1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Ich Schlafe

Song in 'Pop' von DerGipfel gepostet, am 04.02.19.

  1. DerGipfel

    DerGipfel

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.452
    10452
    Titel:
    Ich Schlafe
    Dauer:
    00:04:01
    Datum:
    04.02.19
    Interpret:
    Astronaut
    Kategorie:
    Pop

    Eine "Astronaut"-Ballade, die im Proberaum überwiegend mit Budget-Mics und -Zeugs aufgenommen und von mir getrommelt und in-the-box gemischt wurde. Bin gespannt auf euer Feedback.
     
    DerGipfel, 04.02.19
  1. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    4.102
    4102
    Schön!
    Mir ist der Ausdruck in der Stimme zu intensiv für die transportierte Stimmung, würd ich mir etwas chilliger wünschen. Und ja, wie unten erwähnt könnt man die voclas vielleicht noch bissl hi-cutten und dem Mix noch etwas Engagement untenrum zutrauen...

    8
     
    Audiotic, 16.02.19 um 12:03 Uhr
    DerGipfel bedankt sich.
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    17.637
    17637
    Schon das Intro mit der Vibrato Gitarre gefällt und auch wie es weiter geht. Ständige Steigerung über ein bekanntes Akkordschema, aber garniert mit Abweichungen davon.
    Sehr gut gesungen, gute Stimme. Feines Soli der Gitarre.
     
    stonyroad, 12.02.19 um 17:53 Uhr
    DerGipfel bedankt sich.
  3. Bordon

    Bordon

    Registriert seit:
    26.11.12
    Punkte:
    12.784
    12784
    Toller Song. Leider wird durch den qualitativ unterdurchschnittlichen Mix das Feeling nicht so rübergebracht. Ein guter Mix würde da noch einiges an Emotionen beim Hörer wecken.
    8/10
     
    Bordon, 10.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  4. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.461
    10461
    Was soll ich sagen. Hab zufällig auf diesen Song geklickt. Hat mich umgehauen. Gibt von mir alles an Sternen, was möglich ist.
     
    Locis, 09.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  5. aground

    aground

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    2.801
    2801
    Klasse :)
     
    aground, 08.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  6. balandi

    balandi

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    382
    382
    Sauber gespielt und gesungen.
    Der Mix könnte differenzierter sein, passt aber zum depressiven Kontext.
    Evtl den Gesang noch besser einbetten.
    Der Text ist nicht meins, aber das ist Geschmackssache.
     
    balandi, 07.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  7. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.633
    84633
    "Es ist so - o-ohne Dich!" … ja, hat mich auch an Selig erinnert, aber anders als Dein anderes Lied, ist hier mehr Dynamik im Gesang und die Stimmung passt komplett zum Instrumental.

    Text gefällt mir auch sehr und auch wenn ich so langsam die herabfallenden Akkorde (Strophe) nicht mehr hören kann, hat es mich im gesamten doch sehr überzeugt, einfach weil es rundherum glaubwürdig ist.

    Die bescheidene Mische verschmerze ich.
     
    helge1973, 06.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    12.173
    12173
    schöner song, prima text.
    sound verbesserungsfähig...
     
    jet2, 06.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  9. MamaMuuht

    MamaMuuht

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.279
    10279
    Das ist ein klasse Song! 11 Punkte.
    Vom Mix habe ich keine Ahnung, daher berücksichtige ich das nicht. Für mich klingt er gut.
     
    MamaMuuht, 05.02.19
    DerGipfel bedankt sich.
  10. Dreamattack23

    Dreamattack23

    Registriert seit:
    22.08.17
    Punkte:
    370
    370
    Instrumenten Mix finde ich eigentlich sehr gelungen, mich stört es persönlich nicht, dass sich viel in der Mitte abspielt, passt für mich zum Song, aber die Stimme hat viel hohe Frequenz. Ist nicht so angenehm beim Hören.
    Vom atmosphärischen her bin ich zwiegespalten, spricht einerseits sehr an, aber diese Art von Ansprache ist halt auch etwas, was mir irgendwie sehr bekannt vorkommt.
     
    DerGipfel bedankt sich.