Gerkers

Into the Nexus

  • Autor Gerkers
  • songvote_creation_date
Autor
Gerkers
Song-Veröffentlichung
Artist
Gerkers
Kategorie
Independent
Aufrufe
1.392
Bewertung
5,57 Stern(e)

Song-Rezensionen

Ash
Das ist fast nix im Takt, außer die Drums selber :rolleyes:. Teilweise gute Ideen, die aber nicht weiterverfolgt werden, und einfach in neue Ideen übergehen. Verstehe es leider nicht. Vielleicht das nächste mal Deine Gedanken dazu kurz mit in die Beschreibung.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
TGud
Alter Falter, da sind die Ohren aber ganz schön voll. Ist mir auch etwas zu viel des Guten. Wirkt auch auf mich etwas planlos durch die virtuellen synths gezappt.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 5,00 Stern(e)
Mir fehlt da so ein Konzept. Klingt so, als würden mehrere Parts aneinandergereiht.
Auch Soundauswahl finde ich nicht so gelungen. Synths schneiden sich unangenehm ins Ohr. Mixtechnisch auch nicht so toll.
Leider nur von mir 5/10
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Audiotic
meh...
Wenn's eine 3min Synth Spielerei gewesen wäre ok.
Aber sobald "beat" einsetzt wirkt es extrem billig.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Dreamattack23
Ich finde die Soundauswahl beißt sich sehr mit der vermutlich beabsichtigten Atmosphäre. So was sollte m.E. zum Großteil von analogen Instrumenten (gerne inkl. Analogsynth) getragen werden. Hört sich alles sehr spitz nach zuviel - unbedachtem- vst Einsatz an.

Aber eine interessante Grundidee ahnt man schon - in der Ferne.
Aber so reicht es hier und heute auch für mich nur für six points.
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Fluffi
wollte oder habe ih gerade gedreht ?! :bagi:
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Kosaken-Kaffee
:smil45afbed37499d:
6/10
  • Danke
Reaktionen: Gerkers
Oben