I

A Special Feeling

  • Autor InteressierterUser
  • songvote_creation_date
Eine eher ruhige Jazz-Rock Nummer. Ich hoffe es gefällt dem einen oder anderen! :) Eine schöne und erfolgreiche Woche euch allen!
Autor
InteressierterUser
Song-Veröffentlichung
Artist
Th Piano
Kategorie
Jazz
Aufrufe
453
Bewertung
6,56 Stern(e)

Song-Rezensionen

E
Von der Stimmung des Songs her erinnert es mich etwas an "Rainy Day, Dream Away..." von Jimi Hendrix. Als Jazzstück finde ich es allerdings etwas enttäuschend, weil ständig das Grundthema wiederholt wird und zum Ende hin noch ein viel zu sehr im Hintergrund bleibendes Pianosolo dazu kommt. Besser wäre mMn gewesen, das Thema ein wenig zu variieren oder ganz wegzulassen und frei zu improvisieren, um dann zum Schluß wieder zum Thema zurück zu finden.
popnapp
Das Schlagzeug ist nicht ganz so ruhig und macht etwas Druck. Finde ich eigentlich eine ganz gute Mischung zusammen mit dem lässigen Rest. Cooles Piano! Gelungen und gekonnt!
HarrySH
Im Grunde von der Idee her ganz nett. Allerdings ist das halt immer wieder das gleiche Grundgerüst. Ja, kann man so spielen, aber dann ist mir die Einleitung bis das Piano bei 1:46 zu lang. Vor dem Pianosolo, das auch recht spät einsetzt wäre noch ein schönes Sax denkbar, dann würde sich der Track nicht so ziehen. Pianosolo gefällt mir. Nur der Fadeout sit doch recht lang gehalten. Lieber alles etwas kürzer und vor allem: in einem jazz-anghauchten Track sollte der Drummer mitwirken. Hier ist er leider nur ein Rhythmuspartner, mehr nicht.
Marry50a
Leicht, seicht, flockig..............chillig............. Wer hat das Piano gespielt? Bei dir steht "kein Instrument"? Ist alles vom Computer? Egal, hat uns gut gefallen. Waren 3 1/2 Minuten entspannt Zurücklehnen. ;-)
hopoh
Hat mich gut unterhalten oder nee, man nennt das ja entertained ;) Die Drums passen für mich nicht immer, aber das Piano, und stellenweise die Gitarre..richtig gut tschässig , locker performed , vielleicht manchmal etwas holperig , was mich aber nicht so störte , das swingende Ridebecken hab ich etwas vermisst , aber dafür hat ja die BD ziemlich viel gearbeitet - oder es ist absichtlich so arrangiert - egal - hat mir gut gefallen. Danke für diesen schönen Ausflug zu den Recording.de-Tschässtagen 2015 :)
Locis
Joh, finde das auch schön entspannt. Die Künstlichkeit hört man ein bißchen heraus. Unter anderem bei der Gitarre, wo alle Töne den gefühlt gleiche Anschlag haben... Klavier kommt gut, ist dann aber zu leise. Würde das, was lebendig klingt nach vorne holen. Besonders beim Solo ist es zu leise (das aber schön gespielt klingt). Akkorde sind schön Stimmung auch. Also noch den Mix etwas verbessern, dann geht das hier ab :)
M
Oh Mann, ob die Drums oder welche Instrumente auch immer jetzt echt sind oder nicht, fuck off! Ich will jetzt nicht alle, hier zu hörenden, Instrumente aufzählen aber wenn eines davon MIDI ist, dann wurde es, für diese Nummer absolut passend und somit, gut programmiert und gemischt. Wer von "Hobbymusikern" 1A produzierte Songs erwartet und hier dementsprechend votet, hat wohl sonst Langeweile, sorry. Dieses Stück klingt absolut gut. Warum Du Dir nicht hast mehr einfallen lassen? Ich denke, weil Du den Song so wolltest wie er ist, Punkt! Und das ist völlig in Ordnung. Ist zwar nicht ganz meine Richtung aber ich wollte nur mal sagen, das ich finde, dass Du dieses Stück gut programmiert, gespielt, komponiert, was auch immer hast.
  • Danke
Reaktionen: helge1973 und Dodo_I
helge1973
Genau das richtige fürs Abend-Dinner mit der Ische :love: Sehr entspannt das Ganze, erfindet das Rad nicht neu, hört sich wie so Vieles an, was man in dieser Richtung eben so zu hören bekommt, ist jedoch ganz gut eingespielt und 4 allem ungezwungen. Für den nexten Track aber bitte mal was einfallen lassen, was sich wenigstens ein bissken abhebt vom Rest vom Fresst .. äh ... Fest. :pray:
stonyroad
Da hätte ich gerne gelesen wie die Intrumente in den Song fanden.Sind z.b. die Gits tatsächlich eingespielt (find eher nein) oder wie schauts mit dem Piano aus. Die Drums klingen auf jeden Fall künstlich. Ist schade weil mir die Komposition an und für sich gefällt. ISt zwar so in etwa Bar Mukke aber kommt total relaxed daher. Gutes Teil
Oben