mathew

Homerecording Blues

  • Autor mathew
  • songvote_creation_date
Hi Eine kleine "Schnellschuß" Bluesnummer. Text, Einspielung, Mixing und Mastering dauerten ca. anderthalb Stunden. Text und Gesang: Marco Gitarre und 2. Stimme: Mattes Viel Spaß ;) Edit: Richtigstellung- Der wahr Meister, und Erfinder des HR-Blues, ist natürlich: Ladies & Gentleman - Mr. Kasimiruslav Unser Song ist leider nur ein billiger Abklatsch - sorry Kasi ;) Hier das Original: http://homerecording.de/modules/jvsongvoting/viewtopic.php?topic_id=77 Marco & Mattes
Autor
mathew
Song-Veröffentlichung
Artist
Rising Rockets
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
294
Bewertung
8,83 Stern(e)

Song-Rezensionen

ALANO
Und einmal mehr muss der Blues wieder den Kopf hinhalten für komische Ideen. Kling sehr klischee mässig, gitarrentechnisch gesehen. Sein mer ma ehrlich, die wenigsten Gitarristen können wirklich gut Blues spielen und ich zähl mich da selber auch dazu, obwohl ich schon bald 20ig Jahre selber Gitarre spiele und schon etwas hängen geblieben ist. Der Text ist ja nicht wirklich schlecht, aber der Witz kommt bei mir nicht wirklich rüber und dies liegt glaube ich daran, dass Blues mit cubase und Plugins nichts zu tun haben. Ist etwa so als würde man bei einer Heavy Knaller Nummer über gelbe Blümchen und grüne Wiesen singen. Aber eben der Blues muss für alles den Kopf hinhalten, wo man nicht gerade weiss was man spielen soll. Oder habe ich einfach zuviel Respekt vor dem Blues und seiner Entstehungsgeschichte? Bitte sei mir nicht böse, aber dieses Teil zieht bei mir nicht.
B
Schweine geil... Suuuper geiler Text, sprichts damit wohl jedem aus der Seele.
Swazzey
Ich glaube es is alles gesagt ... darum kein Kommentar und 10 pkt. =D
A
geklaut? macht nix. allein der schluss is dermaßen geil,... einfach ein song für die cracks :)
M
Gesang und Gitarren gefallen mir nicht wirklich, aber der Text...... Allein dafür ein dickes Lob
Parker
Einfach genial... stimmt auch noch alles...wer war nicht schonmal in so einer situation^^ Top!
Good4u
Das macht doch einfach Spass! Ich finds klasse.
ThinK
weil das original von kasi ist... gibts 8 punkte :) schluss hat mich enorm zum schmunzeln gebracht.. ^^
chrisch
Hey Ihr beiden Blueser, doch, der Song geht echt gut. Schöne Klampfe, guter Gesang. Ja, kommt gut. 9 Punkte von mir.
stevo
Ich habe gerade dem Ben Sommerfeld und dem Cos 8 Punkte gegeben. Als jemand, der mit dem Blues gelernt hat, die Finger auf dem Griffbrett zu verteilen und unter Berücksichtigung Eurer Marketing-Masche mit dem zielgruppenbezogenen Text sehe ich mich ja emotional veranlasst, tiefer in die Punktetasche zu greifen. Eigentlich ziemlich gemein, sowas in's Voting zu stellen. Ich gebe 8 Punkte und finde die Gitarren und den Gesang und den herauszuhörenden Spaß klasse. Mehr dazu vielleicht bei einer Kiste Bier, gell Matthes ;) Gruß Stephan
AndyC
Jo, das ist doch mal was. Hört man nicht oft, ich glaube, daß ich auch mal so etwas machen möchte, schockt mich an. Der Text ist lustig und zeugt von kreativen Ideen. Also 10 Punkte, auch das Gesabbel macht Spaß, kenn ich von irgendwoher! Musik ist Standart, aber trotzdem sehr gut gemacht! 8-9 Punkte! Aber insgesamt doch ne runde Geschichte, braucht euch vor nichts verstecken! *g* Rising Rockets - 10 Points
diagnostix
jo, wenn zwei gebackenen musiker spass haben, dann bleibt das auch auf der aufnahme. das hört man - ich habe nix zu meckern. ein guter spass-song. nur ist eben nur ein blues und na ja, ein blues ist ein blues, und ja, man mag das, viele fangen sogar mit dem blues an, manche sogar enden im blues und... na ja ihr versteht was ich damit meine. 9 für perfektion. ihr habt schon originellere sachen zusammen gemacht. vg dragan
KoolKolle
Bei einem Ausnahmestück dieser Art in der Ausführung kann man doch die 10 Punkte mal raushauen. Ich kann mir nur ansatzweise vorstellen für wie viele Abermillionen Menschen in Deutschland und sonst auf dem Globus ihr den Nagel exakt auf den Kopf getroffen habt... Cool! Bin im Internetcafe mit fragwürdigen Kopfhörern...aber finde den Mix einbahnfrei! Gruß Kolle
VBA
Hi, Schöne Nummer, gut gespielt und gesungen. Schwanke zwischen 8 und 9. Es ist zwar "Standard"-Blues, aber hier bei HR ( und in dieser Qualität) nicht soo oft zu hören. Grüße VBA
kasimiruslav
Hi Leudz erstaunlich, das Marcomann wirklich den Blues hat... (als früherer erklärter "Lass-mich-Blues-in-Ruhe"-Protagonist..:)) (Ist das ganze vielleicht eine kleiner Tribute zu eine 2004er Nummer hier im Voting..?:) Eure Version erinnert mich ein wenig an den "Schwamm-drüber-Blues" von Otto Walkes :)) Gruss, Kasimiruslav
ansatheus
Wollte eigentlich was ins Feedback schreiben, aber nu isser ja schon hier. Mal ganz nüchtern: Das Ding ist in dem Moment fertig, wo ihr alle zusammen wart, im Nachhinein geht kaum noch was. Ja, erwachsener Standard-Blues...hört sich gut auf der Autobahn...'ne ganze Stunde lang! Als ich das meinem Slide erzählt habe, wurde das ganz unruhig und die Harp hat ausch schon geschrien. Feeling kommt rüber, der Spaß an der Sache auch, deshalb eine diplomatische 8. Die andere Seite ist natürlich die Beliebigkeit, mit der man nicht nur Schlager, sondern auch Blues machen kann. Es ist gerade in diesem Genre schwer, immer wieder innovative Riffs in bekannter und bewährter Kombination zu kreieren. Unter diesem Aspekt bleibt für mich persönlich der Blues ein bischen zurück, wenngleich sauber gespielt, keine Frage, Könner am Werk. Es streiten sich ja immer die Gemüter, wie Blues nun richtig gesungen wird. Die einen halten dafür, laut, kehlig und polternd, die anderen sagen, intensiv und eingängig, aber dosierter. Und andere wiederum drücken mit dem Falsett rauf. Ich bevorzuge intensiv, eingängig und dosiert. Die Spielfreude ist zu hören, deshalb kostet es für mich keine Punkte, da Session-Charakter...bei "Studio-Aufnahme" wäre dann aber zuviel des Guten an Solieinlagen und auch etwas zu schnell und untergehend. Der Abschluß würde dann sicher auch gestrafft werden müssen. Text spricht natürlich jedem Cubaes-Nutzer aus dem Herzen...ich arbeite nicht damit! Gut, ich hab keine Ahnung, aber davon 'ne ganze Menge. Bin gespannt, was da noch an Blues mal kommen könnte von Euch zusammen. mfg at
D
geiler text. das alte leiden eines jeden cubase-anwenders. richtig schön ne 10 sicher!
Pansen
Gitarre gut. Gesungen gut. Und die Idee einen Blues zu machen. Da muss man erstmal drauf kommen ;) Ich sehe ein, ihr habt es drauf. Spielen Singen Mastern und Mixen. Ich bin auch so ein kleiner Blueser, aber IMMER der selbe kram. Mann, da muss es doch mal was anderes...
Hintermann
suuuper gitarren !
steelyard
Irgendwie ist Blues immernoch die beste Musikform, um seinem Weltschmerz unkompliziert und auf direkteste Weise Ausdruck zu verleihen und Blues mit einem Schuss (Selbst)ironie zu würzen macht Spass. Wie oft hat man schon geglaubt, das wäre nun endgültig ausgereizt, drei Akkorde, wiederholtes Taktschema. Aber nöö, da geht tatsächlich immernoch was. Ich find`s klasse, der Blues ist nachwievor die Wurzel aller Rockmusik, und das ist gut so. Gruss "Howlin` Franklyn Daredevil"
carrionc
Lustig. :) Und schön eingespielte Gitarre. Was ich noch cool gefunden hätte: Wenn dieser Monolog am Schluss einsetzt von wegen (wofür ist denn der Button? Verdammte *******, das muss doch...) würde ich mal ein wenig an den Equalizern und den Pegeln rumspielen. Und vielleicht zwischendrin nen kleinen Rauschteppich oder Feedback einstreuen. Damit man den Kampf des armen Menschen quasi live mitverfolgen kann. :D Das passt zwar nicht zu dem straighten Blues-Thema, aber lustig wär's. Oder an der "Button" Stelle könnte man die Gitarre kurz rausnehmen und die Melodie von irgeneinem furchtbar schlechten VSTi weiterspielen lassen. Oh, die Möglichkeiten. :)
InSomnius
bluesig und so - joa, kann ich nix zu sagen. für eine tiefergehende musikalische auseinandersetzung mangelt es mir am nötigen hintergrundwissen und dem song an dicken zerrgitarrenwänden. ;) aber ich weiß: der song macht spaß. ich muss die ganze zeit vor mich hingrinsen. und da bin ich nicht alleine. 2 punkte abzug für die kleinen fehler, die meiner meinung nach nicht wirklich songdienlich sind...
Kesse
Hi Ihr Beiden, die Git iss pöörfeggd... der Gesang mit Spassfaktor... das Schmunzeln will mich garnicht verlassen... so macht HR Spass... Gruss Kesse
P
ich zitier mich mal eben schnell ausm feedback: "goil" mfg chris
C
Gitarre cool, Vocals überragend, Thema und Umsetzung gelungen und amüsant. 1 Punkt Abzug wegen meiner Blues-Phobie... Grüße Cos
boerge
geil und lustig!!!
GitarristiX
Moin :) Also, daß ist ja irgendwie was in Richtung "Ur-Blues", da gibt's dann schon noch ein paar schönere Sachen in dem Genre (daher keine 10). Aber egal, es ist sauber gemacht, klasse gemixt, die Gitarre ist schön gespielt und die Gesangsstimme ebenfalls gut. Da würde ich 8,49 für geben. Die restlichen 0,51 macht dann der Text. Den finde ich nämlich wirklich gut, der trifft es :) Macht also volle 9. Viele Grüße, Thomas
Wishbone
Hi Blueser, Ich schaue in den akustischen Spiegel und muss ständig grinsen :) Menno, hättet Ihr das mit dem „Schnellschuߓ bloß nicht erwähnt. Jetzt habt Ihr mich in einen Gewissenskonflikt gestoßen. Wenn ich an die armen HR’ler denke, die wochen-/monatelang an Ihrem Song basteln, um das Optimale rauszuholen…. Aber sch…. auf das Gewissen, das Thema ist hoch brisant und einfach erst-klassisch (erst-bluesig – wollte ich sagen) umgesetzt -> 10! Stefan
stoman
Jungs, sowat solltet Ihr öfter machen! Beeindruckte Grüße, Steffen
Oben