Verney

Immer wenn´s am schönsten ist

  • Autor Verney
  • songvote_creation_date
Ein Baby weiß noch nicht,


was Einsamkeit ist,


- es lebt in seiner eignen kleinen Welt -



Und sieht die Sonne aufgehn


und kann´s noch nicht versteh´n



doch immer wenn´s am schönsten ist,


dann muss ich leider geh´n.



---


Als ich noch ein Kind war,


war die Welt so riesengroß.


voll Wunder und phantastischer Gestalten.



Und jeden Tag gab´s soviel


zu erfahren und zu seh´n



Doch immer wenn´s am schönsten ist,


dann muss ich leider geh´n.


-----


Und manchmal erscheint´s mir wieder


mein Land sei grenzenlos;


die Pflanzen einzigartig sind und leuchten




Und nur die Lichter auf all den Dingen


bleiben noch bestehn


doch immer, wenn´s am schönsten ist,


dann muss ich leider geh´n
Autor
Verney
Song-Veröffentlichung
Artist
Hans Henning Thomas
Kategorie
Pop
Aufrufe
610
Bewertung
7,86 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

docmidnite
Lässige Nummer! Ich versteh den Text (akustisch!) was schon mal ein Lob an sich ist! Die Leadgitarre ist geil, gespielt und auch der Sound passt super!
  • Danke
Reaktionen: Verney
Ash
Hier in den Charts, geht's um Top oder Flop,
das zu erklären, ist hier nicht der Job :)
  • Danke
Reaktionen: Verney
oati
Sehr schön! Liedermacher trifft Blues. :)
Einzig das Schlagzeug kommt mir etwas zu gleichförmig/mechanisch gespielt vor.
  • Danke
Reaktionen: Verney
Teestunde
Textidee klasse! Nur viel zu minimalistisch umgesetzt. Musik für meine Ohren einen Tic zu langsam. Ist aber nur mein persönlicher Geschmack. :)
  • Danke
Reaktionen: Verney
fitzwilliam
Das gefällt mir auch sehr gut.
Vielen Dank dafür!
  • Danke
Reaktionen: Verney
Kosaken-Kaffee
Du hast Deinen Stil und den hört man auch gut heraus, selbst wenn man nicht weiss, dass der Song von Dir ist.

Was mir auffällt, Du komprimierst stark. Als hörbares Stilmittel hie und da sicher nicht schlecht, aber hier und auch bei dem kürzlich anderen vorgestellten Song finde ich den Effekt zu stark eingesetzt.

Zu Song - wie die meisten Deiner Stücke - ist solide gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Verney
Beyolie
Servus Hans Henning! Selbst wenn mir das Musik-Genre liegen würde (was es nicht tut, aber dafür vielen anderen Foristen hier), käme ich mit dem Hören Deiner Songs kaum hinterher. Du haust ja einen nach dem anderen raus (früher gabs mal eine Beschränkung auf 3 Songs pro Monat). Es wurde seinerzeit schon hier im Forum vermutet, dass damit der gegenteilige Effekt generiert wird. Dosiere Deine Vorstellungen doch ein wenig. Nur so als Tipp nebenbei; denn sonst werden Deine Beiträge evtl. nicht entsprechend "gewürdigt". Zum vorliegenden Stück - wie gesagt: ist nicht meine Abteilung. Aber aufgrund des persönlichen Geschmacks kann man den Song ja nicht runtermachen. Schöne Instrumentalarbeit, gut gesungen, gut gemischt, mir gefällt, wie Du die Stimme unterbringst. Also - alles gut.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite und Verney
Oben