir gut gefallen passe die Länge meines FB deinem Stück an ;)
     
    hopoh, 18.01.16
  5. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.645
    1645
    7/10,
    Jo, gefällt mir. Das richtige für ne Serie mit Zauber und Magie.............. Bin zwar keine Serienguckerin, aber ich denke dieses Intro prägt man sich bestimmt ein. Naja, und gefallen tut es auch. ;-)
     
    Marry50a, 18.01.16
  6. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.453
    8453
    7/10,
    Mir ist der Sound ein wenig zu mumpfig, ich kann dieses wabernde tiefe Gebrubbel nicht so richtig verorten. Ich bin kein Serienmusik oder Filmmusik Experte, aber mir fällt schon häufig auf, welch einfallslos schräges Geklimper (ein Piano, ein schräger Synth) dennoch seinen Weg in die Schneideräume findet. Da braucht sich Dein Intro wirklich nicht verstecken. Wär ich Filmschaffender, käme es bei mir in die engere Auswahl. Das Thema bleibt nämlich hängen.
     
    Beyolie, 17.01.16
  7. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.712
    84712
    9/10,
    Serien-Intros dauern idR auch gar nicht so lang (meist sogar fiiiiiiiiieeeehl kürzer - s. "The Shield"). Die Streicher gen Ende klingen verdammt künstlich, die gehen gar nicht. Den Rest finde ich verdammt gut. Könnte ne Mistery/Drama-Serie sein, kann ich mir sehr gut vorstellen. Das Klavierthema ist gut gewählt, nix Geklautes, haut auch Wiederhör-Faktor - findsch jut. Bitte demnext die Streicher etwas lebendiger (Vibrato, an-/abschwellen der Lautstärke, etc). Ansonsten: Tipp Top!
     
    helge1973, 15.01.16
  8. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.647
    19647
    5/10,
    Ist sehr zart durch das Klavier. Und traurig. Auf jeden Fall hättest du die Idee ausbauen und weiterführen sollen. So wies ist verschwindet die Melodie irgendwo weil du ihr nicht gegönnt hast sich zu entwickeln. Verloren wie eine Träne im Regen hätte Roy gesagt ;)
     
    stonyroad, 14.01.16